Kinder- und Jugendbücher

Ich kann mich noch so gut erinnern, wie großartig ich es schon als Kind- und Jugendliche gefunden habe in Geschichten und fremde Welten mit Büchern einzutauchen. Umso wichtiger ist es für mich jetzt auch meine Kinder und auch meinen ganzen Freundeskreis immer mit neuen, tollen Büchern zu versorgen. Und diese müssen auch unbedingt gut und spannend und einfach toll sein. Ich habe mich heute für euch durch einige Kinderbücher für ältere Kindern und beginnende Jugendbücher in unserer Bibliothek gewälzt und möchte sie euch gern im Detail zeigen:

Cruella, die Teufelin erschienen im Carlsen Verlag, von Serena Valentino

Wer von euch kennt die Disney Geschichte von 101 Dalmatiner nicht? In dieser Geschichte gibt es aber wie üblich nicht nur positiv behaftete Figuren, sondern auch Bösewichte, so die furchteinflößende Cruella De Vil. Und genau ihr ist dieses einfach unglaublich tolle Buch gewidmet. Das Buch ist der neu erschienene 7. Band der Buchreihe und leider erst mein erstes. Da man die Geschichten aber komplett unabhängig lesen und genießen kann, macht das gar nichts und der Rest der Buchbände darf einfach peu a peu auch einziehen. Hier geht es um einen Blick hinter die Kulissen und es wird die Geschichte von Cruella erzählt und wie sie zu der Figur wurde, die sie jetzt ist. Unglaublich gut geschrieben versteht man als Leser sofort, warum die amerikanische Ausgabe auf der New York Times Bestseller Liste gelandet ist.

Und diese unglaublich geniale Cover, ich finde es großartig und es macht sie wundervoll in meinem Buchregal. Nach diesem fulminanten Auftakt für mich, steht jetzt dem Leser der anderen Bände nichts mehr im Wege 🙂 Kennt ihr die Villains Reihe schon?

Zum Inhalt:

Band 7 :

Selbst die grausamsten Bösewichter kennen wahre Freundschaft, große Liebe und wagemutige Träume. So auch Cruella, die nun an der Reihe ist, ihre Geschichte zu erzählen. Sie handelt von einer einsamen Kindheit, aufsehenerregenden Outfits, einem fatalen Autounfall und von einer Frau, deren Leben dem Untergang geweiht ist. Es ist eine Geschichte über das schwierige Band weiblicher Freundschaft, über Mütter und Töchter und über brennendes, zerstörerisches Verlangen.

Die amerikanische Ausgabe stand im September 2020 auf der Bestseller-Liste der New-York-Times!

Celestial City – Akademie der Engel – Jahr 3 von Leia Stone erschienen im One Verlag

Dies ist bereits der 3. Band der erfolgreichen Buchreihe von Engeln und dem Teufel. Nahtlos an den 2. Band anschließend geht es hier gleich direkt weiter und man darf den Atem anhalten. Viel Gefühl, großartige Charaktere und jede Menge Action bilden eine perfekte Plattform für einen wahrscheinlich abschließenden letzten Teil. Es ist ein Buch zum eintauchen und versinken in eine ferne, fremde Fantasiewelt, ein abtauchen aus der Realität hinein zu Engeln und Dämonen, actionreicher und gefühlsintensiver geht es fast nicht. Ein richtig gutes Jugendbuch!

Zum Inhalt:

An der Fallen Academy, wo Brielle Atwater eigentlich ihr drittes Schuljahr antreten sollte, glauben alle, sie sei tot. Doch Luzifer hat sie in die Unterwelt verschleppt und hält sie dort gefangen. Er braucht Brielle, um seine Rachepläne in die Tat umzusetzen und die Erzengel zu töten. Sie allerdings denkt gar nicht daran, sich zu unterwerfen. Mit Hilfe einer Verbündeten gelingt ihr nach Monaten die Flucht aus der Hölle. Aber der Kampf geht weiter, denn Lincoln ist verschwunden. Wird sie den Teufel besiegen und ihre große Liebe retten können?  

Strange Worlds – Die Reise ans Ende der Welt von L.D. Lapinski erschienen im Baumhaus Verlag

Auch dieses Buch ist so gut angekommen, dass dieses Buch hier heute schon der zweite Band ist und ich bin mir sicher, dass es nicht der letzte sein wird. Ich liebe Bücher, in denen es um Zeit- und Weltenreisen gibt. Ich finde so ein Thema richtig richtig spannend und bin bisher kaum enttäuscht worden. Und auch hier wird eine großartige Welt erfunden, in die man gerne eintaucht und die Abenteuer der Strangeworld Gesellschafts Mitglieder miterleben und mitfiebern kann. Das Buch ist für Kinder ab 10 Jahren optimal geeignet, aber ein bisschen Spannung muss man schon vertragen 🙂

Zum Inhalt:

Band 2
Mit Illustrationen von Pascal Nöldner
Übersetzt von Yvonne Hergane

Flick ist nun ganz offiziell ein Mitglied der Strangeworlds-Gesellschaft, die durch Koffer in andere Welten reist und diese beschützt. Als ein Hilferuf von Piratenkönigin Nyfe eingeht, machen sich Flick und Jonathan, der Hüter des Reisebüros, sofort auf den Weg. Denn in Nyfes magischer Piratenwelt verschwinden immer mehr Schiffe spurlos. Weder die Meermenschen noch Riesenkraken scheinen damit etwas zu tun zu haben … Flick und Jonathan sind einem Geheimnis auf der Spur, das nicht nur diese Welt, sondern alle Welten des Multiversums bedroht!

Die Geheimnisse von Winterhaus von Ben Guterson erschienen im Verlag freies Geistesleben

Ebenfalls für die Altersklasse der in etwa 11 Jährigen ist auch dieses Buch angedacht. Dies ist ebenfalls ein zweiter Buchteil und die Geschehnisse setzen sich hier in diesem Buch fort. Die Geschichte ist mysteriös, magisch und auf jeden Fall ein wenig unheimlich, als nichts für schwache Nerven. Es gibt zahlreiche Rätsel zu lösen und Abenteuer zu erleben und mit dabei ist wieder die sympathische Elizabeth. Man findet hier eine richtig tolle Kombination, einer spannenden und sehr abenteuerlichen Geschichte, einem unglaublich schönen Covereinband – Achtung schaut auch mal drunter, weil das Buch ist auch direkt bedruckt, sieht toll aus und geht Hand in Hand mit der Coverhülle einher, und auch innen finden man schwarz weiß Ilustrationen, die die Geschichte begleiten und ihr eine gewissen Charme verleihen. Unheimlich sind sie auch ein bisschen in schwarz weiß, also perfekt für die Story. Ich bin mir sicher eure Kids werden stundenlang in diesem Buch versunken sein 🙂

Zum Inhalt:

Bei ihrer Rückkehr nach Winterhaus erwartet Elizabeth mehr als eine unangenehme Überraschung. Gehört das neue attraktive Mädchen an der Seite ihres guten Freundes Freddy zu den Strippenziehern, die Gracella und ihre böse Magie wiedererwecken wollen? Und die Rätsel um die Vergangenheit des Hotels häufen sich erneut. Eine unheimlich prickelnde Fortsetzung des erfolgreichen ersten Bandes ›Winterhaus‹. Elizabeth sieht eine unbeschwerte Zeit vor sich, als sie diesmal nach Winterhaus fährt. Nun wird sie ja dort leben. Doch erste bedrohliche Vorzeichen begegnen ihr schon auf der Fahrt. Und Gerüchte kursieren um Gracellas noch nicht endgültig gebrochene Macht.

Eine ganze Reihe neuer dubioser Gäste machen das Hotel unsicher. Gibt es denn wirklich Geheimgänge im Winterhaus? Wenn es Elizabeth gelänge, das Winterhaus-Siegel am Fußboden zu entschlüsseln, könnte sie vielleicht die Situation retten.

Illustriert von Chloe Bristol

Übersetzt von Alexandra Ernst

Mit s/w-Illustrationen, Lesebändchen und Ausstanzungen im Schutzumschlag

Die Glücksbäckerei – die magischen Zwillinge von Kathryn Littlewood erschienen bei KBJ

Also heute habe ich es echt mit Buchreihen, denn diese unglaublich liebe und charmante Geschichte, voller Magie und Abenteuer, ist bereits der 9. Band der Glücksbäckerei-Buchreihe. Unglaublich erfolgreich, großartig und sehr einnehmend geschrieben, wartet hier ein neues Abenteuer auf die Leser, das es in sich hat. Ganoven, Nordpol oder auch jede Menge Rätsel sind hier um die Geschichte zu etwas ganz besonderem zu machen. Über 350 Seiten Lesevergnügen deluxe für Kids ab ca. 10 Jahren.

Zum Inhalt:

Übersetzt von: Eva Riekert

Der neunte und letzte Band der »Dein SPIEGEL«-Bestsellerserie – die perfekte Backmischung aus magisch gut und echt spannend!

Die Glücksbäckerei ist überfallen worden! Ausgerechnet an dem Tag, an dem Rose ihre Ausbildung am Nordpol antreten soll. Was haben die Ganoven gesucht? Ist ihre Familie in Gefahr? Und was hat das alles mit Roses verschwundener Mitschülerin Lucy zu tun? Rose ist hin und her gerissen zwischen den Verpflichtungen zu Hause und den Herausforderungen in der Ferne. Doch dann scheint es, als ob sie am Ende der Welt genau das lernen kann, was sie braucht, um alle Rätsel auf einmal zu lösen: das Schattenbacken. Auch wenn es das Gefährlichste ist, was Rose jemals versucht hat …

Unfassbar lecker – das frisch gebackene Abschlussabenteuer der »Glücksbäckerei«

Alle Bände über »Die Glücksbäckerei«:
Band 1: Das magische Rezeptbuch
Band 2: Die magische Prüfung
Band 3: Die magische Verschwörung
Band 4: Die magische Verwandlung
Band 5: Die magische Rettung
Band 6: Die magische Zeit
Band 7: Das magische Fest
Band 8: Die magische Schule
Band 9: Die magischen Zwillinge

Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Lesen dieser tollen Bücher und auch beim Verschenken dieser und freue mich, wenn ihr mir schreibt, ob ihr sie kennt oder vielleicht sogar schon gelesen habt.

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: