Paranoia

Patricia Cornwell

Paranoia

gelesen von Sabine Postel

Während sie einen Tatort untersucht, erhält Dr. Kay Scarpetta ein Video auf ihrem Handy. Als sie es abspielt, kann sie kaum glauben, was sie sieht. Denn die Aufnahmen stellen alles infrage, was sie über ihre Nichte Lucy zu wissen glaubte. Die Bilder zeigen Lucy bei einer schweren Straftat, und Scarpetta weiß, dass sie sich weder ihrem Ehemann Benton Wesley noch ihrem Kollegen Pete Marino anvertrauen darf, um ihrer Nichte zu helfen. Auf sich allein gestellt, sieht sich Scarpetta schon bald mit einer Reihe von Morden konfrontiert, die eine Gefahr aus ihrer eigenen Vergangenheit heraufbeschwören.

Zu Beginn weiß man als Hörer gar nicht, wie einem geschieht. Scarpetta, eine erfahrene Gerichtsmedizinerin, wird mit Videos ihrer Nichte konfrontiert, während sie einen Tatort untersuchen muss. Voller Sorge fährt sie zu ihrer Nichte, nur um festzustellen, dass sie mitten in eine Ermittlung des FBI geraten ist, an der ihr Lebensgefährte beteiligt ist. Sie muss schon bald feststellen, dass sie zum Spielball eines Verbrechers und des FBIs wurde. Das Erkennen, was hier abläuft und die Möglichkeiten sich wieder aus dem Spiel zu bringen, fordert ihr ganzes Wissen und Können. Geschickt und sehr spannend ist dieser Kriminalfall aufgebaut. Spannend bis zum Schluss. Fr. Postel, die u.a. eine Tatortkommissarin verkörpert, gibt dieser Figur die richtige Ausstrahlung und Stimme. Super!

Über die Autorin:
Patricia Cornwell, 1956 in Miami, Florida, geboren, arbeitete als Polizeireporterin und in der Rechtsmedizin, bevor sie vor mehr als zwanzig Jahren mit ihren bahnbrechenden Thrillern um die Gerichtsmedizinerin Dr. Kay Scarpetta begann. Ihre Bücher wurden mit allen renommierten Preisen ausgezeichnet und sind weltweit Bestseller.

Details zum Hörbuch:
2 mp3-CDs, ungekürzte Lesung
Laufzeit: ca. 15 h 30 min
ISBN: 978-3-942175-74-6
Headroom Verlag

Christina Burget

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s