Dort, wo die Zeit entsteht

Claudia Wengenroth

Nach einem anstrengenden Nachtdienst und mit Zweifeln an sich selbst und ihrem Beruf fährt die junge Ärztin Katharina in die Berghütte ihrer Familie. An die hat sie noch viele Erinnerungen aus der Kinderzeit und hier will sie ein wenig zur Ruhe kommen. Während der Abwesenheit der Besitzer kümmert sich die alte Irmelin um die Hütte, die zu dem Ort und den Geistern, die ihm innewohnen eine besondere Beziehung hat.

Dass die junge Frau mitten im Winter zwischen Weihnachten und Neujahr in der Hütte ankommt, verwundert die Alte. Hat Katharina auch so einen starken Bezug zur mystischen Welt der Berge? Und träumt sie ebenfalls von den Fragen des Lebens?

Bald wird Katharina in die Magie archaischen Wissens hineingezogen und eine innere Heilung setzt ein…

Dieses spirituelle Buch erzählt mehr von den psychischen Erlebnissen als dass es eine physische Handlung hat. Auch die Natur wird ausführlich beschrieben und als Gleichnis für die innere Entwicklung und Selbstfindung eingesetzt. Mir war die Erzählung leider zu zäh und ich konnte mich auch mit den zwei Protagonistinnen, Katharina und Irmelin, nicht so wirklich anfreunden. Ich hätte mir mehr Lebensrückblicke gewünscht, die den inneren Zustand der beiden Frauen erklären.

Über die Autorin:

Claudia Wengenroth wurde 1971 in Leipzig geboren. Nach ihrer Physiotherapieausbildung studierte sie Medizin. Die Ärztin lebt im Weserbergland und hat bereits einen Gedichtband veröffentlicht.

Details zum Buch:

2020

Diederichs Verlag

ISBN 978-3-424-35113-2

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: