Winterglück am Central Park

Ich mache heuer bei einer super netten Challenge auf Instagram mit, bei der man sich 22 Bücher, die man 2022 gerne lesen möchte heraussucht, diese zeigt und auch immer mal wieder ein Update gibt, wie es denn so bei dem Vorhaben läuft. Ihr könnt es euch gerne auf Instagram auf meinem Account ansehen. Es gibt immer laufend Fotos und Updates von mir. Das erste Buch meiner #22Bücherfür2022 Liste ist:

Winterglück im Central Park von Katherine Garbera erschienen bei Mira Taschenbuch im Harper Collins Verlag

Und dieses Buch habe ich gleich als erstes meiner ausgewählten Bücher gelesen. Jetzt ist für mich noch ca. 1 Monat lang eine richtig gute Zeit, um Bücher mit winterlichem oder auch weihnachtlichem Inhalt zu lesen, danach brauche ich wieder bis zum Herbst, bis ich dafür wieder in der richtigen Lesestimmung bin.
Schon am Cover kann man erkennen, dass es sich um ein winterliches Buch handelt und es vielleicht sogar weihnachtlich zugehen wird. Aber das ist nicht alles, was dieses Buch und die Geschichte darin zu einem Lesevergnügen macht. Hayley ist eine super sympathische Hauptfigur und Garrett ebenso, beide haben ihr Päckchen zu tragen und lernen sich als Nachbarn in einer ganz speziellen Situation kennen, die eigentlich nur Schicksal sein kann. Abwechselnd aus ihren jeweiligen Perspektiven erzählt erfährt man Schritt für Schritt mehr Hintergründe über die Geschehnisse und kann hautnah erleben, wie sie sich einander annähern und aus einer Nachbarschaft plötzlich definitiv mehr wird. Aber es gibt eine Menge Schwierigkeiten zu bewältigen und ob uns wie sie es schaffen, dass solltet ihr unbedingt selber nachlesen.
Ich fand das Buch richtig gut zu lesen und sehr unterhaltsam.

Zum Inhalt:

Eigentlich könnte Hayley zufrieden mit sich und ihrem Leben sein: Sie hat als Patissière einen tollen Job, wohnt in New York, der tollsten Stadt der Welt, und besitzt zusammen mit ihren besten Freundinnen Iona und Cici das süße »Candied Apple Café« am Central Park. Doch mit ihrem dreißigsten Geburtstag kommt auch die Erkenntnis, dass etwas in ihrem Leben fehlt: Leidenschaft. Bei dem Wort muss sie unwillkürlich sofort an ihren Nachbarn Garrett denken. Seit seiner Verwundung im Dienst versucht der attraktive Polizist, Überraschungen und Unvorhergesehenes in seinem Leben zu vermeiden. Doch der spontane Kuss nach ihrer Geburtstagsfeier macht Hayley Lust auf mehr. Und so setzt sie alles daran, Garrett aus der Reserve zu locken, um mit ihm das große Winterglück zu erleben.

»Katherine Garbera weiß genau, wie man die perfekte Liebesgeschichte schreibt.« New-York-Times-Bestsellerautorin Roxanne St. Claire.

Ich wünsche euch viel Freude beim Lesen!
Falls ihr auch eine Buchliste für 2022 habt schreibt sie mir doch, ich bin gespannt!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine Website oder ein Blog auf WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: