Wo die Liebe hintanzt

Wo die Liebe hintanztWo die Liebe hintanzt
Susanne Fülscher

Zum fünfzigsten Geburtstag bekommt die Witwe Karla ein ungewöhnliches Geschenk: Ihre beste Freundin hat einen Tänzer für Karla gemietet, und nach anfänglicher Skepsis verbringt sie einen wunderschönen Abend in einem Tanzlokal mit ihm. Zwischen den beiden knistert es, doch Karla traut ihren Gefühlen nicht – denn Pascal ist ganze zehn Jahre jünger, und sie selbst hat alle Hände voll zu tun mit dem Umbau eines alten Stadtpalais‘ in Cannes, das ihr Mann ihr hinterlassen hat. Im Durcheinander ihrer Gefühle wird Karla bald klar, dass man für das eigene Glück manchmal aus der Reihe tanzen muss.

Ein schwungvolles Buch, dass sowohl Lust aufs Tanzen macht, als auch vorgefertigte und weit verbreitete Klischees über Bord schmeißt. Eine schöne Geschichte die zeigt, das nach einem schweren Schicksal auch noch die zweite große Liebe warten kann. Dieses Buch ist für alle geeignet, die mehr Rhythmus in ihr festgefahrenes Leben bringen wollen.

Details:
Piper Verlag

Erschienen am 02.05.2019
336 Seiten, Broschur
EAN 978-3-492-31339-1

Birgit Handler

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s