Chateau de Merival – Das Ende der Sehnsucht

Chateau de Merival – Das Ende der Sehnsucht
Julie Briac

Sehr sehr schade, dass dies bereits der letzte Teil der Reihe ist, ich hätte noch hunderte Seite weiter lesen können. Die Autorin hat einen so angenehmen Stil, dass man beim Lesen die Zeit komplett vergisst und plötzlich zahlreiche Stunden vergangen sind. Ein gutes Ende der Geschichte, die einfach traumhaft zu lesen ist und der man sehr gerne folgt. Vielleicht bekommt auch ihr Lust nach lesen dieses Buches ins Medoc zu fahren.

Zum Inhalt:

Der dritte und letzte Teil der großen romantischen und dramatischen Familiengeschichte vor der farbigen Kulisse der Weingüter im Médoc von Julie Briac

Wird das Rätsel um das Familiendrama um die Winzer-Familie und ihr Weingut Mérival endlich gelöst?
Die junge Londonerin Cora beschließt, endlich die Wahrheit über die Fehde zwischen den beiden Winzerfamilien im Médoc herauszufinden.
Was sie dabei erfährt, lässt sie nicht nur erkennen, wem ihr Herz gehört, sondern auch einen Weg finden, endlich mit der Vergangenheit abzuschließen“

Details zum Buch:
Knaur Verlag
Klappenbroschur, Knaur TB
01.09.2017, 240 S.
ISBN: 978-3-426-51983-7

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s