Neue Diabetes Bücher

Der Trias Verlag hat wieder zwei ganz tolle und interessante Bücher zum Thema Diabetes herausgebracht, die ich euch nicht vorenthalten möchte. Eine Volkskrankheit, der man mit einigen Schritten vorbeugen kann bzw. sein Leben verbessern kann. Das erste Buch zeigt einen neuen Ansatz mit Protein Shakes und das zweite Buch bietet über 100 Rezepte, die es nachzukochen gilt. Egal, welches Weg man hierbei für sich selber wählt, er ist eine Verbesserung!

diabetesDas neue Diabetes-Programm von Prof. Dr. S. Martin, Dr. K. Kempf

Das neue Diabetes-Programm.
Mit Protein-Shakes den Blutzucker senken und abnehmen.

Ihr Weg zu besseren Blutzuckerwerten!
Bei der Diagnose Typ-2-Diabetes denken viele Menschen direkt an Medikamente oder gar die Insulinspritze: aber das muss nicht unbedingt sein! Denn Studien belegen: mit einer gezielten Ernährungsumstellung, unterstützt durch eine Formula-Diät, können Sie Ihren Blutzuckerspiegel senken. Auch die Selbstmessung des Blutzuckers, Bewegung und eine gute Motivation helfen – und das 12-Wochen-Programm in diesem Buch zeigt Ihnen, wie das im Alltag optimal gelingt.

– So klappt‘s: wie funktioniert die Diät, wie dosiere ich das Pulver, über welchen Zeitraum erstrecken sich die einzelnen Phasen und was passiert wann?
– Köstliche Rezepte: mit diesen Gerichten unterstützen Sie Ihre Diät optimal und haben immer etwas Leckeres auf dem Teller.

– Endlich aktiv: nehmen Sie die Herausforderung an! Viele Motivationstipps und tolle Anregungen, wie Sie etwas mehr Bewegung in Ihr Leben bringen, helfen Ihnen dabei und verstärken Ihre Erfolge!

low-carb-diabetikerLow Carb für Diabetiker von Andrea Stensitzky-Thielemans & Prof. Dr. Stephan Martin

Mit Low Carb zu mehr Lebensqualität.

Wer Diabetes Typ II hat, kennt das: Man will abnehmen, aber es funktioniert nicht recht. Der Grund dafür können zu viele und die falschen Kohlenhydrate sein. Diese lassen den Blutzucker schnell ansteigen und blockieren die Fettverbrennung. Die Lösung heißt: Low Carb – die reduzierte Aufnahme von guten Kohlenhydraten.

In diesem Buch finden Sie mehr als 100 alltagstaugliche Rezepte:
– Für Fleisch- und Fisch-Fans: Von Lammkarree bis Kabeljau.
– Für Vegetarier: Von Mangoldgratin bis Gemüsecouscous.
– Für Alle, die es klassisch mögen: Von Wirsingroulade bis Chili con Carne.
– Für Neugierige: Von Amaranth-Auflauf bis Quinoa-Ratatouille.
– Für Naschkatzen: Von Brombeer-Tiramisu bis Schoko-Pancake.
– Für Frühaufsteher: Von Knusprigem Nussjoghurt bis Rührei mit Nordseekrabben.
So fällt es leicht, die Ernährung auf Low Carb umzustellen.

Gutes Gelingen!

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s