Die Kampagne

DieKampagneIm Internet wird ein Video von einem Mann gezeigt, der gefoltert wird. Die Aufnahme verbreitet sich rasend schnell. Sein Tod wird den Russen zugeschrieben. Die Angst um einen weiteren Weltkrieg greift um sich und die Militärs großer Länder rüsten auf.
Shaw, ein Agent einer multinationalen Geheimdienstorganisation, soll die Wahrheit herausfinden. Es ist gefährlich, denn er muss sich gegen einen der mächtigsten Männer der Welt stellen. Doch auch die Reporterin Katie James steht auf seiner Seite. Schließlich wird die Rote Gefahr nicht nur beruflich ein Thema sondern auch privat trifft ihn ein herber Schicksalsschlag.

Der Thriller ist sehr gut gemacht! Die Handlung verläuft schnell und ist realistisch. Durch die ständigen Wendungen und neuen Ereignisse liest sich das Buch sehr spannend und man kann es (zumindest nach den ersten hundert Seiten) kaum weglegen.

Ein großes Thema des Thrillers ist Perzeptionsmanagement, kurz PM. Hierbei werden Geschichten und Fakten erschaffen, verbreitet und als Wahrheit verkauft.
Faszinierend und erschreckend zugleich ist die Erkenntnis, dass einflussreiche Einzeltäter schon heute in der Lage wären, ganze Regierungen oder die Medien zu manipulieren.

Das Thema ist in Zeiten von Fake News aktueller denn je und regt zum Nachdenken an, was das Medium Internet so an Gefahren bietet.

Über den Autor:
David Baldacci, geboren 1960, war Strafverteidiger und Wirtschaftsanwalt, ehe er 1996 mit Der Präsident (verfilmt als Absolute Power) seinen ersten Weltbestseller veröffentlichte. Seine Bücher wurden in fünfundvierzig Sprachen übersetzt und erscheinen in mehr als achtzig Ländern. Damit zählt er zu den Top-Autoren des Thriller-Genres. Er lebt mit seiner Familie in Virginia, nahe Washington, D.C.

Details zum Buch:
Verlag: Bastei Lübbe
Taschenbuch; 479 Seiten
Titel der amerikanischen Originalausgabe: The whole truth
Aus dem amerikanischen Englisch von Rainer Schumacher
ISBN: 978-3-404-17832-2
Ersterscheinung: 31.05.2019

Eure Sonja Stummer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s