Brot backen

Brot backenAnne-Katrin Weber

Brot backen

 

Selbst Brot backen liegt im Trend: nicht nur, dass viele Konsumenten wissen möchten, was sich in ihren Lebensmitteln versteckt- oft gibt es auch gar keinen Bäcker mehr in der Umgebung, bei dem man guten Gewissens einkaufen kann. Und so greifen viele zumindest ab und zu zu selbst hergestelltem Sauerteig, zu Hefe, Salz und Mehl und backen sich ihr Brot selbst!

Wie das einfach und sicher gelingt, zeigt uns die Hamburgerin Ann-Katrin Weber in diesem sehr sympathisch gestalteten Büchlein. Hier lernen wir, wie man selbst Sauerteig ansetzt, welches Mehl wir wozu verwenden und die verschiedenen Knet- und Falttechniken bei der Teigverarbeitung.

Einfache Brote mit Hefe wie ein gschmackiges Tomaten-Ciabatta oder ein aromatisches Dinkel-Flocken-Brot, Sauerteigbrote wie ein kräftiges Roggenschrot-Brot oder das Haselnuss-Brot, das ganz ohne Kneten auskommt oder aber Brötchen und süsse Brote wie herzhafte Laugenbagels oder ein schnelles Quark-Rosinen-Brot: all das und noch viel mehr findet sich in diesem handlichen Kochbuch!

Da ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei! Und unbezahlbar ist schon allein der Duft, der beim Brotbacken entsteht….Also, ab in die Küche und ran an den Teig! Mit diesem praktischen Ratgeber gelingt es garantiert!

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Gräfe und Unzer Verlag

ISBN 978-3-8338-7138-2

 

Bettina Armandola

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: