Drei Neue

In den letzten Tagen hatte ich einen tollen Leseflow und habe 3 super Bücher gelesen. Sehr unterschiedliche Themen, aber alle drei richtig gut. Ich habe alle 3 Bücher in je 1 Tag ausgelesen – und das heißt etwas!

Heartbreaker, das Glück ist zum Greifen da und Dunkelglanz. Ich bin gespannt, ob ihr schon eines der Bücher kennt und gelesen habt und freue mich auf euer Feedback.

Heartbreaker von Avery Flynn erschienen im Lyx Verlag, Übersetzt von Stephanie Pannen

Hier hält man ein herrlich zu lesendes Buch mit einer Liebesgeschichte a la Pretty Woman in Händen. Der Schreibstil der Geschichte ist sehr einnehmend und schön und man genießt als Leser jede Seite des Buches. Hier kann man sich auf eine richtig gute Liebesgeschichte freuen, die nicht nur an der Oberfläche kratzt, sondern tiefer geht. Man erfährt nach und nach viele Details aus der Vergangenheit der beiden Hauptfiguren und kommt ihnen auch beim Lesen näher, genauso, wie es den beiden im Buch ergeht.

Zum Inhalt:

Sein Unternehmen ist seine Welt – bis ein Kuss alles verändert …

Sawyer Carlyle regiert sein Unternehmen mit eiserner Hand. Ein Privatleben kennt er nicht, und für die Liebe hat er keine Zeit – für ihn zählt nur der nächste Deal. Umso mehr nervt es ihn, dass seine Familie alles daransetzt, ihn zu verkuppeln und ihm eine potenzielle Freundin nach der anderen präsentiert. Um dem einen Riegel vorzuschieben, engagiert der CEO Clover Lee. Die junge Frau soll seine Verlobte spielen und ihm die heiratswilligen Damen – und seine Familie – vom Hals halten. Doch dann stellt ein heißer Kuss zwischen Clover und Sawyer seine Welt auf den Kopf, und aus dem Spiel wird schnell etwas ganz anderes …

„Von der ersten Seite an ein echter Hit. Frisch, witzig und sexy – ich will mehr davon!“ BOOKS I LOVE A LATTE

Auftakt der charmanten und prickelnden HARBOR-CITY-Serie von Bestseller-Autorin Avery Flynn

Das Glück ist zum Greifen da von Sylvia Deloy erschienen im Bastei Lübbe Verlag

Ana ist eine extrem sympathische und authentische Romanfigur, mit der man sich großartig anfreunden kann und sie gerne ein Stück ihres Weges begleitet. Sie hat so ein offenes und angenehmes Wesen, dass man gerne mit ihr befreundet sein möchte und ihr nur das Allerbeste wünscht. Sie steht vor einigen großen Herausforderungen und ihr Leben nimmt in diesem Buch einige spannende Wendungen. Und natürlich darf auch die Liebe hier nicht zu kurz kommen. Eine tolle Geschichte, mit ganz viel Herz und Charme.

Zum Inhalt:

Was nützt einem der schönste Ort, wenn die, die man liebt, woanders sind? Aus und vorbei, der Job bei einem hippen Kölner Start-Up ist in letzter Minute geplatzt und damit Anas Chance, in Deutschland bleiben zu können. Der Vater ihrer Zwillinge ist unauffindbar, er tourt derweil als Hornist irgendwo durch die Weltgeschichte. An willigen Helfern fehlt es nicht, alle wollen, dass Ana und ihre Kinder bleiben. Nicht zuletzt der attraktive, aber entnervend sorglose Musiklehrer der talentierten Zwillinge, der Ana mit seinem Optimismus zur Weißglut treibt. Bis sie erkennt: Auch auf Traumtänzer ist Verlass.

Ein heiterer Roman voller Sprachwitz und großartiger Pointen.

Dunkelglanz, Obsession von Jennifer Armentrout erschienen bei Mira Taschenbuch Verlag,

Ich habe alle Titel aus der Buchreihe Obsidian gelesen und verschlungen. Ich habe mich richtig gefreut dieses Buch in Händen zu halten und eine neue Geschichte zu lesen, die parallel zu den bisherigen stattfindet. Herrlich geschrieben, kann man hier an der Begegnung von Hunter und Serena teilhaben und ihre Aufs und Abs mitlesen. Dieses Mal dreht sich alles nur am Rande um die Lux, es stehen die Arum im Mittelpunkt. Man erfährt so einige weitere Details der Geschichte und freut sich am großartigen Schreibstil der Autorin. Jede Seite ist eine Freude und die Geschichte einfach großartig. Eine wahre Bereicherung.

Zum Inhalt:

Er ist ein Arum. Geboren, um zu töten. Im Auftrag der Regierung macht Hunter Jagd auf die Bösen. Diesmal erhält der attraktive Alien allerdings einen außergewöhnlichen Auftrag: Er soll nicht Serenas Leben nehmen, sondern schützen. Die junge Frau wird von Hunters Feinden, den Lux, bedroht, da sie denken, dass Serena im Besitz von brisanten Informationen ist. Aber nicht nur seine neue Rolle als Bodyguard verwirrt Hunter, denn mit jedem Tag fühlt er sich mehr zu Serena hingezogen. Doch er darf sich keine Ablenkung erlauben, wenn er Serena nicht verlieren möchte …

Wenn der Böse zum Helden wird und plötzlich auf der Seite des Lichts kämpft …

Mit »Dunkelglanz – Obsession« kehrt Jennifer L. Armentrout in die Welt ihrer SPIEGEL-Bestsellerserie »Obsidian« zurück. Der Roman ist zeitlich zwischen Band 3 und 4 angesiedelt, jedoch als Einzeltitel lesbar.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: