New In

Abends regelmäßig zu lesen hat sich seit langer Zeit bei mir zu einem Ritual entwickelt, es hilft mir abzuschalten und runterzuschalten und zur Ruhe zu kommen. Oft sind es Romane und New Adult Romane oder auch Kochbücher, die hier bei mir gelesen werden. Zum Schreiben bin ich die letzten Tage weniger gekommen, aber dafür zum Lesen und so kann ich euch in den nächsten Tagen eine Vielzahl an tollen Büchern zeigen, die ich in letzter Zeit gelesen habe:

Working late von Helene Holmström erschienen im Lyx Verlag, ins Deutsche übersetzt von Corinna Roßbach

Dies ist mein erstes Buch der Autorin und seit längerer Zeit auch wieder überhaupt ein Buch einer schwedischen Autorin/eines schwedischen Autors. Bisher habe ich hier eher Krimis und Thriller gelesen, wie zum Beispiel Stieg Larson, Hakan Nesser, Lars Kepler oder meinem leider schon verstorbenen Lieblingsautor Henning Mankell. Das Buch ist so angenehm geschrieben, dass man sehr rasch in die schwedische Welt, die Namen und auch den Lebensstil der Menschen hineinfindet und dazu auch einen Touch Ally McBeal dazubekommt. Ich bin mir sicher einige von euch kennen die beliebte TV Serie noch, die alle in den Bann gezogen hat. Charlotta ist eine extrem sympathische Hauptfigur und es macht als Leser richtig Freude ihr einen Teil ihres Weges und auch ihre tolle Entwicklung zu sehen und mitverfolgen zu können. Ihre Freunde und Wegbegleiter und ihre Familie sind alle toll beschrieben und sie bilden mit all ihren Geschichten und großartige gemeinsame Geschichte. Es gibt ausreichend Drama, Mobbying, Trauer, Leidenschaft, Liebe und Freundschaft – in einer ausgewogenen Kombination.

Ich habe das Buch begonnen und konnte es nicht mehr aus der Hand legen und musste es wirklich in einem durchlesen. Das bedeutet bei mir, dass es ein richtig mitreißendes Buch war und ich es auch sehr ans Herz legen kann. Es wird sicherlich nicht das letzte Buch der Autorin gewesen sein und ich bin schon gespannt, mit welchen Charakteren sich die nächsten beiden Bücher aus der Reihe beschäftigen werden.

Zum Inhalt:

Macht, Intrigen, Leidenschaft

Charlotta Kvist gehört zu den besten Anwältinnen bei Svärdh & Partner. Ihr größter Wunsch ist es, endlich Partnerin der Stockholmer Anwaltskanzlei zu werden. Und als eins der schwedischen Top-Unternehmen nach einem Unfall in einer  Produktionsstätte angeklagt wird, ist das Charlottas Chance, ihrem Ziel ein großes Stück näher zu kommen. Sie vertritt die Seite der Kläger, hat aber nicht mit der überwältigenden Anziehungskraft zwischen ihr und Ignacio Vargas, dem CEO der Gegenseite, gerechnet. Charlotta weiß, dass sie alles verlieren  könnte, und lässt sich für ihren Traum dennoch auf ein riskantes Spiel ein …

„Drama, Leidenschaft und moderne Großstadtromantik. Ich liebe dieses Buch!“ SIMONA AHRNSTEDT

Band 1 der schwedischen Bestseller-Reihe von Helene Holmström

London Prince von Louise Bay erschienen im Lyx Verlag, ins Deutsche übertragen von Wanda Martin

Ich habe schon einige Bücher von Louise Bay gelesen und eigentlich alle immer sehr gerne gemocht. Deswegen ist meine Freude immer sehr groß, wenn ich ein neues Buch von ihr sehe und in Händen halten kann. Dieses Buch heute: London Prince, ist bereits der 3. Band aus der Kings of London Reihe. Was mir extrem gut an diesen Bücher und der Reihe gefällt, ist dass man die Hauptfiguren der einzelnen Bücher in irgendeiner Form wieder trifft und sich auch die Schicksale überschneiden. Aber jetzt geht es mal hier um dieses Buch: ich liebe den Schreibstil der Autorin, er ist so einnehmend und herrlich zu lesen, besser, als jeder Kinofilm. Hier entsteht wirklich Kino im Kopf und man wirklich das Gefühl mitten dabei zu sein. Hier findet man eine wunderschöne und sehr spezielle Liebesgeschichte, die einem wieder einmal beweist, dass es für jeden Menschen den richtigen Partner gibt, egal, ob Playboy oder nicht 🙂 Einfach großartig zu lesen & wunderschön geschrieben! Bitte liebe Autorin hör niemals auf Bücher zu schreiben!

Zum Inhalt:

Ein Playboy auf Abwegen …Dem britischen Millionär Noah Jensen eilt der Ruf voraus, ein attraktiver Playboy zu sein – zu Recht, denn da er es nie lange in der gleichen Stadt aushält, sind seine Eroberungen immer nur von kurzer Dauer. Als er nach langer Zeit wieder in London ist und dort auf seine ehemals beste Freundin Truly trifft, macht er aber plötzlich eine ganz neue Erfahrung: Sie geht ihm einfach nicht mehr aus dem Kopf. Deshalb ist Noah sofort zur Stelle, als Truly die Leitung ihres Familienunternehmens übernehmen muss. Er soll ihr helfen, sich in den elitären Kreisen der Londoner High Society zu bewegen. Doch je öfter sie sich sehen, desto größer wird Noahs Verlangen. Wie soll er es bloß schaffen, Truly davon zu überzeugen, dass er nur sie will – und zwar für immer?

„Friends-to-Lovers kombiniert mit einer prickelnden Slow-Burn-Liebesgeschichte, wie sie besser nicht sein könnte!“ UNBOUND BOOKREVIEWS
Band 3 der KINGS-OF-LONDON-Reihe von USA-TODAY-Bestseller-Autorin Louise Bay

What I like about you – Mitten ins Herz von Marisa Kanter erschienen im One Verlag, Übersetzung aus dem amerikanischen Englisch von Barbara Röhl

Vorab muss man hier sagen, dass es sich um einen Debütroman handelt, was das, was ich euch jetzt sagen möchte gleich noch mal auf ein höheres Level hebt, denn…es handelt sich um eine großartige, herzige und wunderschöne Geschichte mit unglaublich viel Herz. Es war wirklich ein Genuss jede einzelne Seite dieser Geschichte zu lesen. Es ist ein Buch, mit dem man in die eigene Jugend zurückreist und sich beginnt Fragen zu stellen und alles wieder durch die Augen der Jugendlichen zu sehen und zu erleben. Eine großartige und wunderbare Erfahrung und eine einfühlsame und schöne Geschichte.

Zum Inhalt:

Es gibt eine Million Dinge, die Halle Levitt und ihren besten Freund Nash verbinden. Sie lieben Bücher, können stundenlang reden … Und trotzdem verschweigt Halle ihm, wer sie wirklich ist. Denn online heißt Halle Kels – ist berühmte Buchbloggerin und hat alles, was ihr im echten Leben fehlt: Freunde, eine tolle Community, Selbstvertrauen und natürlich Nash. Dann wechselt sie für ihr Abschlussjahr an eine neue Schule, und plötzlich steht Nash leibhaftig vor ihr – da ist Chaos vorprogrammiert!

Tür an Tür mit der Liebe von Monika Maifeld erschienen im Knaur Verlag

Der Titel des Buches erzählt schon einiges über die Geschichte, die hier auf die Leser wartet. Tür an Tür mit der Liebe erzählt eine sich zart anbahnende Liebesgeschichte von zwei Menschen, die auf den ersten Blick sehr weit voneinander entfernt sind und die Galaxien trennen. Was mir eigentlich immer sehr gut gefällt ist eine verteilte Erzählweise, bei der man die Gedanken und Gefühle beider Hauptpersonen erleben kann und auch die Entwicklung der beiden toll nachvollziehen und empfinden kann. Lena ist eine unglaublich sympathische Figur mit der man sehr gerne ein Stück ihres Weges geht und oftmals ist es mir während des Lebens so gegangen, dass ich ihr gerne geholfen hätte, sie wach gerüttelt hätte, aber zum Glück haben dies all ihre Freunde für mich gemacht 🙂 Ein sehr angenehm und leicht zu lesendes Buch, dass einem schöne Lesestunden schenkt und in eine liebe Geschichte entführt!

Zum Inhalt:

Die wahre Liebe ist oft näher, als du glaubst!
Ein turbulent-romantischer Liebesroman über zwei WG-Mitbewohner, die unterschiedlicher nicht sein könnten
Fürs neue Jahr hat der alte Herr Gruber nur einen Vorsatz gefasst: für seine liebenswerte, aber furchtbar unsichere Untermieterin Lena endlich einen passenden Mann zu finden. Ist es da nicht ein Wink des Schicksals, dass der frisch geschiedene Tierarzt Jonas dringend ein Zimmer braucht?

Dummerweise könnten die sensible Lena und der erfolgsverwöhnte Jonas kaum unterschiedlicher sein. Bald geraten die beiden regelmäßig aneinander, und das nicht nur, weil für Jonas Liebe nichts weiter ist als ein Hormonüberschuss. Bis der Tierarzt nach einem Unfall mit einem Küchenmesser erkennen muss, dass er Lena falsch eingeschätzt hat. Doch gerade, als Herrn Grubers Plan doch noch aufzugehen scheint, taucht der Mann wieder auf, der Lena vor 19 Jahren das Herz gebrochen hat …
Monika Maifelds Liebesroman »Tür an Tür mit der Liebe« erzählt einfühlsam und mitreißend von Selbstzweifeln, Missverständnissen und der wahren Liebe, die am Ende alle Hindernisse überwindet.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen und bin gespannt, ob ihr das eine oder andere dieser Bücher vielleicht schon gelesen habt?
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: