Handlettering meets Biyon Kattilathu

In den letzten Tagen habe ich es sehr genossen im Garten zu liegen und mir tolle neue Bücher anzuschauen. Die beiden, die ich euch jetzt zeigen möchte, waren auch dabei. Schon lange Zeit überlege ich Handletterings zu probieren und dazu gibt es so viele tolle Bücher. Eines davon zeige ich euch gleich. 4 Minuten täglich für sich selber zeit nehmen – sollte eigentlich nicht zu viel verlangt sein – oder? Genau hier setzt mein zweites Buch heute für euch an – Biyon Kattilathu hat hier eine Art Tagebuchvorlage für euch zusammengestellt, mit der man sich jeden Tag ein paar Minuten für sich selber nehmen kann und sich so weiterentwickelt. Genial sag ich nur!

Weil jeder Tag besonders ist von Biyon Kattilathu erschienen im GU Verlag

Wer sich endlich mal ein paar Minuten für sich selber Zeit nehmen möchte, um zu reflektieren und über verschiedene Dinge nachzudenken, sich evtentuell sogar weiterzuentwickeln, der ist hier bei diesem Buch genau richtig. Der Autor hat hier eine tolle Vorlage gestaltet und zusammengestellt, mit der man sich mit nur ein paar Minuten pro Tag Gedanken machen und diese niederschreiben kann. Dazu gibt es 6 Monate lang Vorlagen mit verschiedenen Schwerpunkten, die Input und Anregungen geben sollen. Toll finde ich auch die kostenlose App zu diesem Buch – jede Woche kann man sich hier ein neues Video ansehen und Übungen ausprobieren. Wie das geht findet ihr ganz vorne im Buch.

Man merkt schon nach den ersten Seiten und der Einleitung, dass der Autor sich hier wirklich ins Zeug legt und was Gutes, Unterstützendes tun möchte und deswegen macht es auch richtig viel Spaß sich drüberzustürzen und seine Gedanken Tag für Tag niederzuschreiben! Ein ganz tolles Buch!

Zum Inhalt:

Dieses Tagebuch verändert Leben. Wer es zu seinem besten Freund macht, wird erleben, dass er Tag für Tag etwas glücklicher wird. Warum? Weil jeder Tag besonders ist! Mit seiner wunderbaren Mischung aus Leichtigkeit und Tiefgang geleitet Biyon den Leser durch die Tage und Wochen und zeigt, wie viel Spaß der Alltag bereithält. Morgens und abends beantwortet der Tagebuchschreiber inspirierende Fragen; das kostet jeweils nicht mehr als zwei Minuten. Er bewältigt kleine überraschende Aufgaben und eignet sich neue, heilsame Routinen an. Durch inspirierende Geschichten, Challenges und wöchentliche Videos, die mit der GU Mind&Soul App abgerufen werden können, eröffnet Biyon neue positive Seiten im Leben. Zudem ist jeder Monat einem wichtigen Thema gewidmet, etwa Dankbarkeit oder Selbstliebe. Biyons positive Energie steckt an: Schluss mit negativen Gedanken und hinderlichen Gewohnheiten! Mit diesem Tagebuch ist Biyon immer voller Motivation und guter Laune an deiner Seite.

Handlettering meets Illustration von Tanja Pöltl – die handletterei erschienen im EMF Verlag

Handlettering ist so schön und vielseitig und ich überlege schon seit einiger Zeit mich hier auch mal drüberzustürzen und etwas auszuprobieren. Ich habe sogar alles, was man dafür braucht schon zu Hause 🙂 Hier findet man auf jeden Fall ein wunderschönes und stilvolles Buch mit ganz vielen Basisinformatione, Tipps, Beispielen und auch verschiedenen Stilformen. Dazu gibt es auch ganz tolle Beispiele und Ideen um passende Illustrationen zu versuchen. Wenn man erst mal reingekommen ist, sind der Kreativität keine Grenzen mehr gesetzt und man kann sooo schöne Sachen machen. Die Basis kann man mit diesem Buch auf jeden Fall lernen und der Rest zeigt sich von selber – stilvoll und wunderschön beschreibt dieses Buch einfach perfekt. Inspiration pur!

Zum Inhalt:

Handlettering passt zu allem, ganz besonders gut aber zu Illustrationen. Darum geht es in „Handlettering meets Illustration“. Die Kombination aus den zwei grafischen Ausdrucksformen strahlt eine hübsche Harmonie aus und macht sich z.B. perfekt auf Karten, als Deko im Kinderzimmer oder als Eye Catcher im Bullet Journal. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! In ihrem illustrativ-modernen Stil zeigt Tanja Pöltl alias „Die Handletterei“ 22 feine Projekte in verschiedenen Farb- und Themenwelten. Neben den gängigen Materialien teilt sie im Buch auch ihr Gouache- und Watercolor-Know-How. Das ist Handlettering-Inspiration pur!

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen und Kreativ sein!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: