Kinderbücher

Viele Eltern brauchen Ideen und Inputs für Beschäftigungen mit Kindern, die gerade zu Hause sein dürfen und müssen. Und dies in allen Altersklassen. Ich habe euch hierzu einige Bücher zusammengestellt, die uns zu Hause sehr begeistert haben und die meine Kinder lieben. Ich bin gespannt, wie sie euch gefallen werden.

Was ist Was Kindergarten Malen Rätseln und Stickern – Bei der Polizei erschienen im Tessloff Verlag

Dieses tolle Mitmachbuch aus der Was ist Was Reihe zum Thema Polizei ist für Kindergartenkinder aufbereitet. Ganz viele bunte Sticker, tolle Malvorlagen und ganz viele Rätsel für Kleinkinder sind hier in dieses tolle Buch gepackt. Super liebe und informative Texte sind hier zusammengestellt und machen das Thema super spannend und einzigartig. Sofern die Polizei bis jetzt noch nicht Top Thema war, dann ist sie es spätestens nach diesem Mitmachbuch. Sehr gelungen, macht es richtig viel Spaß und bietet eine vielseitige Kombination aus tollen Beschäftigungsfeldern.

Zum Inhalt:

Dieser bunte Beschäftigungsspaß enthält viele tolle Ideen zum Malen, Rätseln und Stickern rund um die Polizei. Bilder von Streifenwagen und Polizeiuniformen können in bunten Farben ausgemalt werden. Ausschnitte, Schatten und Fingerabdrücke müssen zugeordnet, Unterschiede sowie der Weg durch das Polizei-Labyrinth gefunden, Polizeifahrzeuge gezählt und farbige Sticker von Polizisten und Ausrüstungsgegenständen an die richtige Stelle im Heft geklebt werden. Ob alle Spuren perfekt kombiniert und die Rätsel richtig gelöst sind, verrät der Lösungsteil am Ende des Heftes.

Was ist Was Kindergarten – Im Garten – Band 19 erschienen im Tessloff Verlag

Diese Was ist Was Buchreihe für Kindergartenkinder ab ca. 3 Jahren ist einfach großartig gelungen und ein richtiger Renner. Wie erfolgreich die Reihe ist, kann man erkennen, da es schon 19 Bücher gibt. Lauter tolle Themen sind hier kindgerecht verpackt. Das heutige Thema Garten ist brandaktuell und beinhaltet alles rund ums Gärtnern, Anpflanzen, Ernten, Gemüse und Obst uvm. Ansprechende, farbenfrohe Illustrationen mit ganz vielen Infos, viel zum Anschauen und auch den beliebten Klappen, sind hier in einer optimalen Kombination zu finden. Das Buch ist von der ersten Seite an eine Freude und wird die Kinder lange begleiten, da man es immer wieder gerne zur Hand nimmt.

Zum Inhalt:

Die Kinder im Kindergarten bereiten alles für den Frühling vor und säen Gurken aus. Gemeinsam finden sie heraus, warum Pflanzen Licht, Luft und Wasser zum Wachsen brauchen oder wie Blumen Bienen, Schmetterlinge und andere Insekten anlocken. Kleine Naturfreunde ab 3 Jahren begleiten in diesem Kinderbuch die Mädchen und Jungen des Kindergartens auf ihrer Wissensreise und erfahren dabei einiges über den Garten und seine tierischen Besucher. Einfache Forscheraufträge, lustige Suchaufgaben oder ein kreativer Basteltipp animieren zum Mit- und Nachmachen. Für kleine Überraschungsmomente sorgen kleine stabile Klappen, die Verborgenes unter der Erde, im Schnee oder im Astwerk sichtbar machen.

Mal- und Stickerbuch Dinosaurier – Kreativ Kids erschienen bei HABA

Hier findet man für alle kleinen Dino Freude ab ca. 3 Jahren eine wirklich tolle Mischung. Eine Vielzahl an tollen Ausmalmotiven rund um die Dinosaurierzeit, sowie ausklappbare Umschlagseiten mit tollen Hintergrundmotiven zum Bekleben und auch wieder ablösen der Sticker, laden zum Spielen und Spaß haben ein. Großartig gestaltet macht dieses Buch so richtig viel Freude.

Zum Inhalt:

Dino-Fans aufgepasst! Ganz viel Mal- und Sticker-Spaß gibt es mit dem „Mal- und Stickerbuch Dinos“ aus der HABA Serie Kreativ Kids. Einfach die Umschlagseiten ausklappen, Sticker ablösen und beliebig aufkleben. Weil sich die Sticker von allen glatten Flächen wieder rückstandslos ablösen lassen, können sie immer wieder aufs Neue verwendet und auch auf Fensterscheiben angebracht werden. Darüber hinaus enthält das „Kreativ Kids – Mal- und Stickerbuch Dinos“ von HABA 32 Seiten zum Ausmalen und Entdecken. Hier können sich kleine Dinosaurier-Forscher nach Herzenslust austoben!

Der kleine Tiger und der große Mut – nach einer Figurenwelt von Janosch erschienen im Ellermann Verlag

Hand aufs Herz – wer liebt Janosch und seine Freude nicht? Auch bei uns sind die Bücher der kleinen Helden schon vor einiger Zeit eingezogen und wir lesen sie immer wieder gerne. Unser neuester Zugang ist dieses Buch hier – Der kleine Tiger und der große Mut – ein unglaublich liebes, herziges Vorlesebuch vom kleinen Tiger und dem kleinen Bären und all ihren Freunden. Das große Thema in diesem Buch ist der Mut! Die Illustrationen sind der perfekte Begleiter dieses Buches und regen die Fantasie der Kinder an. Unverkennbar schon am Cover, ist die Freude der Kinder dieses Buch in Händen halten zu können, ganz groß!

Zum Inhalt:

Komm, Tiger, lass uns neue Abenteuer erleben!

Eines Nachts wacht der kleine Tiger von einem unheimlichen Geräusch auf. Ist da ein gefährliches Tier im Garten? Doch dann hört er – nachts, wie komisch! – einen wunderschönen Vogelgesang. Hach, ist Tiger neugierig! Aber ist er auch mutig genug nachzuschauen?

Dieses Abenteuer mit Tiger und Bär aus der Janosch-Welt handelt von kleinem Glück und großem Herz.

SCH sagt der Elefant von Michaela Holzinger und Christa Wolfinger – ein Vor- nd Mitlesebuch aus der Lesezug Reihe erschienen im G & G Verlag

Nachdem die Buchstaben gelernt sind, kommen die speziellen Kombinationen und Laute dran – so auch das SCH, dem dieses tolle Vorlese- und Mitmachbuch gewidmet ist. Eine extrem liebe Geschichte, die sich hier ausgiebig diesem Thema widmet. Ganz viele Tiere, viel Action, vieles zum Selber lesen und auch für die Jüngsten zum Mitmachen, indem sie die Bedeutung der Bilder vorlesen. So mache ich es mit meinen beiden Kindern, von denen einer schon lesen kann und der andere noch im Kindergarten ist – alle haben so bei diesem Buch Spaß und können mitmachen. Eine richtig gelungene Ausgabe, die viel Freude verspricht!

Zum Inhalt:

Mit den Tieren im Wald spielend „sch“ aussprechen lernen!
Viele Kinder haben anfangs Schwierigkeiten, das „sch“ richtig auszusprechen. Dieser logopädischen Besonderheit haben sich die Autorin Michaela Holzinger und die Logopädin Christa Wolfinger in diesem Band auf einzigartige Weise angenähert.
Die lustige Geschichte über einen Elefanten, der im Urwald einem geheimnisvollen Geräusch auf der Spur ist, enthält viele Übungen zur Aussprache.

Die entzückenden Illustrationen von Lisa Manneh halten jede Menge lustige Beispiele zur richtigen Mundstellung bereit, die Kinder gerne nachahmen.

Viel Freude beim Lesen und Spielen!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: