Girl in Black

Mara Lang
Girl in Black

Die 19-jährige Lia ist etwas Besonderes, sie kann die Gefühle von anderen Menschen lesen. Sie ist ein Seelenauge wie ihre Mutter. Aber ihre Mutter ist tot und sie soll nun ihren Platz einnehmen und den mächtigen Mafiaklan Musetti zu Diensten sein. Ihre Mutter ging daran zugrunde, aber Lisa denkt nicht daran. Am Tag ihrer Hochzeit flüchtet sie von Italien nach Berlin. Doch die Flucht geht nicht wie geplant über die Bühne, sie muss von einer Pistole Gebrauch machen und wird von nun an als Mörderin gesucht.

In Berlin angekommen, ist nicht nur ihr Rucksack mit dem wenigen Hab und Gut verloren, es ist ihr auch schon die Mafia auf den Fersen. Sie muss untertauchen. Da kommt ihr die Hilfe von Mavie gerade recht. Eine Tochter aus reichem Hause, die ihr Unterschlupf bietet und auch noch hilft eine Arbeit zu finden. Sie darf bei einem jungen Designer aushelfen, der behandelt sie zwar anfangs wie eine Putzfrau, sieht aber bald ihr Potenzial. Und dann wäre da noch Nevio. Der Mann, der ihr Herz zum Rasen bringt, ihre Gefühle durcheinander wirbelt und ihre Körperranken, die bei starker Gefühlsregung über ihren Körper wachsen, zum Glühen bringen. Aber die Gefahr ist noch nicht gebannt, sie ist eine gesuchte Mörderin und die Mafia ist ihr dicht auf den Fersen.

Eine herrliche Geschichte, mit dem richtigen Spritzer Übernatürliches, gepaart mit Romantik, einen Hauch Gefahr und lässt die Leserin in die Welt von Lia eintauchen. Perfekt geeignet für einen verregneten, nebeligen Sonntag 😉

Über die Autorin:
Mara Lang, Jahrgang 1970, begann in ihrer Jugend zu schreiben, als ihr der Lesestoff ausging. Die Geschichten von C. S. Lewis und Michael Ende begründeten ihren Faible für Fantastik. Hin- und hergerissen zwischen Buch und Film wollte sie ursprünglich Filmregisseurin werden, um ihrer Fantasie Ausdruck zu verleihen, wählte dann aber das Studium zur Diplompädagogin und erschafft heute Kopfkino für ihre LeserInnen.
Mara Lang lebt und arbeitet in Wien.

Verlag: ueberreuter
Erscheinungsdatum: 2016
Gebundene Ausgabe, 400 Seiten,
ISBN:978-3-7641-7063-9
Lesealter: Ab 14 Jahren
UVP: € 17,95

Elisabeth Schlemmer

Ein Kommentar zu “Girl in Black

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s