Walking Shadows

Walking ShadowsFaye Kellerman

Walking Shadows

 

Als Detective Peter Decker zu einer auf der Straße gefundenen Leiche gerufen wird, rechnet er nicht damit, dass dieser Fall mit einem vor mehreren Jahren begangenen Juwelenraub und dem Doppelmord an den Besitzern des Schmuckgeschäfts zusammenhängt. Der 26jährige Brady Neil wurde erschlagen und kurz darauf stellt sich heraus, dass auch ein Freund von ihm vermisst wird und in dessen Heim ganz offenkundig ein blutiges Verbrechen stattgefunden hat!

Doch offenbar hängen diese aktuellen Verbrechen mit den Sünden der Väter zusammen: Bradys Vater wurde neben einem Mittäter wegen Überfall und Mord an den Schmuckladenbesitzern verurteilt und sitzt im Gefängnis. Doch irgendetwas an dem um Jahre zurückliegenden Fall irritiert Decker! Gut, dass Ehefrau Rina ihn mit ihren Recherchen unterstützen kann und sein Juniorpartner mit Spitznamen Harvard ihm zur Hand geht. Darüberhinaus bekommt er nicht nur vom Department Unterstützung, sondern auch von der jungen Polizistin Lennie, Tochter seines Vorgesetzten, die sich nach einer Zeit bei der Polizei von Los Angeles in ihren Heimatort zurückversetzen hat lassen…

Seit Jahren bin ich ein Fan von Faye Kellermans Peter-Decker-and-Rina-Lazarus-Thrillern. Im ersten Band lernen sich die beiden kennen, denn Rinas Ehemann wurde ermordet. Und so taucht Decker in das Leben einer jüdischen Gemeinde ein, der auch Rina und ihre Familie angehört. Mit der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden eine Beziehung und Decker konvertiert zum Judentum, adoptiert Rinas Kinder und wird selbst Vater einer gemeinsamen Tochter. Zusammen sind die beiden unschlagbar, wenn es um das Lösen kniffliger Kriminalfälle geht. Besonders die Komponente des jüdischen Lebens und seiner Gebräuche hat mir in den Krimis gefallen und das hat sich bis heute nicht geändert: spannende Fälle und sympathische Hauptpersonen machen auch diesen Band wieder zu einem reinen Lesevergnügen, den ich diesmal im Original-Englisch gelesen habe!

 

Über die Autorin:

Faye Kellerman ist die Verfasserin von 32 Romanen, davon 22 Decker-Lazarus-Thriller. Mit ihrem Ehemann, dem Schriftsteller Jonathan Kellerman, lebt sie in Los Angeles und Santa Fe.

 

Details zum Buch:

Paperback edition 2019

Harper Collins

ISBN 978-0-00-814892-8

 

Bettina Armandola

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: