Die Hyazinthenstimme

Liebe Bücherfreunde,

nach langer Abwesenheit melde ich mich mit einem ganz besonderen Buch retour:
Die Hyazinthenstimme“ von Daria Wilke.

Dieses Buch verzaubert, überrascht und schockiert.
Die Geschichte ist in der Gegenwart angesiedelt, aber die Hauptcharaktere sind junge Kastraten, die ihren Höhepunkt eigentlich in der Barockzeit hatten. Doch ein Mann, der Zar, will diese Kunst nicht aufgeben und erhält sie mit allen Mitteln am Leben. Auch wenn das heißt, dass er kleine Buben zu ihrem Glück zwingen muss. Doch ein ganz besonderer Junge möchte aus diesem Gefängnis fliehen, er möchte raus und endlich die weite Welt kennenlernen. Aber er hat etwas, auf das der Zar schon lange gewartet hat, den glockenhellen und reinen Klang einer Hyazinthenstimme. Und diese Stimme heißt es mit allen Mitteln zu beschützen.

 

Über die Autorin:
Daria Wilke wurde 1976 in Moskau in eine Schauspielerfamilie geboren und verbrachte ihre Kindheit in einem Puppentheater, in dem ihre Eltern gearbeitet haben. Nach dem Studium der Psychologie, Pädagogik und Geschichte arbeitete sie als Journalistin für verschiedene Tageszeitungen in Russland. 2000 übersiedelte sie nach Wien, wo sie auch heute lebt und an der Universität Wien arbeitet. Sie hat bisher mehrfach ausgezeichnete Kinder- und Jugendbücher auf Russisch veröffentlicht, „Die Hyazinthenstimme“ ist der erste Roman, den sie auf Deutsch geschrieben hat.

Verlag: Residenz Verlag
Erscheinungsdatum: 27. August 2019
Hardcover, 304 Seiten
ISBN: 9783701717200
UVP: € 22,-

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch eure Elisabeth.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: