Pseudonym – das Shakespeare-Komplott

pseudonym-das-skakespeare-komplottUwe Klausner
Pseudonym – Das Shakespeare-Komplott
Ein Fall für Clayton Percival

London 1599.
Shakespeare’s Stücke füllen die Häuser, sind in jedermanns Munde, doch wie kann ein Mann, der des lesen und schreiben nicht mächtig sein soll, wahrlich eine ungehobelte Umgangssprache pflegt, solch süße Worte zu Papier bringen?

Das fragt sich auch Clayton Percival, als er Shakespeare wegen eines Mordversuches an seinen Weggefährten James Norton aufsucht. Der weißt alle Vorwürfe von sich und auch James Norton schweigt still.
Doch Clayton Percival wäre nicht er, wenn er dem nicht auf den Grund gehen würde.

Gemeinsam mit seinem Freund, den Chief Coroner Brendan O`Reilly machen sie sich daran, den mysteriösen Angriff auf James Norton aufzuklären, folge dessen Norton den Angreifer mit geschicktem Messerstich das Leben nahm und jetzt im Gefängnis sitzt und auf seine Hinrichtung wartet.

Bei einem Punkt sind sich die beiden Freunde einig, das Ganze hat mit William Shakespeare zu tun. Doch das Wie und Warum müssen sie erst noch herausfinden.

Um in den Worten der damaligen Zeit zu bleiben: eine wahrlich vortreffliche und amüsante Geschichte, die das Herz des Leser erquickt und ihm einige sehr angenehmen Stunden beschert. 😉

Über den Autor:
Uwe Klausner, Jahrgang 1956, ist in Heidelberg geboren und aufgewachsen. Sein Studium der Geschichte und Anglistik absolvierte er in Mannheim und Heidelberg. Heute lebt er mit seiner Familie in Bad Mergentheim. Neben seiner Tätigkeit als Autor hat er bereits mehrere Theaterstücke verfasst.

Verlag: Gmeiner
Erscheinungsdatum: März 2016
Klappenbroschur, 307 Seiten
ISBN: 978-3-8392-1817-4
UVP: € 12,99

Elisabeth Schlemmer

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s