Harte Schale, gesunder Kern

Harte Schale, gesunder Kern

Kürbis

Soren Staun Petersen

LV Buch

In den letzten Jahren hat der Kürbis, in der Küche, wieder Einzug gehalten.

Es gibt die verschiedensten Speisekürbisse, die man auch auf die verschiedenste Art verkochen kann. Am Speiseplan steht unter anderem der Hokkaido, den man als herrliche Suppe als auch als Ofengemüse auftischen kann.

Kürbis findet in allen Küchen Verwendung, ob als Pürre, Suppe, Kuchen backen. Mit den verschiedensten Gewürzen abgeschmeckt, kann er jedes Mal anders schmecken..

Ich habe z.B. Kürbis als Ersatz für Kartoffel als Gulasch verwendet und es hat allen gemundet. Auch in Scheiben geschnitten und mit Speck oder Parma- bzw. Serranoschinken umwickelt hat er uns schon geschmeckt.

Butternusskürbis habe ich sehr gerne für einen Auflauf in Verwendung, mit Muskatnuß, Rosmarin, Salz, etwas Frühlingszwieberln, etwas Schlagobers und obenauf geriebenen Parmessan streuen und dann ab ins Rohr. Ein hervorragendes Rezept.

Glücklicherweise gibt es die verschiedensten Kürbisse wieder überall zu kaufen.

Meine Familie ist jedenfalls von allen bisherig gekochten Variationen begeistert. Außerdem ist er sehr gesund.

Einige dieser Rezepte habe ich dem Buch „Harte Schale, gesunder Kern“ entnommen.

Kürbissuppe? Veggie-Burger? Am liebsten alles!

Kürbis-Kartoffelsalat, Kürbis-Tacos oder Focaccia mit Kürbis: Es gibt keinen Grund, das schmackhafte Gemüse immer nur als Suppe oder Ofengemüse zuzubereiten! Ob als pikante Mahlzeit oder süße Leckerei: Sören Staun Petersen weiß, welche kulinarischen Möglichkeiten im Kürbis stecken. Selbst die klassische Kürbissuppe bereitet der dänische Koch auf eine überraschende Art und Weise zu und serviert sie mit Grünkohl-Chips.

– Über 50 Rezepte mit Kürbis – vegetarisch oder mit Fleisch
– Kreative Ideen für Hauptspeisen und Salate: von einfach und schnell bis verblüffend und raffiniert
– Backen mit Kürbis: Zimtschnecken, Brownies, Käsekuchen u.v.m.
– Süße Rezepte für Kürbismarmelade und eingelegten Kürbis
– Harte Schale und weicher Kern: Überblick über Kürbis-Sorten und Tipps zur Lagerung

Kann mehr als orange leuchten und lecker schmecken: gesunde Rezepte mit Kürbis

Die Kürbis-Gerichte aus diesem Kochbuch sind nicht nur köstlich und originell – sie sind auch gesund! Ob Spaghettikürbis, Butternut oder Hokkaido: Alle Kürbisse sind reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Besonders wertvoll ist ihr hoher Gehalt an Beta-Carotin, das zellschädigende Radikale abfängt und vor Herz- und Gefäßkrankheiten schützt. Außerdem enthält Kürbis viele sättigende Ballaststoffe und wichtige Mineralstoffe wie Kalium, Magnesium, Kalzium und Eisen – Kürbis kann so viel mehr als nur den Herbst verschönern!

Viel Vergnügen beim Verkochen und Speisen

Brigitte H. Schild

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: