Das neue Russland

das neue russlandMichail Gorbatschow

Das neue Russland

Der Umbruch und das System Putin

gelesen von Bodo Primus

Nach Jahren der Annäherung ist das Verhältnis zwischen Deutschland und Russland so angespannt wie seit mehr als 25 Jahren nicht mehr. Was Putin antreibt, warum er die Konfrontation sucht und den Rückfall in den Kalten Krieg in Kauf nimmt, ist vielen ein Rätsel. Nicht Michail Gorbatschow. Mit einzigartiger Kennerschaft beschreibt er die Entstehung des »Systems Putin« und rechnet kritisch mit ihm ab. Putin zerstöre um seiner eigenen Macht willen die Errungenschaften der Perestroika in Russland und errichte ein System ohne Zukunft. Deshalb fordert Gorbatschow ein neues politisches System für Russland, und er mahnt den Westen, nicht mit dem Feuer zu spielen.

Wenn ich an Russland denke, fällt mir sofort der große russische Bär ein, und dann kommt schon Perestroika. Niemand hatte in den 80igern jemals gedacht, dass  der eiserne Vorhang fällt und die große Sowjetunion zerfällt. Und doch ist es passiert. Michail Grobatschow hat es zuwege gebracht, dass sich nachhaltig sehr vieles verändert hat. Er erzählt seine – aber vor allem die Geschichte Russlands ab dem Jahr 1991. Russische Zeitgeschichte, erzählt auf hohem Niveau mit sehr vielen Hintergrundgeschichten, soll dem Höhrer jenes Verständnis bringen, für das, was uns die Politik Putins und das Verhalten seiner Landsmänner uns tagtäglich entgegenbringen. Etwas Besseres kann uns gar nicht widerfahren, denn in Zeiten wie diesen bedeutet jede Krise wieder finanzielle Verluste oder sogar Krieg. Das sieht man zum Beispiel im Konflikt mit der Ukraine.

Details zum Autor:
Michail Gorbatschow ist einer der bedeutendsten Politiker des 20.Jahrhunderts. Sein Wirken beendete den Kalten Krieg und das Sowjetsystem und führte die Ostblockstaaten in die Freiheit. Deutschland verdankt ihm die Wiedervereinigung. Gorbatschow wurde am 2.März 1931 im russischen Priwolnoje geboren und war von März 1985 bis August 1991 Generalsekretär der Kommunistischen Partei der Sowjetunion (KPdSU) und von März 1990  bis Dezember 1991  Staatspräsident der Sowjetunion. Für sein politisches Wirken erhielt er 1990 den Friedensnobelpreis. Zahlreiche weitere Auszeichnungen folgten, unter anderem das Großkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Details zum Hörbuch:
Bearbeitete Fassung
6 CDs; Laufzeit: 438 Minuten
ISBN: 978-3-7857-5160-2
Lübbe Audio

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s