Gedankenreisen

Heute liebe Bookies nehme ich euch mit auf eine Reise. Zumindest in Gedanken kann man es ja momentan und ich hoffe es wird auch bald wieder für alle möglich sein. Ich habe schon jede Menge Pläne, wo ich mit der Familie hinreisen und was ich sehen und erleben möchte – für die nächsten Jahre ist somit vorgesorgt 🙂 Wir begleiten die letzten Zirkusfamilien Europas, entdecken unbekannte Traumreiseziele in Europa, erleben das phantastische Skandinavien, Reisen mit Kids & Co im Wohnmobil und gehen auf Schiffahrt – also wenn das kein Abenteuer ist? Hier seht ihr wieder die Bücher schon vorab auf einen Blick:

Abenteuer Schiffsreisen erschienen bei Polyglott

In diesem Buch findet man keine Kreuzfahrtschiffe, aber dafür jede Menge Abenteuer auf Frachtern, Fähren und Containerschiffen, die sich sehen lassen können. Es geht quer durch Europa, nach Asien, Ozeanien, Südamerika, Nordamerika und Afrika. Die verschiedensten Routen sind richtig toll beschrieben und erzählt und man fährt die Gegenden gedanklich toll mit. Dazu gibt es jede Menge technischer Daten und Fakten und eine Vielzahl an herrlichem Bildmaterial.Sehenswürdigkeiten und Städte werden gezeigt und auch Infos wie man die eine oder andere Reise oder Fahrt buchen kann und was dies kostet. Vorallem die Lofoten Route würde ich sofort machen und mir die Inseln ansehen und auch auf Wikingersuche würde ich gehen. Hier findet man extrem tolle und sehr ansprechende Anregungen und Ideen. Jede Menge Abenteuer sind hier zu finden, vorallem für mich bei den Asiarouten, die sind alles, aber nicht gewöhnlich. Ein richtig tolles Buch, in dem man oft und lange schmökern kann.

Zum Inhalt:

Reisen auf dem Meer, auf Seen oder Flüssen sind traumhaft, wenn der Wind um die Nase weht und das Abenteuer mitfährt. Und am schönsten ist es in einer Umgebung, in der man Reisender ist. Dieser Band bringt Inspiration pur für alle, die statt All inclusive, Captain’s Dinner und Außenkabinen mit Balkon das echte Abenteuer suchen.

Auf Postschiffen, Fähren, Versorgungs- und Frachtschiffen zu atemberaubenden Zielen. POLYGLOTT trägt in diesem Band einmalige Routen auf Seen, Ozeanen und Flüssen zusammen, informiert über Buchungswege, bereitet mitreißend auf die Passage vor und liefert damit eine echte Alternative zu Kreuzfahrten aus dem Katalog. Hier steckt echte Meerluft drin.

Wohnmobilreisen mit Kindern von Angela Misslbeck erschienen im Bruckmann Verlag

Reisen mit dem Wohnmobil und dann auch noch mit Kindern, das muss man mögen und es als Abenteuer sehen. Es ist eine mittlerweile sehr beliebte Reiseart, die man entspannt wahrnehmen kann, ein bisschen flexibler ist und sich alles entschleunigt. In diesem Buch findet man Tipps und Tricks von Eltern inkl Tourenplänen und Checklisten. Mit dem Wohnmobil gibt es viel zu entdecken und tolle Parkplätze zu finden, Orte, wo man sonst mit dem normalen Auto gar nicht hinkommt oder sich nicht die Zeit dazu nimmt. Und eine günstigere Art mit mehreren Kindern zu reisen und die Welt zu entdecken. Das Buch ist unterteilt in die Planung der Reisen, Vorbereitung und der Tour selber. Die Inhalte sind toll zusammengestellt und sehr vielseitig mit vielen tollen Tipps und Bildern. Man bekommt beim Lesen richtig Lust gleich mal die erste gemeinsame Reise mit dem Wohnmobil zu planen!

Zum Inhalt:

Familienurlaub mal anders! Kein Club-Urlaub, keine Pauschalreise kann so unvergessliche und prägende Erlebnisse schaffen. Mit Kind und Kegel im Wohnmobil die Welt zu entdecken, bedeutet Freiheit pur. Dieses Buch hilft Ihnen bei allen Vorbereitungen und hat hilfreiche Tipps für Ihre Reise mit dem Wohnmobil oder dem Campervan parat. Geschrieben von Eltern für Eltern beantwortet dieser Wohnmobil-Ratgeber alle Fragen, die sich vor Ihrer ersten großen Familien-Reise stellen. Konkrete Tourenvorschläge, Checklisten und Infos zur Sicherheit während der Reise machen Ihnen das Losfahren leicht. Hinzu kommen zahlreiche Interviews und Geschichten von Vanlife-Familien, die zum Aufbrechen inspirieren. Erleben Sie mit Ihrer Familie ein neues Gefühl von Urlaub, kinderleicht und unvergesslich!

Das Reisebuch Skandinavien erschienen im Bruckmann Verlag

Nach einer Reise nach Kopenhagen und einem Aufenthalt dort war bei mir die große Liebe zu Skandinavien geboren. Über eine Brücke ging es nach Malmö und so hab ich ein kleines Plätzchen in Schweden auch gleich erleben können. Dieses Buch hat mich schon auf den ersten Blick mit dem Coverfoto gefangen. Ich liebe die Bücher aus dem Bruckmann Verlag. Sie sind so toll aufbereitet und mit vielen Fotos und Informationen versehen, dass man fast eine Reiseroute damit geplant hat. Im Buch geht es um ganz Skandinavien und die Entdeckung der schönsten Highlights, Nationalparls und Traumstraßen in Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. Genauso eine Reise zu machen, wäre ein Traum, vielleicht ja in Kombination mit dem gerade vorgestellten Buch und einem Wohnmobil. Norwegen, speziell die Gegend im die Lofoten und das Nordkap sind auf meiner Reisewunschliste ganz ganz weit oben gelistet. Mit den unglaublich schönen Fotos hier im Buch und den Texten dazu, habe ich zumindest ein bisschen das Gefühl des Reisens. In diesem Buch zu blättern und zu lesen ist wie eine Dokumentation zu sehen, nur viel besser, weil man sich genau das heraussuchen kann, was einem genau in diesem Moment zusagt. Ein traumhaft schönes Buch!

Zum Inhalt:

Die besten Reiseziele für Skandinavien-Entdecker zwischen Nordkap und Kopenhagen in einem Buch. Ein Bildband über Norwegen, Schweden, Finnland und Dänemark. Mit allen skandinavischen Besonderheiten: vom quirligen Nyhavn im dänischen Kopenhagen zu den einsamen Weiten im finnischen Lappland, von den mittelalterlichen Stabkirchen Norwegens zu Pippis Villa Kunterbunt im schwedischen Smaland. Skandinavien mit allen seinen Highlights und den Traumstraßen dazwischen. Mit Kartenatlas.

Secret Places Europa erschienen im Bruckmann Verlag, herausgegeben von Jochen Müssig

Und es geht gleich weiter mit einem wundervollen Buch und gleichzeitig Bildband über 70 unbekannte Traumreiseziele abseits des Trubels in Europa. Secret Places in Europa quer durch den Kontinent werden hier gezeigt von Biarritz bis Passau, bis hin zu Elchen und Sherry, von Champagner bis Bullerbü – hier sind wirklich ganz tolle Ideen aufbereitet und herausgesucht. In diesem Buch zu lesen ist wie eine Reise zu diesen Orten zu machen. Ganz viele tolle Infos und Texte und eine Vielzahl an authentischen und schönen Fotos, machen jede einzelne Destination zu etwas besonderem. Ein großartiges Buch für alle, die ein schönes Plätzchen zu schätzen wissen.

Zum Inhalt:

Bunte Häuserfassaden in Breslau, feine Sandstrände mit türkisblauem Meer auf der griechischen Insel Chios, einsame, saftig-grüne Berggipfel auf dem Cadair Idris in Wales: Es gibt sie noch, die Geheimtipps, mit denen Sie Europas Vielfalt abseits des touristischen Trubels entdecken können. Planen Sie Ihren nächsten Urlaub, und erleben Sie wundervolle Hidden Places in Europa mit ursprünglichen Landschaften, einzigartigen Städten und entspannten Urlaubszielen, die noch echte Insidertipps sind.

Zirkuswelten von Stephanie Gengotti erschienen im Frederking & Thaler Verlag

Die Welt des Zirkus ist mit Sicherheit eine ganz eigene und spezielle Welt und es ist wunderschön hier mit diesem Buch die letzten europäischen Wanderzirkusse kennen zu lernen und einen Blick hinter die Kulissen und ihr Leben zu werfen. Die Fotographien sind einfach großartig, authentisch und so stimmungsvoll, man erkennt dies schon auf dem Coverbild. Und die Texte zu den einzelnen Zirkuswelten und Familien sind so ehrlich und offen geschrieben, dass es fast eine gewisse Intimität hat in diesem Buch zu lesen und sie kennenzulernen. Die Fotos geben einem als Leser das Gefühl wirklich zu Besuch zu sein und einen kurzen Augenblick ein Teil dieses Ganzen zu sein.

Zum Inhalt:

Geo-Reporter Christopher Piltz und Fotografin Stephanie Gengotti nehmen Sie mit auf eine fantastische Reise in die Welt der letzten europäischen Wanderzirkusse: Der Bildband zeigt in poetischen Bildern Zirkusfamilien aus ganz Europa und ihr Leben mit all seinen Freiheiten, seiner versponnenen Traumwelt, aber auch seinen Entbehrungen. Einfühlsame Porträts und emotionale Aufnahmen schauen hinter die Kulissen der Zirkusse und verzaubern mit einer Reise in eine andere Welt. Poetisch, melancholisch, verrückt – und einfach liebenswert!

Viel Freude beim Lesen dieser Bücher!

Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: