Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld

Wenn du Orangen willst, such nicht im Blaubeerfeld

John Strelecky

dtv Verlag

In diesem kleinen Buch findet man sehr viele Erkenntnisse und Lebensweisheiten. Auch wird man zum Nachdenken inspiriert.

Der Autor hat seine wichtigsten Aha-Erlebnisse aufgezeichnet.

Geschichten und kleine, alltägliche Begebenheiten können helfen, Antworten auf vielerlei Fragen zu finden, die möglicherweise unser Leben auf positive Weise verändern. Die letzten Seiten dieses Buches sind für die eigenen Aha-Erlebnisse freigelassen und man kann seine Gedanken und Gefühle niederschreiben.

Auf der Innenseite des vorderen Covers findet man etwas sehr Interessantes, was ich sehr gerne wiedergeben möchte: Schlagen Sie dieses Buch an einem beliebigen Tag auf irgendeiner Seite auf und beginnen sie zu lesen. Sehr wahrscheinlich werden Sie auf genau das stoßen, was Ihnen in diesem Moment Ihres Lebens weiterhilft. John Strelecky

Diesen Rat von John Strelecky habe ich angenommen und eine Seite aufgeschlagen und man glaubt es kaum, es hat genau auf meine momentane Situation gepaßt. Fast unglaublich!

John Strelecky ist auch  der Autor des Buches „Das Cafe am Rande der Welt“, „The Big Five for Life“, „Was ich gelernt habe“.

Schöne Illustrationen von Root Leeb finden sich ebenso in diesem Buch und erfreuen das Auge.

Dieses Büchlein wäre auch ein tolles Geschenkbuch und ich kann mir gut vorstellen, daß sich der Beschenkte darüber freut.

Viel Vergnügen bei den Aha-Erlebnissen!

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: