Lesemaus Max Special

Heute möchte ich euch gerne den kleinen Max vorstellen – von ihm sind schon zahlreiche Bücher beim Carlsen Verlag, für die unterschiedlichsten Altersgruppen, erschienen. Die Lesemaus Bücher, empfohlen von der Stiftung Lesen, sind ein richtiges Vergnügen für Groß und Klein. Die Hefte/Büchlein sind handlich, haben eine optimale Größe zum Mitnehmen und sind auch für Kinder im Alter von 3/4 Jahren schon gut selber zu blättern und anzuschauen. Super liebe Texte, kombiniert mit herzigen Illustrationen machen diese Max Bücher zu etwas ganz Besonderem. Gerade für kleine Jungs sind sie optimal – sie geben Mut, sprechen wirklich wichtige Themen an und zeigen immer gute Lösungen, die für Kinder gut verständlich sind und die man selber sicher nicht besser oder logischer erklären könnte. In jedem Mittelteil der Lesemaus Büchlein, findet sich eine kleine Mitmach Zeitschrift mit herzigen Ideen und Malerein und kleinen Rätseln. Eine wirklich tolle und durchdachte Lesereihe für Kinder – von Christian Tielmann. Ich bin gespannt, ob auch ihr so begeisterte Max Fans seid, wie wir und freue mich auf euer Feedback.

Heute habe ich 6 Max Lesemaus Bücher für euch vorbereitet, die ich euch gerne vorstellen möchte – in den folgenden Wochen gibt es dann noch ein zweites Max Special für ältere Kinder.

Max geht nicht mit Fremden mitMax geht nicht mit Fremden mit

Max wartet auf dem Spielplatz auf Mama. Das dauert. Und dann fängt es auch noch an zu regnen! Vielleicht sollte Max mit dem Mann mitgehen, der ihn nach Hause bringen will? Aber Max ist nicht dumm. Er weiß, was er tun muss …

Dieses Buch ist für Kinder ab 3 Jahren gut geeignet – sie können mit dem Thema schon etwas anfangen. Dieser 4. Band der Reihe spricht ein sehr heikles Thema an – genau richtig aufbereitet für Kinder, damit sie es verstehen. Großartig gemacht mit den bekannten lieben Illustrationen und der mutigen Hauptfigur, dem kleinen Max.

Max und der WackelzahnMax und der Wackelzahn

Um ein richtiges Obermonster zu sein, braucht man eine Zahnlücke. Schade, dass Max nur einen Wackelzahn hat, der einfach nicht rausfallen will! Da helfen weder die Ratschläge von Felix noch der Besuch beim Zahnarzt. Also wartet Max einfach ab … bis der Zahn plötzlich von ganz alleine herausfällt!

Dies ist bereits der 13. Band der Max Lesemaus Reihe. Das Buch beschäftigt sich mit dem wichtigen Thema Zähne. Auch ich habe von meinem Sohn schon die Frage gestellt bekommen, ob es weh tut, wenn die neuen, richtigen Zähne kommen und die anderen ausfallen – für 3 Jährige also genau das richtige Thema. Auch ein Zahnarzt Besuch kommt hier vor und man sieht als kleiner Leser, dass man weder vor neuen Zähnen, noch vor einem Arztbesuch Angst haben muss.

Max kommt in die SchuleMax kommt in die Schule

Max springt vor Begeisterung in die Luft: Nach den Sommerferien kommt er endlich in die Schule! Schließlich weiß Max schon längst, wo links und rechts ist, er kann auf einem Bein hüpfen und auf einer Linie balancieren – eindeutig schulreif! Das findet auch seine beste Freundin Pauline.

Ein Buch rund um den neuen wichtigen Lebensabschnitt: Die ideale Begleitung und Vorbereitung für alle Schulanfänger.

Man glaubt es kaum, aber dies ist bereits der 70. Band vom kleinen Max und ich kann euch garantieren, keine seiner Geschichten sind fad, alle machen Freude beim gemeinsamen Lesen. Ich liebe die Handlichkeit dieser Reihe, wo sonst nur 1 Buch in die Tasche passt, kommen hier sogar 10 Büchlein unter – und man hat ein vielfaches an Lesevergnügen und Freude. Sehr gelungen!

Ein erster Schulbesuch ist etwas ganz aufregendes und ein mehr als wichtiges Thema, dass hier in diesem Buch toll angesprochen und erklärt wird. Ein super Buch als Vorfreude auf den Schulbeginn.

Max fährt zu Oma und OpaMax fährt zu Oma und Opa

Hurra! Max darf übers Wochenende zu seinen Großeltern fahren. Dort ist es immer toll: In der Werkstatt hämmert Max mit Opa um die Wette. Oma kocht leckere Spaghetti. Max darf in Mamas altem Kinderzimmer schlafen … und viel zu früh sind seine Eltern am nächsten Tag wieder zum Abholen da!
Eine fröhliche Bilderbuchgeschichte über die erste Übernachtung bei Oma und Opa – eine prima Vorbereitung für Kinder, Eltern und Großeltern.

Dieser 128. Band vom kleinen Max wirft ein weiteres sehr wichtiges Thema auf – Übernachten ohne Mama und Papa – da sind die Großeltern mit Sicherheit die beste erste Variante, wo man sich sicher und geborgen fühlt. Und so ein Übernachten woanders hat auch einige Vorteile und tolle Überraschungen parat 😉 Auch noch zu erwähnen ist das TOP Preis-Leistungsverhältnis der Max Büchlein – mit nur 4,10€ in Österreich sind sie günstig und dafür bekommt man eine tolle Geschichte.

Max baut ein PiratenschiffMax baut ein Piratenschiff

Max baut mit Pauline ein Piratenschiff, und zwar ein echtes! Das ist gar nicht so einfach. Zum Glück findet Max zwischen all dem Gerümpel in der Garage wertvolles Baumaterial für den Schrecken der Meere …

Max hat eine beste Freundin und die ist ein Mädchen – auch ein super wichtiges Thema für die Kleinen. Man muss nicht immer nur mit dem gleichen Geschlecht spielen und Spaß haben. Die kleine Pauline kommt immer wieder bei den Max Geschichten vor und sorgt für viel Stimmung und positive Energie. Die beiden erleben jede Menge Abenteuer in diesem 32. Band, so bauen sie heute ein Piratenschiff, mit allem, was dazu gehört! Eine super lieb gemachte Idee.

Max lernt schwimmenMax lernt schwimmen

Max‘ beste Freundin Pauline hat das Seepferdchen gemacht. Das findet Max ein bisschen unfair. Denn er kann auch schon schwimmen, jedenfalls fast. „Du wirst das Seepferdchen niemals schaffen“, sagt sein großer Bruder. Jetzt muss Max beweisen, was er kann!

Max lernt schwimmen ist der 54. Band vom kleinen Max und für Kinder rund um die 4 Jahre ein super wichtiges Thema. Sie wollen groß werden und dazu gehört auch selbstständig und ganz alleine schwimmen und tauchen zu können. Wie Max das ganz ohne Probleme und ohne Angst vor dem Wasser schafft und was er für eine Freude dabei hat, könnt ihr hier gemeinsam mit euren Kindern nachlesen. Sehr gelungen.

Ich wünsche euch viel Freude bei den Max Büchern und bin gespannt, welcher Band euer Favorit ist.

Barbara Ghaffari

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s