Fantastische Geschichten

Herrlich zu lesende Bücher aus ein paar unterschiedlichen Genres habe ich heute für euch zusammengestellt, Liebe, Fantasie und auch Krimi und Gänsehaut – aber eines haben all diese Bücher gemeinsam – sie sind toll zu lesen und super spannend!

American Royals  – Wer wir auch sind – von Nicole Chase erschienen bei Lyx

Wie das Leben so spielt…dieses super geschriebene Buch erzählt das Leben und die Beziehung von zwei jungen Menschen, die durch ihre Familien bzw. Eltern sehr stark im Rampenlicht stehen und so einiges mitgemacht haben und machen. Es braucht ein wenig, bis sie es schaffen ihren eigenen Weg zu finden und damit spielt Liebe eine sehr starke Rolle. Toll geschrieben gibt es Einblicke ins Leben im Weissen Haus, dem Druck und den Vorgaben, aber auch den Möglichkeiten. Herrlich leicht zu lesen.

Zum Inhalt:

Du bist alles, was ich nicht bin. Und trotzdem will ich nur dich.
Die junge Madison will die Welt verändern und schießt dabei gern mal über das Ziel hinaus. Als sie nach einer Rettungsaktion in Polizeigewahrsam genommen wird, hat ihr Vater, der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, endgültig genug. Maddie muss Sozialstunden ableisten – ausgerechnet bei Jake Simmon. Der Sohn der Vizepräsidentin und sie könnten unterschiedlicher nicht sein, doch seit einem schweren Unfall ist Jake nicht mehr der perfekte Politikersohn, der er einmal war. Er merkt bald, dass Maddie und ihn mehr verbindet, als er zugeben wollte – auch wenn sie so tabu für ihn ist wie niemand sonst auf der Welt …

„Romantisches Prickeln, Herzschmerz und ein hart erkämpftes Happy End: Dieses Buch hat alles, was das Leserherz begehrt!“ Jay Crownover

Band 1 der American-Royals-Reihe von New-York-Times– und USA-Today-Bestseller-Autorin Nichole Chase.

Magisterium – Die silberne Maske von Holly Black und Cassandra Clare erschienen bei One

Fantasie pur gibt es hier zu erleben und dies ist auch bereits der 4. Band der erfolgreichen Magisterium Buchreihe. Super geschrieben, taucht man hier von der ersten Seite an in eine fremde und mysteriöse Welt ein. Gut kämpft gegen Böse und dazwischen gibt es viel Liebe und auch den Tod. Eine perfekte Kombination, die Spannung und Abenteuer verspricht und auch hält!
Zum Inhalt:
Callum und Tamara haben einen schrecklichen Verlust erlitten. Sie wissen zwar endlich, wer im Magisterium ihr Gegenspieler ist. Aber sie können sich nicht sicher sein, wer sich im Kampf auf ihre Seite schlagen wird. Während sich die Kräfte des Bösen weiter im Hintergrund sammeln, gerät Callum immer stärker in eine Zwickmühle. Da er das Erbe des Feindes des Todes in sich trägt, könnte er dessen dunkle Gabe nutzen und für sich und seine Freunde geliebte Menschen vom Tod zurück ins Leben holen. Doch welchen Preis muss er zahlen, wenn er sich wirklich mit dem Bösen einlässt?
Band 4 der Bestseller-Reihe.

Der Sommer der blauen Nächte von Stefanie Gregg erschienen bei ATB

Eine Geschichte, wie sie auch das reale Leben schreiben kann. Der Tod eines geliebten Menschen. Die Hauptfigur ist sehr sympathisch beschrieben und man kann sich sofort in sie hineinfühlen und mitleben. Man darf an einer großartigen und wundervollen Reise teilnehmen und zu all den Orten fahren und diese erleben, die Marie in ihrem Leben besucht und gemalen hat. Sehr einfühlsam und schön geschrieben und dadurch ein Lesegenuss.

Zum Inhalt:
Eine Geschichte so hoffnungsvoll wie das Leben.

Bilder in den Farben des Südens – das ist alles, was Jule nach dem plötzlichen Tod ihrer Mutter Marie von ihr bleibt. Das und eine ganze Reihe Fragen. Und so beschließt Jule an die Orte zu reisen, an denen ihre Mutter so oft alleine gemalt hat, um dort nach dem Leben zu suchen, das Marie offensichtlich nicht mit ihrer Familie teilen wollte. Dann taucht überraschend Jules Freund Ben auf, und ihr wird klar: Man muss die Vergangenheit loslassen können, um das Leben neu zu beginnen.

»Stefanie Gregg kurbelt mit schnellen, knackigen Gedanken und Szenen das Kopfkino an.« Süddeutsche Zeitung.

Vier Menschen, zwei Wahrheiten, eine Lüge von Erin Kelly erschienen bei Scherz

Gänsehaut pur. Großartig geschrieben, kann man dieses Buch einfach nicht mehr aus der Hand legen und möchte ständig am Liebsten eingreifen und helfen. Ein Hit für alle, die Gänsehaut und Action lieben und auch den Nervenkitzel beim Lesen nicht vermissen möchten.

Zum Inhalt:

Am Anfang stand der Betrug. Es folgte die Lüge. Dann war es nur noch Feigheit.
Und keiner hatte die leiseste Ahnung, in welche Katastrophe uns das alle führen würde.
Im Sommer 1999 erleben Kit und Laura eine totale Sonnenfinsternis in Cornwall.
Beide sind jung und verliebt, sie sind fest davon überzeugt, dass sie noch viele solche Naturereignisse gemeinsam beobachten werden.

Im fahlen Dämmerlicht danach, als sich der Schatten auflöst, glaubt Laura etwas gesehen zu haben. Eine brutale Vergewaltigung. Doch der Mann bestreitet alles. Die Frau schweigt. Seine Aussage gegen die von Laura.
Monate nach der Gerichtsverhandlung steht die Frau plötzlich vor Lauras und Kits Tür. Schleicht sich auf merkwürdige Weise in ihr Leben. Nur Kit scheint zu sehen, was Beth Taylor wirklich ist: eine Bedrohung.

15 Jahre später leben Laura und Kit unter falschem Namen an einem geheimen Ort. Keine Kontakte in die sozialen Medien, kein Eintrag im Telefonbuch, nur gelegentliche Telefonate. Etwas liegt noch immer im Dunklen, Laura fürchtet es, und sie ahnt, dass sie nur einen Teil des Bildes sieht. Doch dann steht Beth Taylor plötzlich vor Lauras Tür. Und jetzt drängt die Wahrheit mit aller Macht ans Licht…

The Crown’s Game von Evelyn Skye erschienen bei Gulliver

Liebe kann so einiges verändern, vielleicht kann es das ja auch bei dieser Geschichte? Super spannend und actionreich geschrieben, ist dieser Fantasie Epos für Leser aller Altersgruppe eine wahre Freude. Man kann die Spannung beim Lesen zwischen den Zeilen regelrecht spüren und saugt jedes Wort dieses Buches in sich auf!

Zum Inhalt:

Die talentierte Vika kann den Schnee beschwören und Asche in Gold verwandeln. Der Einzelgänger Nikolai kann durch Wände sehen und Brücken aus dünner Luft zaubern. Sie sind Magier – die beiden einzigen in Russland. Und erbitterte Gegner, denn nur einer von ihnen kann der neue Magier des Zaren werden. Der Verlierer muss sterben. Und so treten Vika und Nikolai im »Spiel der Krone« gegeneinander an, in dessen Verlauf sie sich gefährlich nahe kommen. Kann ihre Liebe den Verlauf des Spiels verändern und den Tod verhindern?

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s