Für euch reingelesen…

…habe ich dieses Mal in extrem tolle Bücher. Lagerfeld your life, Auszeit im Cafe am Rande der Welt, 101 Dinge, die man über Armbanduhren wissen muss, Older, but better, but older und Bücher auf Rezepte! Alles Themen, die mir sehr zusagen, wo ich schon andere Bücher gelesen habe oder die Autoren kenne. Und los geht’s! Ich freue mich auf euer Feedback!

101 Dinge, die man über Armbanduhren wissen muss von Stefan Friesenegger erschienen bei GeraMond

Für alle Armbanduhrenfans ist diese Buchneuheit ein Muss. 101 Dinge, die man über Armbanduhren wissen muss erzählt sehr unterhaltsam über Besonderheiten, tolle Uhren und auch technische Wunderwerke. Auch Fragen wie z.B. Was ist beim Kauf zu beachten, warum sind Vintage Uhren immer gefragter oder was ist das Besondere an Fliegeruhren – all diese Fragen und noch viele mehr werden hier sehr anschaulich beantwortet. Dazu gibt es tolle Bilder und ganz viel Hintergrundwissen. Ein extrem spannendes und sehr informatives Buch.

Zum Inhalt:

Tiefgründig aber auch auf unterhaltsame Weise stellt das Werk Armbanduhren und deren Geschichten vor: von preiswert bis unendlich wertvoll. Von alt bis frisch auf dem Markt. Wagen Sie eine Reise durch die Besonderheiten und Geheimnisse der Geschichte dieser technischen Wunderwerke. Informativ und unterhaltsam erleben Uhrenfreunde und Sammler 101 Aha-Erlebnisse.

Auszeit im Cafe am Rande der Welt von John Strelecky erschienen bei DTV mit Illustrationen von Root Leeb, aus dem Englischen von Bettina Lemke

Hand hoch – wer kennt das Buch Cafe am Rande der Welt – mittlerweile ist es ein wahrer Klassiker und ich habe es damals von einer sehr lieben Person geschenkt bekommen. Heute halte ich nun den 3. Besuch im Cafe am Rande der Welt in Händen. Es ist ein wundervoll geschriebenes und sehr einfühlsames Buch, ein Buch, dass zum Nachdenken anregt und Antworten auf wichtige Fragen geben kann. Es geht um die große Frage – warum bin ich hier, was ist der Sinn meines Lebens. Eine Frage, die sich viele Menschen an einem gewissen Punkt in ihrem Leben stellen und selber oft nur schwer eine Antwort darauf finden. Ein großartig zu lesendes und sehr inspirierendes Buch!

Zum Inhalt:

Für alle, die an einem Wendepunkt in ihrem Leben stehen

Zehn Jahre sind seit Johns letztem Besuch im Café vergangen und die Unbeschwertheit der Jugend ist längst vorbei. John kämpft mit dem Älterwerden. Auf dem Rückweg von der Beerdigung seines geliebten Patenonkels sucht er vor einem Unwetter Zuflucht in einer Unterführung und begegnet der fünfzehnjährigen Hannah. Gemeinsam entdecken sie aufs Neue das Café am Rande der Welt. Sein erster Besuch dort hat John nachhaltig verändert. Sein großes Lebensziel zu reisen und viel von der Welt zu sehen, hat er verwirklicht. Nun ist er erneut an einem Wendepunkt. Die Zeit verfliegt: Seine Tochter wächst rasend schnell heran, morgen wird sie erwachsen sein. Gleichzeitig nehmen seine eigenen Möglichkeiten ab. John fühlt sich festgefahren, er steckt in der Midlife Crisis. Wer kann ihm in dieser Lebensphase neue Denkanstöße geben? Die Bedienung Casey hat da so eine Idee. Max, ein lebensweiser alter Mann, wird zu seinem Mentor. Er hilft ihm dabei, sich wieder auf den Weg zu machen, um eine Antwort auf die alles entscheidende Frage zu finden: Warum bin ich hier?

Lagerfeld your life von Anna Basener erschienen bei Lübbe, mit Illustrationen von Evelyn Neuss

Karl Lagerfelds Sprüche sind legendär – sein Satz – Wer eine Jogginghose trägt, hat die Kontrolle über sein Leben verloren, ging um die Welt. Nach seinem Tod Anfang des Jahres hatte man das Gefühl ein Großer ist sang und klanglos aus unserem Leben verschwunden. Chanel war mit ihm gedanklich verbunden, seine bissigen Sprüche herrlich zu hören und er aus der Welt der Mode nicht wegzudenken. In diesem stylischen Buch mit den tollen Illustrationen kann man seine besten Mode- und Lifestyle Tipps noch einmal nachlesen. Basener hat hier ein herrlich zu lesendes Buch zusammengestellt, in dem man liebend gerne schmökert, sich Geschichten anhört und Lagerfeld ein bisschen hinter den Kulissen erlebt. Sehr gelungen mit wunderschönen, stilvollen Illustrationen!

Zum Inhalt:

Seine besten Mode- und Lifestyletipps
Mit Illustrationen von Evelyn Neuss
„Eine Frau ohne Stil hat auch in einem Kleid mit Stil keinen Stil.“ „Nichts macht einen älter, als wenn man versucht, jung auszusehen.“ „Man lernt nur aus seinen Fehlern. Erfolg hat noch niemandem geholfen.“ Karl Lagerfeld ist kreativer Modeschöpfer, Stilikone – und bekannt für seine bissigen Sprüche. Ob Fashion, persönliche Einstellung oder beruflicher Erfolg: Entlang Lagerfelds bester Zitate schreibt Anna Basener einen leuchtenden Mode- und Lifestyle-Guide. Wunderschön illustriert. Und garantiert nicht nur für Lagerfeld-Fans.

Older, but better, but older von Caroline de Maigret und Sophie Mas erschienen bei BTB, Deutsch von Carolin Müller

Dieses Buch ist einfach großartig zu lesen. Ich habe auch schon How to be Parisian verschlungen und war richtig neugierig auf dieses neue Buch. Es ist genau richtig für mich…es ist zum Lachen, aber auch Stirn runzeln…das Alter macht vor keinem Halt, vor keinem Model, keiner Mama, keinem Singel – aber man kann es mit Humor nehmen und dabei hilft auf jeden Fall dieses Buch. Großartig geschrieben, mit tollen Fotos und Illustrationen versehen, ist es eine Offenbarung, zum Lachen und Genießen und vorallem eines – absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Die Pariserin ist erwachsen geworden. Faszinierend, geheimnisvoll und umwerfend: In „Older, but Better, but Older“ enthüllen die beiden Lifestyle-Ikonen und Bestsellerautorinnen Caroline de Maigret und Sophie Mas gewohnt witzig und selbstironisch den Mythos der französischen Frau, die erwachsen geworden ist – in der Liebe, im Leben und fast überall sonst. Ob in Sachen Schönheit, Liebe oder Verführung, ihre Stilsicherheit ist nach wie vor legendär. Aber sie hat auch keine Angst über schwierige Fragen in Sachen Familienplanung, Job oder das Alleinleben zu sprechen: Denn um brav alle Erwartungen zu erfüllen, ist sie noch immer viel zu sehr Bohémienne! Du weißt einfach, dass sich etwas verändert hat, wenn ein Typ um die dreißig, der gerade auf der Party auftaucht, dich keines Blickes würdigt, wenn du aufwachst, dich blendend fühlst, und alle dir sagen, wie müde du aussiehst, und du weißt, dass du erwachsen bist, wenn du dich einfach nur aufs Nachhause gehen freust. Neurosen treffen auf Selbstvertrauen, Widerstand auf Akzeptanz und Leidenschaft auf Gelassenheit – Caroline de Maigret und Sophie Mas fangen charmant, lässig und voller Esprit Momente des Alltags ein, die jede erwachsen gewordene Leserin kennt.

Bücher auf Rezept erschienen bei Ars Edition

Diese Buchneuheit habe ich gebraucht – Bücher auf Rezept. Hier findet man ein Buch, dass je nach Laune Lesevorschläge macht. Diese werden aber nicht automatisch verraten, sondern man muss die jeweilige Seite finden, aufschneiden und dann findet man die Vorschläge. Ein kleines Abenteuer, aber es lohnt nicht. Ich habe gleich Mal meine erste Stimmungslage ausprobiert und mir die Bücher abgesehen – sehr gelungen und interessant. Eine super nette Idee – ausprobieren lohnt sich! Ein super nettes Geschenk!

Zum Inhalt:

„Beim Lesen guter Bücher wächst die Seele empor.“
Voltaire  

Bücher machen glücklich. Und sie können helfen, mit dem Leben besser klarzukommen. Ob Hunger oder Langeweile, Liebeskummer oder gute Laune, Heimweh oder Grusellust – dieses Buch hat für jede Lebenslage die richtigen Lesetipps parat. Literarische Nothilfe für alle Fälle – und eine Liebeserklärung an die Magie des Lesens. Einfach Seite aufschneiden und loslesen! Eine originelle Geschenkidee für Leseratten und Bücherwürmer. 

Florian Valerius (@literarischernerd) hat als Buchhändler und Buchblogger nicht nur einen perfekten Überblick über aktuelle Neuerscheinungen und Bestseller, sondern liebt auch alte Schätze und Klassiker. Mareike Fallwickl ist Texterin und Autorin, betreibt den Literaturblog Bücherwurmloch und verfügt ebenfalls über einen unermesslichen Schatz an Buchtipps für jede Gemütsverfassung. 

• Mit Seiten zum Aufschneiden: Einfach passende Stimmungslage wählen, Seite aufschneiden und loslesen!
• Lesenswerte Tipps: Buchempfehlungen, die zum jeweiligen Leser passen und zum Weiterlesen anregen
• Das perfekte Geschenk für Bücherliebhaber: Ein wunderbares Buch über wunderbare Bücher
• Übersichtliche Aufteilung: schnell das passende Buch für die aktuelle Stimmungslage finden   
• Buchbesprechungen von Experten: Die Auswahl ist zusammengestellt vom „literarischen Nerd“ Florian Valerius und vom „Zuckergoscherl“ Mareike Fallwickl, die ihre gemeinsamen Lieblingsbücher für jede Lebenslage herausgesucht haben.

Über das Buch
Die kleine Glücksbibliothek: Dieses Buch hilft bei jeder Gemütsverfassung mit der richtigen Leseempfehlung. Denn Lesen ist eine wundervolle Therapie und macht einfach glücklich. Das perfekte Geschenk für alle, die Bücher lieben.

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: