Jessicas Geist

Jessicas GeistJessicas Geist
Andrew Norriss

Francis führt in der Schule ein einsames, unglückliches Leben, denn er ist der einzige Junge, der sich für Mode interessiert und selbst Kleidung näht. Das perfekte Opfer. In Jessica findet er zum ersten Mal eine Freundin. Doch Jessica ist ein Geist, der seit über einem Jahr in der Stadt herumschwebt – bisher allerdings vollkommen unsichtbar. Wieso nicht für Francis? Auch die kleinwüchsige, «unmädchenhafte» Andi und der übergewichtige Roland können Jessica sehen und hören. Bald schon verbindet die vier Außenseiter eine Freundschaft, die keiner von ihnen zuvor gekannt hat. Die Frage ist: Was haben sie alle gemeinsam? Und warum ist Jessica überhaupt als Geist unterwegs?

Ein Buch, dass mich wirklich überrascht hat. Gewählt habe ich es, muss ich zugeben, aufgrund seines Einbands. Der ist nämlich voll mit Schnittmusterbögen. Das hat mich, als Hobbynäherin, sofort angesprochen. Ich hatte gar keine Vorstellung was hinter dem Cover steckt, das hat sich nach den ersten paar Kapiteln auch nicht wirklich geändert. Ich hatte den Eindruck eines sehr einfachen Jugendbuchs über ein paar Aussenseiter die sich finden und zufällig alle einen Geist sehen können. Erst gegen Ende, als heraus kam was sie alle verbindet, zeigte die Geschichte Tiefgang die einen zum Nachdenken bringt. Hinter den ganzen Schnittmustern und der anfänglichen Ebbe verbirgt sich Jugendliche Depression, Selbstmord (-gedanken) und Mobbing zwischen Kids.
Eine Thematik die eben nicht immer sofort erkennbar ist und meist erst entdeckt wird wenn es zu spät ist.
Ein wirklich gutes Werk, dass einen über sein Ende hinaus beschäftigt.

Über den Autor:
Andrew Norriss begann seine Karriere als Autor beim Fernsehen. Mittlerweile ist er in England mit seinen Kinder- und Jugendbüchern sehr erfolgreich und gewann unter anderem den Whitbread Award und den Smarties Prize. Andrew Norriss lebt mit seiner Frau und seinen zwei Kindern in Hampshire.

Details:
rowohlt Verlag
Taschenbuch
ab 12 Jahren
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3499217449
Erscheinungstermin:26.8.2016

Birgit Handler

Du und ich bis ans Ende der Welt

Du und ich bis ans Ende der WeltJessica Redmerski
Du und ich bis ans Ende der Welt

Wenn alles zerbricht, bleibt noch immer die Liebe …
Camryn Bennett war noch nie glücklicher. Vor einem halben Jahr hat sie in einem Greyhound-Bus ihre große Liebe Andrew Parrish getroffen. Sie kann es kaum erwarten, den Rest ihres Lebens mit ihm zu verbringen – bis ein tragisches Ereignis ihr den Boden unter den Füßen wegzieht. Andrew versteht nicht, warum gerade Camryn und ihm das Schicksal so übel mitspielt. Er fürchtet, dass seine Freundin an ihrem Schmerz zu zerbrechen droht – und fasst einen Entschluss. Er wird für die Liebe seines Lebens kämpfen. Doch um die Hoffnung und Leidenschaft wiederzufinden, müssen die beiden auf eine Reise dorthin, wo alles begann.

Die bewegende Geschichte von Camryn und Andrew wird abwechselnd aus den zwei Perspektiven der Hauptcharaktere erzählt. Einerseits kann sich der/die LeserIn in die Rolle von Andrew versetzen, der nach der Fehlgeburt ihrer Tochter seinen eigenen Schmerz mit sich selbst ausmacht und nach hinten schiebt und auf der anderen Seite erfährt man von Camryn, die unter dem Verlust fast zu zerbrechen droht, aber trotzdem oder gerade deswegen nicht mit Sanfthandschuhen angefasst werden möchte um ihre Trauer zu verarbeiten und wieder von Vorne anzufangen.
Eine wunderschöne Liebesgeschichte über Trauer, unendliche Liebe und Seelenverwandtschaft gewürzt mit einer gewissen Erotik.

Über die Autorin:
Jessica Redmerski lebt mit ihren drei Kindern in North Little Rock, Arkansas. Sie liebt Bücher und Fernsehen, vor allem die Serie „The Walking Dead“.

Details:
Blanvalet Verlag
Taschenbuch, Broschur
ISBN: 978-3-7341-0258-5
Erschienen: 18.04.2016

Birgit Handler

Die große Wörterfabrik

Die große WörterfabrikAgnes de Lestrade, Valeria Docampo
Die große Wörterfabrik

Die universelle Geschichte über den Wert der Liebe und der Sprache.
Es gibt ein Land, in dem die Menschen fast gar nicht reden. In diesem sonderbaren Land muss man die Wörter kaufen und sie schlucken, um sie aussprechen zu können. Der kleine Paul braucht dringend Wörter, um der hübschen Marie sein Herz zu öffnen. Aber wie soll er das machen? Denn für all das, was er ihr gerne sagen würde, bräuchte er ein Vermögen.

Dieses Buch ist wirklich etwas Besonderes. Nicht nur die Geschichte des kleinen Paul, der spart und sammelt um seiner Angebeteten die richtigen Wörter zu sagen, ist herzerwärmend schön, auch die Illustrationen sind wunderbar. Die Liebe ohne viele Worte strömt in Bild und Text nur so aus diesem Buch. Nicht ohne Grund ist diese Werk in so vielen unterschiedlichen Formaten und sogar als App für das Smartphone oder Tablet erhältlich und beliebt.
Meine Kinder und ich haben es schon viele Male angesehen und können es nur von Herzen weiterempfehlen.

Details:
Mixtvision Verlag
Bilderbuch
Gebunden
durchgängig farbig illustriert
40 Seiten
ISBN 978-3-939435-56-3
Übersetzt von Anna Taube

Birgit Handler

Bad Family Days

Bad Family DaysSilke Schellhammer
Bad Family Days
Mein Sommer im Chaos

Die vierzehnjährige Penelope kennt kaum mehr Probleme, als ihren ungewöhnlichen Vornamen und das schwere Los der täglichen Kleidungsfrage. Familienleben bedeutet für sie chronisch abwesende Erziehungsberechtigte und einen perfekt durchorganisierten Alltag mit nachsichtigem Personal. Bis ihre Eltern, zwei international anerkannte Archäologen, ein zweijähriges Forschungsprojekt in Jordanien annehmen und Penelope kurzerhand in der Familie ihres Onkels einquartieren. Mit Onkel, Tante und den vier Kindern hat Penelope auf einen Schlag mehr Familie, als sie sich jemals gewünscht hat. Sie fühlt sich allein und missverstanden und ist mit dem quirligen Familienalltag zeitweise überfordert.

Bad Family Days ist ein tolles Jugendbuch das ganz ohne großem Herzschmerz und Dramen auskommt. Das Leben der jungen reichen Penelope mit all ihrem Luxus ändert sich schlagartig als sie bei ihrem Onkel und dessen Patchworkfamilie für die nächsten zwei Jahre wohnen soll. Eine wunderbare Geschichte über die Verschiedenartigkeit von Familien.

Über die Autorin:
Silke Schellhammer, 1967 in Baden Württemberg geboren, lebt und arbeitet in München. Sie unterrichtete nach ihrer Ausbildung und Praxisjahren an diversen Schulen für Physiotherapie und schreibt als freie Autorin für wissenschaftliche Verlage. Doch so spannend Motoneurone auch sein mögen, führen sie meistens ein eher beschauliches Dasein, über das sich nur sehr wenig phantasievolles berichten lässt. Deshalb findet das quirlige Chaos des Alltags seinen Platz in ihren Erzählungen für Kinder und Jugendliche.

Details:
Bloomberg Verlag
ab 12 Jahren
208 Seiten
ISBN: 978-3-8458-1312-7
Erschienen am 14.03.2016

Birgit Handler

Night School

Night school - ZweifelC.J. Daugherty
Night School. Der den Zweifel sät
(Band 2)

Allie ist in größter Gefahr: Nach einer atemlosen Verfolgungsjagd durch die düsteren Straßen Londons kehrt sie zurück ins Internat. Doch hier geht es atemlos weiter, denn nun ist Allie vollwertiges Mitglied der geheimnisvollen NIGHT SCHOOL. Gleichzeitig spielen ihre Gefühle für Carter und Sylvain total verrückt. Da erhält sie eines Nachts eine Nachricht von ihrem verschollen geglaubten Bruder. Und ihr wird klar, dass die NIGHT SCHOOL ein sehr dunkles Geheimnis hütet …

Night school - Gewissheit

C.J. Daugherty
Night School. Und Gewissheit wirst du haben.
(Band 5)

Berührende Liebesgeschichte und actiongeladene Spannung: Von Schuldgefühlen und Trauer um den Tod ihrer Großmutter innerlich zerrissen, zieht sich Allie immer mehr zurück. Ohne Lucindas führende Hand droht die Night School endgültig auseinanderzubrechen. Und Allie ist mehr denn je davon überzeugt, dass jeder, den sie liebt, sterben muss. Als die Lage schon hoffnungslos erscheint, taucht auf einmal von unerwarteter Seite Hilfe auf. Nun wissen Allie und ihre Freunde: Der Kampf gegen Nathaniel ist noch nicht verloren!

Packendes Finale der Erfolgs-Serie.

Da ich die den ersten Band nicht kannte musste ich erst einmal in die Geschichte mit all ihren Darstellern hineinfinden. Doch schon bald fesselte mich die Teenie – Detektiv – Liebes – Verschwörungs-Story.
So wie Band 2 hat mich auch Band 5, den ich gleich im Anschluss verschlungen habe, von Anfang an mit seinen sehr charakteristischen Hauptfiguren, sowie mit all seinen verschlungenen Verschwörungen und Intrigen in den Bann gezogen. Auch die dazugehörige Tennie Romanze, die enthalten ist, lässt mich diese Buchreihe mit der Schulnote Sehr Gut bewerten.

Über die Autorin:
C.J. Daugherty, Autorin und Journalistin, lebt in Südengland. Sie war u.a. für verschiedene amerikanische Zeitungen als Polizeireporterin tätig, veröffentlichte gemeinsam mit ihrem Mann Reiseführer und schreibt seit einiger Zeit spannende Bücher für junge Erwachsene. Mit ihren Romanen über die »Night School« erntete sie sehr schnell internationale Anerkennung.

Details:
Oetinger Verlag
Text von C.J. Daugherty
Einbandgestaltung von Carolin Liepins
Aus dem Englischen von Axel Henrici / Peter Klöss

432 Seiten · broschiert
12.5 x 19.0 cm
ab 14 Jahren
ISBN-13: 978-3-8415-0322-0
Erscheinungstermin: September 2015

Birgit Handler

Nightmares! Die Schrecken der Nacht

Nightmares CD
Nightmares! Die Schrecken der Nacht (4 CD)
Jason Segel / Kirsten Miller / Stefan Kaminski

Schlaf bloß nicht ein!

Der 12-jährige Charlie hat es nicht leicht. Da ist die neue Frau seines Vaters, die er nicht ausstehen kann und für eine Hexe hält. Dann macht ihm auch noch der seltsame neue Schulleiter nur Probleme. Und am Furchtbarsten: Seit er mit seiner Familie in der Villa der Stiefmutter lebt, plagen ihn schreckliche Albträume! Doch schlimmer geht immer: Plötzlich scheinen die Träume Wirklichkeit zu werden.

Da ich den zweiten Teil der Nightmares! -Reihe in Buch Form gelesen habe, war ich umso gespannter auf die Audio Version des ersten Teils. Meine Erwartungen wurden erfüllt. Genauso wie das Buch packt einem die Geschichte von Anfang an mit viel Spannung und einer gehörigen Portion Teenie-Grusel. Die Leserstimme ist sehr angenehm, man kann ihr gut folgen. Da mir der zweite Teil der Romanreihe von der Story her schon gut gefallen hat, ist klar, dass auch der Erste meinem Geschmack entspricht.
Eine wirklich gute Hör CD, für alle die nicht unbedingt das Druckwerk aus Papier in den Händen halten müssen.

Details:
Oetinger Audio
Autorisierte Lesung, ca. 300 Min.
Text von Kirsten Miller / Jason Segel
Einbandgestaltung von
Gesprochen von Stefan Kaminski
Aus dem Amerikanischen von Simone Wiemken
ab 10 Jahren
ISBN-13: 978-3-8373-0894-5
Erscheinungstermin: Oktober 2015

Birgit Handler

Wie das Licht von einem erloschenen Stern

wie-das-lichtWie das Licht von einem erloschenen Stern
Nicole Boyle Rødtnes

Vega wird aus ihrem Teenagerleben gerissen, als sie nach einem Unfall nicht mehr sprechen kann. Die 17-Jährige kämpft wütend und frustriert mit ihrem Schicksal, das sie immer mehr zu einer sprachlosen Außenseiterin macht. Ein ergreifender Roman, emotional und packend geschrieben.

Seit Vega bei einer Feier gestürzt ist, leidet sie an Aphasie. Sie kann nicht sprechen, kaum lesen und mit noch größerer Mühe schreiben. Auch die Beziehung zu ihrer besten Freundin Ida und ihrem Freund Johan gibt ihr keinen Halt, denn sie kommen mit ihrer Krankheit nicht zurecht. Vega fühlt sich innerlich wie tot und zieht sich immer mehr zurück. Bis sie Theo trifft, der ebenfalls an Aphasie leidet und beide merken, dass sich zusammen leichter ein Weg in ein neues Leben finden lässt.

Ein berührendes Buch, das über ein Mädchen berichtet die nach ihrem schweren Unfall, gefangen in ihrem Körper versucht ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Nach einigen Enttäuschungen, viel Teenie Liebeskummer und familiärer Probleme erkennt sie, dass sie nicht wieder ihr altes Leben leben kann, sondern in ein ganz Neues mit neuen Freunden und neuen Zielen starten muss.
Ein schönes Buch, das viele Facetten eines Lebens mit einem am Aphasie leidenden Familienmitgliedes beschreibt.

Über die Autorin:
Nicole Boyle Rødtnes, geb. 1985, gründete 2002 den Verein »Hoffnungsvolle junge Schriftsteller«, der zahlreiche erfolgreiche dänische Schrift steller hervorgebracht hat. 2010 debütierte sie mit dem Roman »Dødsbørn«, dem ersten Band einer Serie, der bei einem kleinen Verlag herauskam und schnell sehr erfolgreich wurde.

Details:
Beltz Verlag
243 Seiten
ISBN:978-3-407-82104-1
Erschienen: 29.04.2016
Ab 14 Jahre

Birgit Handler

auf und zu: spielen. staunen. machen. Projektideen für die Kitapraxis

projektideen-kita-aufuzuauf und zu: spielen. staunen. machen.
Projektideen für die Kitapraxis

Von Schatzkisten bis zu Geschenken – in dieser Ausgabe wird geklebt, genagelt und verschlüsselt.
Doch wenn Dudu, das Dunkelmonster, sich im Schrank versteckt, wollen wir diesen am liebsten gar nicht öffnen. Aber der verklemmte Reißverschluss, der verhakte Knopf und die gut verklebte Müslischachtel sind echt nervig, wenn wir sie nicht öffnen können. Eine echte Herausforderung sind die „richtigen“ Wörter, die Ohren verschließen oder auch öffnen können. Wie können wir mit verschlossenen Sorgen umgehen? Und wie geht eine offene und unkonventionelle Begegnung mit „besonderen Kindern“? Wann machen wir etwas auf und wann machen wir etwas zu? In der neuen Ausgabe von „spielen, staunen, lachen. Projektideen für die Kita“ werden verschiedene Facetten von „auf und zu“ von allen Seiten beleuchtet. Mit kindgerechten Materialien und spannenden Spielideen entdecken die Kinder das Thema „auf und zu“ immer wieder neu.

Ein sehr praxisnahes Werk, dass den Leser dieses Thema wirklich von allen erdenklichen Seiten betrachten lässt. Ich habe (ohne das Vorwort zu lesen) drei Anläufe gebraucht um in dieses Projektbuch richtig hinein zu finden. Doch nach ganz intensiver Auseinandersetzung damit, gefällt es mir richtig gut. Mit dem Thema „Auf und Zu“ habe ich mir eben nur die typischen Praxisbeispiele, wie Knoten, Schatzkisten, Schuhe binden und verschiedene Verschlüsse erwartet. Aber dieses Buch geht weiter und verbindet mit dem Thema eben auch Dinge, wie verschlossene Ohren und Herzen, Ängste und das Aussperren von Gespenstern.
Ein vielseitiges Werk, dass gute Ideen mit ansprechenden Illustrationen, sowie Praxismaterial, wie Wimmelbilder mit passenden Geschichten bietet.

Details:
Herder Verlag
Gebundene Ausgabe: 48 Seiten
Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (14. Januar 2016)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3451329778
Größe und/oder Gewicht: 21 x 1 x 29,7 cm

Birgit Handler

Morgenkreiskalender

morgenkreiskalenderMorgenkreiskalender
Gemeinsam das Jahr erleben. Bildkarten für jeden Tag in der Kita

Welcher Wochentag ist heute? Haben wir schon Herbst? Solche Fragen können mit dem interaktiven Morgenkreiskalender erlebbar gemacht werden. Durch liebevoll illustrierte Datums-, Wochentags-, Monats-, Jahres- und Jahreszeitenkärtchen sowie eine Geburtstagskarte, können spielerisch die Orientierung im Jahresverlauf vermittelt werden. Das Begleitheft enthält didaktische Hinweise sowie zahlreiche Ideen und Tipps zur Einführung und für den täglichen Gebrauch.

Sehr schönes und brauchbares Material für die Praxis. Die Karten sind schön illustriert und für alle gut erkennbar. Gemeinsam mit den Kindern in meinem Kindergarten, habe ich die einzelnen Karten gut einsetzen können um Ihnen das Thema Zeit zu vermitteln. Alle haben toll auf die Karten reagiert und sich auch gerne noch nach dem Morgenkreis mit dem Material beschäftigt.
Auch das Begleitheft enthält viel nützliche Zusatzinformationen und ist sehr hilfreich.

Details:
Herder Verlag
Karten: 32 Seiten
Verlag: Verlag Herder; Auflage: 1 (16. September 2014)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3451327414
Größe: 15,1 x 2,2 x 21,8 cm

Birgit Handler

Wie der Rücken die Seele und die Seele den Rücken heilt

rucken-seeleWie der Rücken die Seele und die Seele den Rücken heilt
Kurt Mosetter, Reiner Mosetter

Die neue Faszienarbeit für Rücken und Seele.
Körper und Psyche sind eng vernetzt: Jede körperliche Aktivität und Belastung hinterlässt ihre Spuren im Kopf, genauso wie Emotionen und Gefühle auf den Körper »abfärben«. So verkörpern unsere Haltung und unsere muskulären Bewegungsmuster das seelische und geistige Befinden. Ist dieses aus dem Lot geraten, etwa durch Depression, Trauma oder Angst, kann das für Rücken-, Nacken und Schulterschmerzen sorgen.

Kurt und Reiner Mosetter erklären anhand verschiedener höchst spannender Fallbeispiele aus dem Praxisalltag, wie man die eigenen Schmerzmuster entschlüsseln kann. Dabei vereinen sich umfassendes medizinisches Wissen, Philosophie und praktische Erfahrung zu einem ganzheitlichen Ansatz der Schmerz- und Traumatherapie. Mithilfe eines ausgefeilten Tests kann der Leser persönliche »Stolperschwellen« aufdecken und so selbst regulierend auf das körperlich-seelische Befinden einwirken. Spezielle Bewegungsübungen, welche Muskeln und Faszien befreien, helfen dabei.

Dieses Buch ist geschrieben für die Zielgruppe aus dem medizinischen Berufsfeld. Ich kann mir gut vorstellen, dass Physiotherapeuten, Mediziner oder z.B. Ergotherapeuten diesen Ratgeber interessant und aufschlussreich finden können. Mir, als Laie, waren es schnell zu viele Fachbegriffe und medizinische Details, die das Lesen schwer machten und hohe Konzentration verlangten. Die praktischen Übungen am Ende sind leicht nachzumachen und bestimmt hilfreich, erinnern mich, mit den Bildern, aber sehr an die Yoga Bücher meiner Mutter aus den 80ern.

Details:
Arkana Verlag
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
ISBN: 978-3-442-34144-3
Erschienen: 14.09.2015

Birgit Handler