Crazy in love

Crazy in love
Emma Winter
Erschienen im Forever Verlag

Mit Crazy in love hält man einen klassischen New Adult Roman in Händen. Passende Themen wie Probleme in der Schule, ein Umzug, Neubeginn, mysteriöse Mitschüler, reiche und arme Familien und der große Wunsch die beste Uni des Landes besuchen zu können. Hier findet man eine tolle Kombination all dieser Themen. Die Schreibweise der Autorin ist sehr einnehmend und herrlich leicht und flüssig zu lesen. So ist man in einem Rutsch mit der Geschichte durch und möchte unbedingt gleich den nächsten Band lesen, denn am Ende gibt es einen ordentlichen Cliffhanger 🙂 Auf dieses Buch könnt ihr euch freuen!

Zum Inhalt:

Sashas sehnlichster Wunsch ist es, an der renommierten Yale University zu studieren. Dafür wagt sie sogar den Neuanfang an einer privaten High School in Boston, drei Zeitzonen und 3000 Meilen von ihrer besten Freundin Lucy und ihrer Mutter Bow entfernt. Ihre neuen Mitschüler sind das genaue Gegenteil von dem, was sie eigentlich toll findet: reich, elitär, arrogant. Aber wenn sie es hier schafft, dann ist ihr Traum von Yale zum Greifen nah. Um nicht völlig unterzugehen, sucht sie sich einen Job in einem Café, denn neben Listen für jede Lebenslage schreiben und Cupcakes nach Stimmungslage zu backen, ist Kaffee ihre große Leidenschaft. Dass ausgerechnet der angesagteste Typ der Weston High eines Tages hier auftaucht, passt ihr gar nicht. Denn eines will sie auf keinen Fall: sich verlieben …

Viel Freude beim Lesen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: