MASKEN für Gesicht und Haare

MASKEN für Gesicht und Haare
Lyla Zarour
Leopold Stocker Verlag

Mit Hilfe dieses Buches kann man sich Masken auf natürlicher Basis für jeden Geschmack bzw. jeden Hauttyp selbst zusammenstellen.
Insgesamt stehen 28 pflegende Masken zur Auswahl.

Eine Anleitung bevor man mit der Herstellung beginnt sagt, daß man alle Utensilien sowie die Arbeitsfläche desinfizieren muß.
Ganz wichtig ist auch zu wissen, ob man zufällig gegen eine der zu verwendeten Zutaten allergisch ist. Gut wäre auch, vor der
Verwendung einen Test ca. 40 Stunden vor dem ersten Auftrag einer Maske, auf der Innenseite der Armbeuge einen Probe aufzutragen.
Zeigt die Haut keinerlei Irritationen kann man problemlos diese im Gesicht anwenden.

Wichtig ist außerdem für Schwangere oder stillende Frauen genau nachzulesen, ob der Körper für eine Maske geeignet ist. Man befindet sich
in diesem Zustand, der sehr schön ist, aber in einer Ausnahmesituation und es so sollte beachtet werden, das dem Wohl des Ungeborenen oder des
Babys nichts schaden darf.

All die vorgeschlagenen Hautmasken sind zum einmaligen Gebrauch bestimmt und dürfen auf keinen Fall für spätere Anwendungen aufgehoben
werden.

Vor dem Auftrag auf die Haut ist es ganz wichtig, dass diese komplett gereinigt ist, denn nur so kann die Haut die Wirkstoffe bestmöglichst
aufnehmen.

Ist die Maske einmal auf der Haut, dann wäre es sehr fein sich total zu entspannen. Ich zünde mir dabei eine Duftkerze an, lege mir eine für mich
entspannende Musik-CD auf und stelle mir vor, als ob ich mich in einem Kosmetikinstitut befinden würde. Also Entspannung pur!
Diese kleine Auszeit darf und muß man sich einfach gönnen!

Im Schnitt wäre eine Einwirkungszeit von ca. 15 Minuten zu empfehlen.

Ich persönlich habe aus diesem Buch bereits schon einige Gesichtsmasken verwendet. Mein Favorit ist die Maske mit hautstraffendem Effekt.
Bei dieser kommen folgende Bestandteile zur Anwendung: 1 EL Matchatee, 1 TL Hanföl und 1 TL Arganöl. Diese drei Zutaten werden zu einer gleichmäßigen und glatten Paste verrührt. Diese auf das gesamte Gesicht auftragen. Nach ca. 15 Minuten Wirkungszeit, das Gesicht mit Wasser abspülen.

Das Gefühl der Wirkung hat sich bei mir eingestellt. Sehr gut wäre es natürlich, wenn bei Anzeichen einer Hautalterung, bekanntlich beginnt ja die
Haut ab dem 30. Lebensjahr sich zu verändern, diese tolle Naturmaske regelmässig anzuwenden.

Es gibt in diesem Buch vom Leopold Stocker Verlag tolle Masken, die wirklich ganz einfach zu handhaben sind.

Zum Inhalt:

Pflegende Masken für Haut und Haar lassen sich einfach selbst zu Hause herstellen! Jede Maske kommt mit wenigen Zutaten aus der Naturkosmetik aus, die je nach den eigenen Bedürfnissen abgewandelt werden.

Eine kurze Einführung erläutert alle Basics der Maskenbereitung und erklärt, wie Haare und Gesichtshaut schon vor, aber auch nach der Anwendung einer Maske behandelt werden sollen. Die unterschiedlichen Haut- und Haartypen haben je eigene Probleme und verlangen unterschiedliche Masken. So kann sich jede Leserin sicher sein, das für ihre Bedürfnisse beste Produkt einfach selbst herstellen zu können.

Die Autorin
Die Autorin ist in Frankreich als Bloggerin Naturellement Lyla sehr bekannt, sie schreibt über Mode, Kosmetik, Lifestyle und hat auf Instagram 70.000 und auf YouTube 54.000 Follower.

Viel Spaß beim Lesen und Ausprobieren!

Brigitte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: