Das Erbe der Tuchvilla

Anne Jacobs

Das Erbe der Tuchvilla

Gelesen von Anna Thalbach

Augsburg, 1920. In der Tuchvilla blickt man voller Optimismus in die Zukunft. Paul Melzer ist aus russischer Kriegsgefangenschaft zurück und übernimmt die Leitung der Tuchfabrik, um der Firma wieder zu altem Glanz zu verhelfen. Seine Schwester Elisabeth zieht mit einer neuen Liebe wieder im Herrenhaus der Familie ein. Und Pauls junge Frau Marie will sich einen lang gehegten Traum erfüllen: ihr eigenes Modeatelier. Ihre Modelle haben großen Erfolg, doch es kommt immer wieder zu Streitigkeiten mit Paul – bis Marie schließlich die Tuchvilla mit den Kindern verlässt.

Das ist der dritte Teil der Tuchvilla-Saga. Vor dem Geschehen der politischen Vorgänge nach dem 1. Weltkrieg wird das Familienleben der Familie Melzer erzählt. Die Mitglieder der Familie versuchen nach den alten gesellschaftlichen Regeln zu leben und ihre Traditionen zu bewahren. Die Nachkriegszeit hat aber einen Wandel dieser Werte mit sich gebracht. Alles ist im Umbruch, der auch vor der Beziehung von Marie und Paul nicht Halt macht. Fast scheint es so, dass die Ehe verloren ist. Doch es wäre keine große Saga, wenn es nicht für Paul und Marie ein großes Happy End geben würde.
Ist diese Trilogie mit über 40 Stunden Hörzeit eine Herausforderung, so war es für mich nie langweilig oder fad. Die Kürzungen wurden geschickt vorgenommen, sodass ich nie das Gefühl hatte, dass wesentliche Elemente fehlen würden. Ein ganz großes Lob gilt der Leserin Anna Thalbach, die die gesamte Saga stimmlich toll umgesetzt hat.

Über die Autorin:
Anne Jacobs veröffentlichte unter anderem Namen bereits historische Romane und exotische Sagas. Mit Die Tuchvilla gestaltete sie ein Familienschicksal vor dem Hintergrund der jüngeren deutschen Geschichte und eroberte damit die Bestsellerliste. Nach der erfolgreichen Fortsetzung Die Töchter der Tuchvilla legt sie nun mit Das Erbe der Tuchvilla den Abschluss ihrer erfolgreichen Familiensaga vor.

Details zum Hörbuch:
gekürzte Lesung, 2 mp3-CDs
Gesamtlaufzeit: 14 h 9 min
ISBN: 978-3-8371-4132-0
Random House Audio

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s