Brot und Gebäck

Brot und Gebäck – natürlich selbstgemacht
Hubert Krenn Verlag

Der Duft von frisch gebackenem Brot gehört zu den verführerischsten Aromen überhaupt. Besonders dann, wenn das Brot selbst gebacken wurde und der Duft sich aus dem eigenen Ofen in der gesamten Küche verbreitet. Es schmeckt nicht nur besser, es ist meist auch gesünder, denn gekauftes Brot enthält häufig chemische Zusatzstoffe um die Haltbarkeit zu verlängern.
Brotbacken ist nicht schwer, aber ein paar Handgriffe müssen gelernt sein. Etwas Zeit sollte man sich nehmen und dann kommt es noch auf die richtige Mischung an. In diesem Buch findet man Tipps und Tricks zum einfachen Brotbacken sowie zahlreiche Rezepte.
Von hellem Baguette, weichem Milchbrot über Sauerteig – Bauernbrot oder Roggenbrot, von speziellen Kreationen wie Brennnessel- oder Karotten-Joghurt-Brot bis hin zu knusprigen Gebäckvariationen wie Laugenweckerln oder Scones mit Rosmarin und Käse – für jeden Geschmack und jede Tageszeit ist in diesem Brotbackbuch etwas dabei. Einige Rezepte sind auch für glutenfreies Brot und Gebäck.

Das Buch bietet nicht nur viele Rezepte für die unterschiedlichsten Brotsorten, sondern auch eine tolle Schritt für Schritt Anleitung zur Teigzubereitung. Damit gelingt es auch Backanfängern ein saftiges Brot auf den Tisch zu zaubern. Sehr gut finde ich auch die Tipps zur Lagerung von Brot und die Anregungen für gesunde Aufstriche.

Details zum Buch:
Krenn Verlag
2015, gebunden
96 Seiten, zahlreiche Bilder
10,00 €
ISBN: 978-3-99005-230-3

Elisabeth Sagmeister

Ein Kommentar zu “Brot und Gebäck

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s