Kulinarische Highlights

Heute dreht sich alles vom Beauty Food, Soul Food, Low Carb und die Grundlagen der Motivtorten. 5 geniale Bücher, die man als kleiner Gourmet und Hobbykoch unbedingt lesen sollte.

Beauty Food von Christina Wiedemann erschienen bei EMF

Gesunde Ernährung ist neben Bewegung das Um und Auf, um fit zu sein und zu bleiben. Dennoch schaffen es viele Menschen im Alltag nicht. Dieses Buch liefert den Lesern neben zahlreichen wichtigen und sehr interessanten Hintergrundinfos auch viele Rezeptvorschläge mit passenden Fotos dazu, die Lust aufs Probieren machen. Das ganze Buch ist optisch sehr ansprechend und schön gestaltet und macht richtig viel Freude und gute Laune.

Zum Inhalt:

Der Schlüssel zum Erfolg für einen fitten und schönen Körper sind Ausgewogenheit und die richtige Ernährung mit vielen frischen Zutaten. Knackiges Obst und Gemüse, vollwertige Getreide und gute Fette sind dabei die Geheimwaffe. So hält man am besten sein Idealgewicht und pflegt gleichzeitig Körper, Haut und Haare. Die Schlank-&-Schön-Rezepte mit Beauty-Faktor schenken nicht nur Schönheit von innen, sondern sind auch löffelweise purer Genuß!

Unter den 50 gesunden Beauty-Food-Rezepte vom Frühstück bis zum Abendbrot finden sich Buchweizencrepes mit Frischkäse-Lachs-Füllung (die Omega-3-Fettsäuren im Lachs sorgen für eine geschmeidige Haut), Rindfleisch-Spieße mit Brokkoli-Erbsen-Stampf (Rindfleisch hat wertvolles Eiweiß und Zink stärkt Haut, Haare und Nägel) oder Joghurt-Cheesecake mit Himbeeren (Himbeeren enthalten viel Vitamin C, das die Kollagenbildung fördert und für frisches Aussehen sorgt).

Im ausführlicher Grundlagenteil erklärt die Ernährungswissenschaftlerin Christina Wiedemann die Berechnung des Kalorienbedarf, die Gründe für Übergewicht, den Jojo-Effekt und das Scheitern von Diäten und welche Lebensmittel besonders gut für Haut, Haare, Nägel und Augen sind. Als besondere Extras gibt es ein Programm für den perfekten Beauty-Tag, eine Hitliste für gesunde Lebensmittel und Tipps zum Basenfasten.

Low Carb erschienen bei Christian

60 wirklich geniale und sehr leckere Low Carb Rezepte warten hier in diesem Buch auf euch. Von Salaten, Suppen bis hin zu Frühstücksideen und Hauptspeisen ist wirklich alles mit dabei. Es sind Gerichte, die man gerne nachkochen und ausprobieren möchte, die einfach zu kochen sind und lecker schmecken. Ausprobieren lohnt sich und dem Körper tut es gut! Ein sehr sympathisches und durchdachtes Buch mit Spitzenrezepten.

Zum Inhalt:

Kohlenhydrate minimieren, Körpergewicht reduzieren. So weit, so gut. Aber mit welchen Gerichten erreichen Sie Ihre Wunschfigur? Dieses Low-Carb-Kochbuch präsentiert Ihnen 60 geniale – und köstliche – Rezeptideen für jede Mahlzeit. Ob zum Frühstück, für Suppen und Salaten, Fleisch- und Fischgerichte, bei Vegetarisches und auch für Nachtisch: Sparen Sie sich Weißmehl, Zucker & Co. Leichte, schnelle Gerichte, sodass die Pfunde purzeln.

Basic Backen Motivtorten erschienen bei EMF

Motivtorten für seine Liebsten zu zaubern, die gut schmecken und toll aussehen ist ein Wunsch Vieler. Doch woher bekommt man die besten Rezepte und gute Ideen? Hier bei diesem Buch bekommt ihr auf jeden Fall eine gute Mischung an Basiswissen der Motivtortenkunst. Als Grundlage dient um nicht gleich zu verwirren 1 Rezept und auf dessen Basis werden die unterschiedlichen Motivtorten gezeigt. Die Anleitungen sind sehr anschaulich und gut gemacht und zeigen tolle Ideen und Anregungen. Die Fotos sind toll und sympathisch und man bekommt beim Lesen sofort Lust auf die nächste Torte.

Zum Inhalt:

Backen kann so einfach sein! Für alle Backbegeisterten und diejenigen, die es werden wollen, bietet “Basic Backen” 96 Seiten spannende Rezepte im praktischen Format und zu einem attraktiven Mitnahmepreis.

Fröhlich-bunter Backspaß steht bei den Motivtorten im Vordergrund! Ob Kindergeburtstag, Hochzeit oder Baby-Party: Mit der pinken Flamingo-Torte, dem romantischen Wedding-Cake, der witzigen Clown-Torte oder den fruchtig-süßen Ananas-Cupcakes liegt man immer richtig und kann ordentlich Eindruck schinden. Damit das auch problemlos gelingt, begleiten die gut nachvollziehbaren Anleitungen inklusive Stepbilder Schritt für Schritt zum fertigen Tortenglück.

Das Low Calorie Kochbuch von Laura Herring erschienen bei AT Verlag

Gerade im Frühling ist Abnehmen ein großes Thema und dieses Buch hier hat sich dessen auf eine charmante Art angenommen. Das Low Calorie Kochbuch zeigt jede Menge toller Rezepte und bietet den Lesern auch zahlreiche Hintergrundinfos. Ein sehr interessantes Buch mit vielen köstlichen Speisen.

Zum Inhalt:

Abnehmen ist mit dieser Diät und den Rezepten in diesem Kochbuch so einfach wie selten zuvor. Denn die 5:2-Diät, auch bekannt als intermittierendes Fasten oder Intervall-Fasten, fügt sich nahtlos in Ihr Leben ein, anstatt es zu kontrollieren. Denn mit dieser Diät müssen Sie nicht ständig Kalorien zählen und daran denken, dass Sie gerade am Abnehmen sind. Es ist ganz einfach: An fünf Tagen pro Woche essen Sie ganz normal, an den restlichen zwei Tagen essen Sie Mahlzeiten mit wenigen Kalorien – nämlich zwanzig Prozent der Menge, die Sie gewöhnlich zu sich nehmen. Und schon werden Sie abnehmen.

Neben Abnehmen: Prävention gegen Krebs, Diabetes und Demenz
Ärztinnen und Biologen singen ein Loblied auf die 5:2-Diät, die man wissenschaftlich unter dem Namen »intermittierendes Fasten« kennt, weil Abnehmen eben nur einer ihrer guten Effekte ist. Bald schon nach Beginn der Diät wird der Effekt eintreten, dass Sie Ihren Körper intensiver spüren und sich Ihrer Bedürfnisse stärker bewusster sind – auch an denjenigen Tagen, an denen Sie normal essen. Die Fastentage bringen Sie auf gesunde Weise mit Ihrem Körper und seinen Bedürfnissen in Einklang.

Neben dem Abnehmen und dem bewussteren Umgang mit dem Körper kann die in diesem Buch vorgestellte Diät positive Auswirkungen auf Ihre Gesundheit haben: Sie kann etwa das Risiko verringern, an bestimmten Krebsarten, Demenz oder sogar Diabetes zu erkranken.

5:2-Diät: Abnehmen für Genussmenschen
Die 5:2-Diät ist genau die richtige Art abzunehmen für alle, die Essen lieben: In den Rezepten in diesem Kochbuch werden keine Lebensmittel verbannt und die meiste Zeit der Woche können Sie Ihren normalen Essgewohnheiten nachgehen. Und obwohl Sie gerade am Abnehmen sind, stehen Sie beim Arbeitsessen oder der Geburtstagsparty von Freunden nicht als Spielverderberin oder Spielverderber da. Eine Diät muss nicht heissen, dass man leidet.

Die zwei Tage, an denen Sie weniger Kalorien zu sich nehmen, sind die Fastentage. Hinter den Rezepten, die in diesem Buch vorgestellt werden, steckt eine wichtige Grundphilosophie: Wenn man ohnehin nur wenig Kalorien zu sich nehmen darf, sollte man jede einzelne von ihnen auch wirklich geniessen, anstatt sie mit geschmacklosen, langweiligen Lebensmitteln zu verschwenden. Genau hier setzen die Rezepte in diesem Kochbuch an. Das Buch enthält eine grosse Auswahl an Rezepten für Gerichte mit zwischen 50 und 350 Kalorien, die Sie über die Tage frei miteinander kombinieren können.

Abnehmen ohne das Gefühl, auf Diät zu sein
Die Rezepte im Buch sind eigentlich nur kalorienreduzierte Versionen von Rezepten, die wir uns tagtäglich gewohnt sind. Das heisst: Jede Kalorie muss sich wirklich lohnen, um einen Platz in einem der Rezepte verdient zu haben. Die Rezepte bedienen sich zunächst vieler kalorienarmer Aromen-Powerpakete wie Kräuter und Gewürze.

Ausserdem legen sie Wert auf ausgewogene Texturen und Aromen, damit die Gerichte köstlich schmecken und wirklich sättigen. Obwohl Sie gerade am Abnehmen sind, haben Sie daher kaum das Gefühl, auf Diät zu sein. Reichlich Vitamine und Mineralstoffe garantieren, dass Sie sich auch an den Fastentagen rundum gesund ernähren. Ein Aspekt, der bei vielen Low-Carb-Diäten zu kurz kommt.

Bei der Organisation der Fastentage sind Sie ausserdem sehr flexibel: Fasten Sie an den Tagen, die Ihnen terminlich am besten passen, und verschieben Sie auch einfach mal einen Fastentag, wenn sich Ihr Terminkalender spontan ändert. Mit den Rezepten und der 5:2-Diät, die in diesem Kochbuch vorgestellt werden, wählen Sie eine der unkompliziertesten und nachhaltigsten Methoden, um abzunehmen.

Last minute Abendessen erschienen bei Christian

Last Minute Abendessen ist ein super Buch für alle Erwerbstätigen, die wenig bis kaum Zeit haben sich Abends Gedanken übers Essen zu machen und sich dennoch ausgewogen und relativ gesund ernähren möchten. Hier gibt es jede Menge toller Rezepte von Suppen bis hin zu vegetarischen Speisen und Rezepten mit Fleisch. Es sind einfache Rezepte ohne zu viele Zutaten oder lange Garzeiten. Super durchdacht findet sich hier so einiges, dass man Abends nachkochen kann.

Zum Inhalt:

Schon wieder sieben Uhr abends, Sie sind gerade erst nach Hause gekommen, haben Hunger, aber wollen nicht lange in der Küche stehen? Oder Sie möchten zwischen Office und Party schnell noch etwas für sich und Ihren Liebsten zaubern? Da müssen praktische Gerichte her: leckere und unkomplizierte Mahlzeiten, die in nur 30 Minuten fix und fertig auf dem Tisch stehen. Den anschließenden Abwasch erledigt dann hoffentlich die Spülmaschine.

Viel Vergnügen beim Nachkochen und Lesen,

Barbara

2 Kommentare zu “Kulinarische Highlights

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s