Wenn ich dir nahe bin

Wenn ich dir nahe binJen Gilroy

Wenn ich dir nahe bin

 

Die 39-jährige Mia erholt sich von der Scheidung von ihrem Mann und möchte am Firefly Lake mit ihren beiden halbwüchsigen Töchtern ein neues Leben beginnen. Ihr guter Freund Nick, den sie schon aus früheren Teenagersommern kennt und in den sie heimlich verliebt war, ist ihr eine große Unterstützung.

Nick, der selbst gerade an einer gescheiterten Beziehung knabbert und sich um seine eben vom Krebs genesenen Mutter sorgt, engagiert Mia zur Unterstützung seiner Mom. Obwohl sowohl Mia als auch Nick sich bald eingestehen müssen, dass ihre Gefühle keine rein freundschaftlichen sind, haben beide zu viele Verletzungen in ihrem bisherigen Leben erfahren, um sich dem anderen vorbehaltlos zu öffnen…

An nebligen Novembertagen eignet sich dieser Liebesroman besonders gut, um dem grauen Alltag zu entfliehen. Wie üblich, ist das Ende mehr als vorhersehbar, aber das nimmt der wahre Lovestory-Fan wohl in Kauf. Und so ist „Wenn ich dir nahe bin“ für Genrefreunde der Garant für ein paar gemütlich dahinplätschernde Lesestunden!

 

Über den Autor:

Jen Gilroy wuchs in Westkanada auf. Mit Mann und Tochter lebt die Autorin nach Jahren in England jetzt wieder in Kanada. „Wenn ich dir nahe bin“ ist Teil ihrer Firefly-Lake-Serie.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Penguin Verlag

ISBN 978-3-328-10414-8

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s