Lesevergnügen

Ich habe so viele tolle Bücher in letzter Zeit gelesen und heute habe ich noch einmal vier ganz tolle dieser Bücher für euch. Liebe spielt eine große Rolle, ebenso, wie Freundschaft und ganz viel Herz. Freut euch auf diese tollen Geschichten, mir haben sie alle sehr gut gefallen.

Der kleine Teeladen in Tokio von Julie Caplin erschienen bei RORORO

Von Julie Caplin habe ich schon ein paar wundervolle Bücher aus ihrer Reihe gelesen und jedes Mal hat sie es geschafft mich zu verzaubern in eine fremde Welt zu entführen. Ihre Charaktere haben so viel Herz und Charme, dass man ihre Bücher einfach gerne liest, so wie es mir auch wieder bei dieser Geschichte gegangen ist. Von der ersten Seite an ist man gefangen und lebt mit Fiona in Tokio mit. Eine richtige Lesefreude. Ich hoffe es kommen immer wieder neue Bücher dazu!

Zum Inhalt:

Die angehende Fotografin Fiona ist überglücklich, als sie zu einer Reise nach Japan eingeladen wird. Es ist ein Stipendium, und ihre Bilder sollen anschließend in einer angesehenen Londoner Galerie gezeigt werden. Doch in Tokio stellt sich heraus, dass der Engländer Gabriel Burnett ihr Tutor sein wird. Ausgerechnet Gabe! Für ihn hat Fiona lange und unerwidert geschwärmt. Und Gabe hat sichtlich kein Interesse an einer Zusammenarbeit. Zum Glück wohnt Fiona bei einer warmherzigen Gastfamilie, die einen traditionellen Teeladen führt und ihr die japanische Kultur näherbringt. Dank Zen-Garten und Teezeremonie blüht Fiona auf. Aber kann sie auch einen Zugang zu Gabes Herzen finden?

Game On – Trotz allem du von Kristen Callihan erschienen bei LYX

Ich habe aus der Game On Reihe schon ein paar Bücher gelesen und bin voll drinnen und liebe die Geschichten von der Autorin. Sie schafft es so großartig zu schreiben, dass ein New Adult Buch zum Erwachsenenbuch wird und man sich über jede Seite des Buches freut. Die Freude war extrem groß, als ich Buchpost bekommen habe, bei der dieses neuen Buch dabei war. Ich liebe diese Geschichte, die mit so viel Herz und Charme geschrieben ist und die man einfach nur genießen kann. Ich mag das so gerne, wenn sich die Charaktere aus den anderen Bänden hier wiederfinden und das Gesamtbild der großen Geschichte im Hintergrund immer stärker wird. Man hat dann fast das Gefühl alle zu kennen und lebt so richtig mit. Eine ganz tolle Reihe.

Zum Inhalt:

Wenn ein einziger Blick reicht, deine Welt zu erschüttern. Für Quarterback Finn Mannus verläuft ein simples Kalender-Shooting anders als erwartet: Die toughe Fotografin Chess bringt ihn völlig aus der Fassung. Eigentlich hat Finn schon seine Erfahrungen mit Frauen gemacht, aber vom ersten Augenblick an spürt er in der Gegenwart von Chess eine nie gekannte, knisternde Anziehung. Für ihn steht fest: Er muss diese faszinierende Frau unbedingt für sich gewinnen – ist sie doch die erste, von der er mehr will als nur eine einzige Nacht. Aber dieses Vorhaben ist schwieriger als gedacht, denn ein Sportler mit dem Ruf eines Playboys ist das Letzte, was Chess gerade sucht …“Klug, scharfsinnig und wundervoll romantisch.“ KATY EVANS

Band 4 der GAME-ON-Reihe von NEW-YORK-TIMES- und USA-TODAY-Bestseller-Autorin Kristen Callihan

Rules for being a girl – sie kennt die Regeln und wird sie brechen von Candace Bushnell und Katie Cotugno erschienen bei Dragonfly

Ich habe bisher alle Bücher von Candace Bushnell gelesen und wirklich jedes geliebt. Meine Freude war ziemlich groß, als ich gehört habe, dass es jetzt ein neues Buch gibt und ich wurde definitiv nicht von der Geschichte enttäuscht. Marin ist eine authentische und super sympathische Hautperson, die einen starken Willen hat und sich nichts gefallen lässt – das ist einfach herrlich zu lesen. Eine Hymne an die Me Too Bewegung, die zeigt, dass man sich als Frau von Männern nichts gefallen lassen soll, aber es zeigt auch wie weit der Einfluss, gerade von reichen Männer reichen kann und wie schwer sie einem das Leben machen wollen, wenn sie nicht bekommen, was sie möchten. Ein wunderbar zu lesendes Buch, dass ich euch sehr ans Herz legen kann.

Zum Inhalt:

Wie alle Mädchen ist Marin an ihrer Schule mit lauter ausgesprochenen und unausgesprochenen Anforderungen konfrontiert: Schminke dich, aber trag nicht zu viel Make-up. Werd nicht zu dünn, aber auch nicht zu dick. Sei witzig, aber dränge dich nicht in den Mittelpunkt … Und Marin ist gut darin, die Regeln zu befolgen. Bis ein Vorfall mit ihrem Lehrer ihr die Augen öffnet. Erstmals sieht Marin, wie ungerecht Mädchen und Frauen behandelt werden. Und sie beschließt, sich nicht länger an die Spielregeln von anderen zu halten, auch wenn das bedeutet, dass sie sich gegen ihre eigenen Freunde stellen muss.

Die Liebe wohnt im zweiten Stock links von Anna Herzblum erschienen im Knaur Verlag

Hier hält man eine super schön zu lesende Geschichte in Händen, die einem das Herz wärmt und eine herrliche Entspannung aus dem Alltag schafft. Nelly ist eine super liebe Person, die es gerade nicht wirklich leicht hat und in eine sehr ungewohnte Situation schlittert und versucht das beste daraus zu machen. Zum Glück hat sie liebe Freundinnen und lernt auch bald ihre neuen Nachbarn besser kennen. Es gibt eine Menge an Überraschungen und Wendungen in dieser Geschichte und jede einzelne macht Freude und die Geschichte spannender. Ein herrlicher und sehr romantischer Roman.

Zum Inhalt:

Sommer in Berlin und das hässlichste Sofa der Welt: ein zauberhaft leichtfüßiger Liebesroman von Bestseller-Autorin Nelly Berlin:

Statt endlich mit ihrem Robert zusammenzuziehen, steht Lucy plötzlich buchstäblich auf der Straße – ohne Freund und ohne Dach überm Kopf, dafür mit einem potthässlichen pinken Sofa, das Robert ihr großzügig überlassen hat. Ob sie ausgerechnet dieses Monstrum an bessere Zeiten erinnern soll?
Zum Glück sind Lucys beste Freundinnen Neni und Julia mit einer Notfall-Wohnung zur Stelle. Dort passt das pinke Sofa zwar nur quer ins Wohnzimmer, für Lucy ist es so aber genau richtig: So sieht ihr neues Leben nun mal aus!
Von Männern hat Lucy jedenfalls erstmal genug – bis ihr neuer Nachbar Dominik mit einer Bitte an sie heran tritt, die sie einfach nicht ausschlagen kann. Und weil das Leben selten das tut, was man plant, erlebt Lucy einen ebenso turbulenten wie wunderschönen Berliner Sommer.

»Die Liebe wohnt im zweiten Stock links« ist ein ebenso romantischer wie heiterer Liebesroman: perfekte Sommer- oder Urlaubs-Lektüre für alle, die schon »Verliebt aus heiterem Himmel«, »Verliebt gewinnt« oder »Herzschmerz und Champagner« von Nelly Berlin geliebt haben.

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: