Kochen ohne Reste

Cinzia Trenchi

Gestern habe ich Euch bereits ein Kochbuch der Autorin vorgestellt, das Rezepte, Tipps und Tricks für eine effiziente Vorratsküche vorstellt. Um nachhaltige Haushaltsführung dreht sich auch dieses Kochbuch, das ein „Kochen ohne Reste“ verspricht! Sparsam, nachhaltig & lecker, so lautet die Devise!

Wenn man die Statistiken liest, wieviele Lebensmittel Jahr für Jahr weggeworfen werden, bekommt man es mit der Angst zu tun. In diesem Buch nun zeigt Cinzia Trenchi, dass man bei Biogemüse und Obst wirklich alles verwenden und auch die oft verschmähten Schalen noch für schmackhafte Snacks weiterverarbeiten kann. Zu Beginn stellt sie uns einige Gemüse- und Obstsorten vor, die man von den Samen bis zur Schale einsetzen kann, im Anschluss finden wir Rezepte wie beispielsweise eine Reiscremesuppe mit Schalen von Kartoffel, Sellerie und Aubergine, Fusilli mit getrockneten Spargel-, Petersilien- und Karottenresten oder Schoko-Honig-Kekse mit Birnen- und Mangoschalen.

Aus Resten zubereitete Gerichte, die nicht nur gesund sind, sondern auch köstlich schmecken und unsere Müllberge reduzieren helfen: dieses Buch leistet hier wirklich Pionierarbeit und inspiriert dazu, einen Blick über den eigenen Tellerrand zu werfen! Oder hat von Euch schon jemand probiert, ein Brot aus Kartoffelschalen und Melonensamen zu backen?

Details zum Buch:

2021

White Star Verlag

ISBN 978-88-6312-462-0

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: