Fantastische Kinderbücher

Heute liebe Bookies habe ich ein paar richtig geniale Fantasie – Abenteuergeschichten für Kinder für euch rausgesucht, die der Hit sind. Spannende Geschichten, ganz viel Action und jede Menge Fantasie – ideal für geübte kleine Leseratten ab dem späteren Volksschulalter und darüber hinaus.

Die Spiegelspringer – Im Bann der Geschichten von Mona Herbst erschienen im Boje Verlag

Dieses unglaublich genial geschriebene Kinderbuch ist für Kids ab ca. 10 Jahren gut geeignet. Hier kommen eine Menge anderer Märchen und Geschichten zusammen und je mehr von davon schon kennt, desto toller ist es dieses Buch zu lesen. Es ist spannend, einnehmend, großartig geschrieben und macht auch als Erwachsener Spaß es mit den Kindern zu lesen. Eine fantasievolle Welt hinter den Spiegeln, erinnert euch das an etwas – also ich denke sofort an Alice im Wunderland – ihr auch? Und das tolle ist, hier in dieser Geschichte wird auf jeden Fall die Grinsekatze vorkommen – so eine wunderbare Welt, die hier in diesem Buch erschaffen wurde.

Zum Inhalt:

»Unter ihren Schuhsohlen knirschten die Scherben, und schon von der Tür aus sah Galina, dass sich hier ein erstaunlich riesiger Saal befand, mit den schönsten und prächtigsten Spiegeln, die sie jemals gesehen hatte.«

Wie jedes Jahr verbringen die 12-jährigen Zwillinge Galina und Domingo im Herbst eine Woche bei ihrer strengen Tante Serafina. Öde ist das! Doch dann entdeckt Domingo in der alten Nachbarsvilla einen zerbrochenen Spiegel – und davor einen geheimnisvollen goldenen Würfel. Als eine Katze auftaucht, die verdächtig nach der Grinsekatze aus Alice im Wunderland aussieht und ein Wolf im Nachthemd durch die Villa läuft, der schwer an Rotkäppchen erinnert, beginnen die Geschwister zu ahnen, dass das alte Haus eine geheime Welt verbirgt. Kann es sein, dass den Spiegeln dabei eine besondere Bedeutung zukommt?

Ein spannendes Kinderbuch über eine ganze Geschichten-Welt, die hinter den Spiegeln verborgen liegt.

Jake Turner und der Schatz der Azekten von Rob lloyd Jones erschienen im DTV Verlag

Dieses Buch ist einfach wunderschön und großartig. Auf Instagram werde ich es euch ein bisschen genauer in einem Reel und Fotos zeigen. Meine Ausgabe hat einen wunderschönen und so tollen Buchschnitt, der perfekt zur Geschichte und dem Thema Azteken passt. Ein echter Eyecatcher. Die Geschichte selbst ist aus dem Englischen von Birgit Niehaus übersetzt und ist eine Art moderner Indiana Jones namens Jake Turner. Schon der Name klingt nach viel Action und passt einfach perfekt. Schatzjäger Stories mag ich selber extrem gerne und so auch meine Jungs, die diese Geschichte regelrecht verschlungen haben. So viel Action und Abenteuer und eine aufregende Schatzjagt mit der Mission das Grab des Aztekengottes Quetzalcoatl zu finden. Ein lesenswertes und großartiges Abenteuer! Und ganz herrlich gemütlich von zu Hause aus lesbar, ganz ohne Adrenalin im Blut und Stress 🙂

Zum Inhalt:

Jake und seine Schatzjäger-Familie sollen das Grab des Azteken-Gotts Quetzalcoatl ausfindig machen und die Mumie bergen. Ein nahezu unmöglicher Auftrag. Denn im Dschungel von Honduras lauern nicht nur giftige Spinnen und Krokodile, uralte Fallen und gefährliche Klippen, sondern auch konkurrierende Schatzjäger, die vor absolut gar nichts zurückschrecken …

Die geheime Drachenschule – Das Erwachen der Blattfinger von Emily Skye erschienen im Baumhaus Verlag

Bücher über Drachen und mit Drachen und abenteuerlichen Kindern sind bei uns immer schon von klein auf sehr beliebt und waren schon die Hits bei den Bilderbüchern. Und natürlich geht es bei uns lesetechnisch mit dem wachsenden Alter auch genauso actionreich weiter. Die geheime Drachenschule ist eine ist eine Buchreihe, an der man einfach Gefallen finden muss und bei der es schon glücklicherweise einige Bände gibt. Heute halte ich hier für euch bereits den 4. Band in Händen. Die das Buch begleitenden stilvollen Illustrationen sind von Pascal Nöldner und bilden einen perfekten Rahmen für diese Geschichte. So toll geschrieben und so lesenswert, werden hoffentlich noch ganz viele weitere Bände der geheimen Drachenschule rauskommen. Fast ein bisschen wie Harry Potter 😉 So einnehmend und süchtig machend.

Zum Inhalt:

In den Zeitungen des Königreichs taucht das verwackelte Bild eines Ungeheuers auf. Die Presse tippt auf einen Nachfahren des legendären Monsters von Loch Ness. Aber das Bündnis der Sieben Feuer weiß es besser: Für die Drachenreiter ist klar, dass es sich um einen der versteinerten Blattfingerdrachen handeln muss, der nach Jahrhunderten erwacht ist. Henry und seine Freunde dürfen keine Zeit verlieren. Sie müssen den verschwundenen Blattfinger wiederfinden, bevor die fiese Lady Blackstone es tut …

Die Legende von Frostherz – Flucht aus Aurora von Jamie Littler erschienen im Oetinger Verlag

Diese Geschichte ist der mittlere Band einer Trilogie, die aus dem Englischen von Nadine Mannchen übersetzt wurde und in der es um Ash und die Frostherz Crew geht. Dieses Buch ist so liebevoll und detailliert zusammengestellt und produziert. Schon die Innenseiten des Buches zieren Fantasiekarten der Frostherz Welt und auch während der Geschichte finden sich zwischen den Seiten jede Menge Illustrationen im Comic Stil, die so schön zur actionreichen Geschichte passen. Diese ist definitiv nichts für schwache Nerven und daher erst frühestens für Kids ab ca. 9/10 Jahren gut zu lesen. Immerhin kommen hier Dämonen und noch einiges mehr vor. Der Schreibstil ist soooo gut und man hat beim Lesen so richtig das Gefühl mitten dabei zu sein und dieses tolle Abenteuer hautnah mitzuerleben. So fantasievoll und großartig. Voller Freude wird bei uns jetzt der dritte Band erwartet. Ich bin gespannt!

Zum Inhalt:

Ash und der Rest der Frostherz-Crew sind endlich in der Festung Aurora angekommen und können es kaum erwarten, den nächsten Hinweis zu finden, der sie zu seinen Eltern führen wird. Doch schnell wird klar, dass sie sogar in der Festung nicht sicher sind. Denn eine fanatische Pionier-Kapitänin treibt in der Stadt alle Klangweber zusammen. Ash muss erneut fliehen. Welchen Gefahren müssen er und die Crew sich jetzt im Schneemeer stellen?
Die packende Fortsetzung der „Legende von Frostherz“-Trilogie!

Ich wünsche euch ganz viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: