Die Saphirtochter

Dinah Jefferies

Louisa Reeves führt ein behütetes Leben im Ceylon des Jahres 1935. Einzig die Tatsache, dass sie bis dahin in ihrer Ehe nicht Mutter werden konnte, trübt ihr Glück. Nach Fehlgeburten und einer Totgeburt aber erholt sie sich nun langsam und blickt hoffnungsvoll in die Zukunft.

Doch dann trifft ein weiterer Schicksalsschlag die Tochter eines Edelsteinhändlers: bei einem Autounfall stirbt ihr Mann Elliot und als wäre das nicht schon schlimm genug, stellt sich bald heraus, dass er ein geheimes Doppelleben geführt hat. In diesem zweiten Leben spielte die Zimtplantage Cinnamon Hills und deren Bewohner offenbar eine große Rolle und Louisa macht sich auf die Suche nach der Wahrheit über Elliot. Was sie dann herausfindet, bringt das Bild, das sie sich von ihrer Ehe gemacht hat, gehörig ins Wanken…

Trotzdem nimmt sie ihr Leben selbst in die Hand und gründet ein eigenes Geschäft. Und auch die Tatsache, dass sie auf Cinnamon Hills den attraktiven Besitzer Leo kennenlernt, gibt ihr eine neue Perspektive.

Dieser exotische Roman um eine starke Frau und eine Familie voller Geheimnisse bietet genau die richtige Dosis Romantik und viel Atmosphäre, sodass sich der Leser bald selbst als Bewohner eines Anwesens im Ceylon der 30er Jahre fühlt und die Blumendüfte, das Prasseln des Monsunregens und die schwüle Hitze zu erleben meint. Einfühlsam erzählt mit fesselnder Handlung, die nicht zu übertrieben ist und ein Happy End – was will man mehr?

Über die Autorin:

Dinah Jefferies wurde 1948 in Malaysia geboren und übersiedelte bald nach England, wo sie auch heute lebt. Sie studierte Theaterwissenschaft und Englische Literatur und arbeitete als Lehrerin, Künstlerin und Fernsehmoderatorin. Ihr zweiter Roman „Die Frau des Teehändlers“ erklomm Platz 1 der Sunday Times – Bestsellerliste.

Details zum Buch:

Deutschsprachige Ausgabe 2019

Bastei Lübbe AG

ISBN 978-3-7857-2645-7

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: