Das geheime Leben im Menschen

Das geheime Leben im MenschenItai Yanai und Martin Lercher

Das geheime Leben im Menschen

 

Tatsächlich ist dieses Buch, wie auch schon der Untertitel verspricht, „ein faszinierender Blick auf die Gesellschaft unserer Gene“!

Ebenso wie in der Evolution der Arten gelten für die Gene die gleichen Grundsätze Darwins: drei Bedingungen müssen erfüllt sein, damit die natürliche Auslese ein bestimmtes Merkmal beeinflusst. Dazu gehört, dass das Merkmal sich zwischen einzelnen Mitgliedern der Population unterscheidet, es erblich ist und die Fitness beeinflusst. Im Zusammenhang mit der Evolution bedeutet Fitness den Reproduktionserfolg. So können sich Mutationen, also unterschiedliche Versionen eines Gens (auch als Allele bezeichnet), durchsetzen, wenn sie die Fitness ihrer Träger erhöhen.

Wie die Genzusammenarbeit durch spezialisierte Aufgabenteilung funktioniert, wie durch Kopierfehler und Genmutationen Krankheiten wie Krebs entstehen können, warum das Gen zur Laktoseverarbeitung in vielen Populationen nur bis zum Alter von sechs Jahren aktiv ist: all diese Fragen und noch viele mehr, werden in diesem faszinierenden Buch behandelt!

Faszinierend vor allem deshalb, weil es Wissenschaft verständlich macht! Darüberhinaus aber- und das macht es zu einer rühmlichen Ausnahme- ist es auch überaus unterhaltsam und besticht durch seine Vergleiche und seine Kurzweiligkeit! Selten zuvor habe ich ein Buch gelesen, dass Wissen auf so profunde und gleichzeitig unterhaltsame Art vermittelt!

Ich kann dieses Buch nur jedem empfehlen, der erfahren möchte, wie sich das aktive Zusammenspiel der Gene und der Evolution in uns abspielt und uns zu dem macht, was wir heute sind!

 

Über die Autoren:

Martin Lercher lehrt und forscht als Professor für Bioinformatik an der Heinrich Heine Universität Düsseldorf.

Itai Yanai ist Gründungsdirektor des Zentrums für Computational Medicine am NYU Langone Medical Center.

 

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2016

Quadriga Verlag

ISBN 978-3-86995-093-8

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s