Tolle Kochbücher

Bei mir dürfen eigentlich niemals neue Kochbücher fehlen 🙂 Und deswegen zeige ich euch heute wieder gleich drei meiner neuesten Schönheiten. Brandneu herausgekommen und wunderschön! Ich bin gespannt, ob euch so wie wir mir auch gleich eines ins Auge sticht 🙂

Mallorca das Kochbuch von Caroline Fabian, Ingolf Hatz und Julia Hildebrand erschienen im Dorling Kindersley Verlag

Schon das Cover bzw. der Einband des Buches zeigen, was man hier hochwertiges und wunderschönes in Händen hält. Man kann die Orangen fast schmecken und riechen! Und auch Innen geht es mit traumhaften und ansprechenden Fotos weiter, sowie ganz vielen tollen Texten, Infos und Rezepten. Diese sind in die Kapitel Vorspeisen und Salate, Tapas, Suppen, Hauptgerichte und Desserts untergliedert. Bevor ich das tolle Buch gelesen habe und darin Stundenland verschwunden bin, hab ich mir auf der Website des Verlages das kurze Video der Autorin angesehen. Sooo was von sympathisch und nett, da hatte ich gleich noch mehr Lust aufs Lesen. Die Texte sind extrem schön und authentisch geschrieben und die Fotos passen großartig dazu. Die Rezepte sind sehr unterschiedlich und vielseitig und so findet mit Sicherheit hier jeder etwas. Dieses Buch ist aber viel mehr als ein Kochbuch, man findet tolle Vorstellungen von Familienbetrieben und Restaurants, mit Interviews und super lieben Fotos – genau die richtige Mischung um sich Inspirationen zu holen und in die Ferne abzutauchen – momentan zumindest mal in Gedanken, aber vielleicht bald auch wieder real. Mallorca für zu Hause sozusagen 🙂

Zum Inhalt:

Bei gutem Wein und frischer Meeresluft geröstete Sobrasada mit Honig genießen – die vielfältige Küche der beliebten Baleareninsel steht für Genuss pur! Privatköchin Caroline Fabian kocht seit vielen Jahren vor Ort mit lokalen Lebensmitteln und kennt die Geschmäcker der Einheimischen wie keine zweite. So versammelt Caroline Fabian in diesem Kochbuch rund 70 Rezepte, darunter traditionell mallorquinische Rezepte und solche, die ihre persönliche Handschrift tragen. Spannende Porträts von Bauern & Produzenten sowie atmosphärische Fotos bringen das mediterrane Flair direkt in Ihre heimische Küche.

Die Kulinarik Mallorcas entdecken

70 mallorquinische Rezepte: Ob Pa amb Oli, Frit mallorqui oder Mallorquinische Nudeln mit Rinderragout – lassen Sie sich von der authentischen mallorquinischen & spanischen Küche in den Bann ziehen. Für geschmackliche Kicks sorgen die Eigenkreationen der Autorin, die an die mallorquinische Küche angelehnt sind, wie Languste mit Avocado und Kakioder Turrón-Parfait mit Mandarinenkompott. 
Mallorquinische Zutaten von bester Qualität: Für die beste Qualität fährt Caroline Fabian für ihre Kunden quer über die gesamte Insel. Begleiten Sie die Autorin auf ihren kulinarischen Streifzügen und lernen Sie typische traditionelle Produkte der mallorquinischen Küche kennen.  
Interessante Porträts: Spannende Reportagen präsentieren Ihnen das Leben einiger Bauern und Produzenten auf Mallorca. Sie lesen über die Philosophie die hinter Bio-Gemüse auf Mallorca steckt, wo ein Deutscher mit Weiderindern seinen Platz unter einheimischen Bauern gefunden hat und wie der beliebte mallorquinische Hierbas-Kräuterlikör hergestellt wird.
Stimmungsvolle Fotografien der Insel, ihrer Landwirtschaft und ihrer Gerichte lassen das Herz jedes Mallorca-Liebhabers höher schlagen und laden zum Träumen ein. Das ideale Geschenk für alle, die Sehnsucht nach Mallorca verspüren.

Schwelgen Sie in mediterranem Flair und holen Sie sich ein Stück Urlaub in Ihre Küche – ein Muss für alle Liebhaber der einzigartigen Kulinarik Mallorcas!

Harumis leichte japanische Küche von Harumi Kurihara erschienen im Dorling Kindersley Verlag

Eines meiner ersten Kochbücherwar eines von Harumi Kurihara und ist mir bis jetzt in Erinnerung geblieben. Sie ist mit Recht Japans berühmteste Kochbuch Autorin und ihre Kochbücher sind legendär. Großartige, geschmacklich herrliche Gerichte sind hier mit tollen, einfachen Beschreibungen kombiniert und dazu gibt es eine Vielzahl an stilvollen Fotos, die die Speisen gekonnt in Szene setzen. Zu Beginn des Buches bekommt man eine Einführung mit den wichtigsten Infos zur japanischen Küche, Zutaten und Zubereitungsformen und danach geht es auch schon los und eine große Anzahl an tollen Rezepten wartet darauf ausprobiert zu werden! Es gibt hier wirklich ganz viele Speisen, die ich gerne in Zukunft ausprobieren werde 🙂 Ein wundervoll zusammengestelltes und hochwertiges Buch! Ein Hauch Japan für zu Hause!

Zum Inhalt:

So schmeckt Japan

Exotische Geschmackskombinationen & herrliche Aromen – holen Sie sich mit diesem Kochbuch die japanische Esskultur in Ihre heimische Küche! Japans berühmteste Köchin Harumi Kurihara serviert Ihnen über 60 authentische japanische Rezepte. Mit leicht erhältlichen Zutaten erleben Sie den wahren Geschmack Japans: vom einfachen Grundlagenrezept, wie dem perfekten japanischen Reis, bis zur selbst gemachten Inside-Out-Roll. Dazu gibt es persönliche Geschichten rund um Japan.

Einfach japanisch Kochen:

60 authentische Rezepte: von Hähnchen in Chilisauce über Lachs-Garnelen-Bällchen bis zu Gyoza und Onigiri – köstliche japanische Gerichte bringen das typische und authentische Aroma in Ihr Zuhause. Die Rezepte sind allesamt einfach zuzubereiten und die Zutaten in jedem gut sortierten Supermarkt oder Asiamarkt erhältlich. 
Einfache Anleitungen bringen in Text und Bild Schritt für Schritt die eigene Dashi-Brühe oder den perfekten japanischen Reis auf den Tisch. Ob Grundrezepte oder Klassiker – so gelingen Fleisch, Fisch, Gemüse, Reis, Nudeln oder Desserts garantiert. 
Japanische Kultur erleben: Spannende Themenseiten mit persönlichen Geschichten der Autorin zu Bento, Kirschblüten und Co. lassen Sie in die faszinierende Geschichte und Kultur Japans eintauchen.
Wunderschönes Layout: Die japantypische reduzierte und schlichte Aufmachung des Kochbuchs mit Lesebändchen sowie die japanischen Schriftzeichen schaffen die perfekte Atmosphäre, um sich direkt nach Japan zu wünschen.

Das Land der aufgehenden Sonne in Ihrer heimischen Küche – tauchen Sie mit diesem japanischen Kochbuch in die einzigartige Aromenvielfalt des Landes ein!

Das große Kochbuch inspiriert von Tolkiens Legenden von Robert T. Anderson erschienen im Hölker Verlag

Herr der Ringe Fans – Hände hoch – hier kommt ein wunderschönes und geniales Kochbuch – inspiriert von Herr der Ringe. Dazu gibt es neben den ausgewählten Rezepten immer eine super nette Einleitung und einen Bezug zur Geschichte bzw. den Filmen und eine Vielzahl an wunderschönen Illustrationen, Malerein und weiteren Texten. Für alle Fans ist dieses Buch einfach großartig und eine absolute Bereicherung. Schon das Cover ist ein Traum und stimmt sofort auf Tolkiens Fantasywelt ein 🙂 Toll gelungen und ein geniales Geschenk!

Zum Inhalt:

Willkommen in Mittelerde!

Ihr wolltet schon immer einmal wissen, wie Lembas oder Beorns Honigkuchen schmecken? Dann begebt euch mit Frodo, Sam, Pippin, Merry und Gandalf auf eine kulinarische Reise!
Beginnt euer Abenteuer mit einem deftigen Frühstück nach Hobbit-Art, zaubert Bilbos berühmten Kümmelkuchen oder stärkt euch an einem kräftigen Schluck Miruvor.
Dieses Kochbuch entführt euch in über 80 Rezepten in das fantastische Tolkien-Universum!

Das perfekte Geschenk für alle Fans von Tolkiens „Der Herr der Ringe“ und Tolkiens „Der kleine Hobbit“!

Dieses Werk wurde weder vom Tolkien Estate noch von HarperCollins Publishers autorisiert und ist nicht offiziell.

Ich wünsche ganz viel Freude beim Lesen und Nachkochen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: