I am because you are

I am because you are
Mungi Ngomane
Übersetzung: Dr. Gabriele Würdinger
Kailash Verlag

Dieses Buch beginnt mit einem fantastischen Vorwort von Erzbischon Desmond Tutu aus Kapstadt, geschrieben im Mai 2019.

Die Autorin dieses Werkes ist die Enkelin von Desmond Tutu und ist daher mit Ubuntu aufgewachsen.

Ubuntu ist eine südafrikanische Lebensphilosophie, die die Verbundenheit aller Menschen in den Mittelpunkt stellt und die durch einen Satz auf den Punkt gebracht werden kann. Eigentlich bedeutet es auf Zulu – Menschlichkeit! „Ich bin nur, weil ihr seid!

14 Lektionen bezeugen, wie man diese Philosophie in unseren Alltag einbringen kann. Güte und Bereitschaft zu vergeben, Achtsamkeit, aktives Zuhören und Toleranz. Befolgen wir diese verschiedensten Eckpfeiler und begegnen wir einander mit Respekt, dann wird es uns leicher fallen Brücken zu bauen anstatt Mauern zu errichten.

Ich finde, daß dieses Buch in schönen Farben und mit wunderschönen Sprüchen ausgestattet ist.

„Hoffnung bedeutet, trotz tiefer Dunkelheit sehen zu können, daß es Licht gibt“! Von Desmont Tutu. „Wir müssen Enttäuschungen hinnehmen, aber wir dürfen niemals die Hoffnung aufgeben!“ Von Martin Luther King jun.

Ubuntu lehrt uns, daß nicht alle Menschen diese Einstellung teilen. Jeder ist das Produkt seiner Kultur und Werte sowie seiner Kindheits- und Lebenserfahrungen. Außerdem hat jeder Mensch seinen eigenen Charakter.

In Grunde sollte jeder vernünftige Mensch auch in Bezug auf unser eigenes Leben bereit sein, über den Tellerrand hinauszublicken. Meiner Meinung nach ist es auch leichter einen Überblick zu bewahren, wenn man mit etwas Abstand Dinge betrachtet. Das Leben befindet sich im Fluss und man muß den Dingen manchmal Zeit geben. Vieles sieht etwas später etwas anders aus.

Es finden sich im vorliegendem Buch so viele Weisheiten und sie haben so viel Wahres in sich.

Ich kann dieses Exemplar auf das Wärmste weiterempfehlen. Es findet sich für jeden etwas.

Ich wünsche jedem, der dieses Buch zur Hand nimmt viel Lesenswertes und Umsetzbares!

Zum Inhalt:

Der Name Ubuntu bedeutet auf Zulu so viel wie „Menschlichkeit“ und steht für die afrikanische Lebensphilosophie. Sie besagt, dass alle Menschen miteinander verbunden sind, im Sinne von „Ich bin nur, weil ihr es seid“. Mungi Ngomane, die Enkelin des Erzbischofs Desmond Tutu, ist schon von klein auf mit dieser Sicht auf das Menschsein aufgewachsen. In ihrem Buch gibt sie all ihr Wissen und ihre Erfahrungen an uns weiter.

„Dieses Buch wird dir Herz, Geist und Augen öffnen für ein Leben in Liebe und Verbundenheit mit deinen Mitmenschen.“ Erzbischof Desmond Tutu

Viel Vergnügen

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: