Braut und Rüben

Michaela Thewes
Braut und Rüben

Man könnte es als Wink des Schicksals sehen, aber gerade als Lizzie mit ihrem zukünftigen Ehemann, den Dorfarzt Alexander, einander das Ja-Wort geben will, wird die Tür geöffnet und laut nach dem Arzt gerufen, dh nach dem Bräutigam. Und der lässt alles liegen und stehen, um seinen ärztlichen Pflichten nachzukommen.

Pech oder doch Schicksal?

Lizzie ist sich nicht sicher, die Unsicherheit nach diesem Fiasko nimmt immer mehr zu. Ist Alexander überhaupt der Richtige für sie? Oder warum reagiert sie so empfänglich auf die Avancen eines Gastes, der sich in ihrer kleinen Landpension ein Zimmer genommen hat. Doch als die dann erfährt, dass gerade dieser Gast dafür verantwortlich ist, dass ihre Hochzeit nicht stattgefunden hat, weiß sie nicht, ob sie wütend oder dankbar sein muss.

Eines ist aber gewiss, sie muss ein Auge auf den Gast haben, so wie es scheint, wollte er bei diesem Unfall sein Leben ein Ende setzen, und dass darf auf keinen Fall passieren. Denn irgendetwas löst dieser Mann in ihr aus, außerdem kann er hervorragend mit ihrem Sohn umgehen. Was soll sie bloß machen?

Eine verzwickte und erfrischende Geschichte mit viel Humor, die den Leser einige Male herzhaft zum Lachen bringt.

Über die Autorin:
Michaela Thewes, geboren 1972, lebt mit ihrem Mann und ihrem kleinen Sohn bei Düsseldorf. Nach verschiedenen Tätigkeiten in der Verlags- und Werbebranche ist die gelernte Verlagsbuchhändlerin seit mehreren Jahren selbstständig. Sie arbeitet als freie Werbetexterin und Autorin sowie als Kolumnistin für eine Frauenzeitschrift.

Verlag: Bastei Lübbe
Erscheinungsdatum: 13. Jänner 2017
Taschenbuch, 302 Seiten
ISBN: 978-3-404-17456-0
UVP: € 9,90

 

Elisabeth Schlemmer

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s