Reiselust

Immer wenn mich die Reiselust packt, dann schnappe ich mir ein paar Reiseführer und träume mich in andere Länder. Wenn mich die Bücher dann faszinieren, dann wird auch schon die nächste Reise geplant 🙂 Geht es euch auch so, oder fahrt ihr lieber ohne Vorwissen ganz spontan wohin?

Hidden Secrets Schottland von Lauren Maccallum erschienen im Bruckmann Verlag

Schottland ist eines dieser Länder, die ich unbedingt sehr gerne einmal bereisen möchte. Aber wo beginnt man diese Reise zu planen, wenn es so viel zu sehen gibt. Manchmal ist es sehr hilfreich sich genau Bücher, die dieses hier im Vorfeld anzuschauen und so ein bisschen seine Route und seine Sights zu planen. Die großen Sehenswürdigkeiten und die Tipps kann man dann optimal gemeinsam planen und hat die Chance noch sehr viel mehr zu erleben, als gedacht. Hidden Secrets ist ein sehr sympathisch aufgebautes Buch, in den man wirklich quer verteilt über das Land zahlreiche Tipps findet. Alle Bereiche einer Reise bekommen hier ihren Platz, Unterkunft, Essen & Trinken, bis hin zu ganz tollen Ausflugszielen. Absolut lesenswert und auch mit ganz viel Input für weitere eigene Recherchen.

Zum Inhalt:

Wenn Sie Ihren Trip ohne Warteschlangen und Touristennepp genießen möchten, ist dieser Reiseführer goldrichtig. 394 außergewöhnliche Orte, Restaurants, Läden und Museen, die Sie so in keinem anderen Reiseführer finden. Hier finden Sie die besten Tipps und Adressen, denn es werden ausschließlich unabhängige Empfehlungen der Locals verraten, die auf sorgfältigen Recherchen und persönlichen Erfahrungen der einheimischen Autorin basieren. Mit Karten und vielen Fotos erleben Sie das Land, wie es sonst nur die Einheimischen kennen. Entdecken Sie … … wo es in Edinburgh leckeres Streetfood gibt … die aufregendsten Mountainbike Strecken … außergewöhnliche Orte zum Übernachten in den Highlands In Hidden Secrets Schottland verrät Lauren MacCallum diese und 385 weitere Adressen, die Sie inspirieren werden, Schottland selbst zu erkunden. Freuen Sie sich auf außergewöhnliche Adressen zum Essen, Trinken, Shoppen, Schlafen und Entdecken verteilt auf ganz Schottland.

Hidden Secrets Budapest von Andras Török erschienen im Bruckmann Verlag

Aus derselben tolle Buchreihe – Hidden Secrets – ist auch dieses Buch – nicht über das Land Ungarn, sondern ganz speziell über die Stadt Budapest. Ich habe selber Budapest schon zahlreiche Male besucht und umso mehr haben mich die Hidden Secrets hier interessiert. Es war schön zu lesen, dass ich schon einige erlebt habe und welche tollen Dinge und Orte ich vielleicht dann beim nächsten Besuch einplanen kann. Neben zahlreichen Tipps, Orten und Adressen, bekommt man auch einen guter Überblick über die Stadt und viele allgemeine Infos. Wie auch bei vielen anderen Städten gibt es auch in Budapest abseits der klassischen Sights und der Innenstadt ganz großartige Dinge zu entdecken und erleben und hier bekommt man einen ganz tollen Überblick. Das Buch ist toll und übersichtlich aufbereitet und man genießt es sehr darin zu schmökern.

Zum Inhalt:

Wenn Sie Ihren City Trip ohne Warteschlangen und Touristennepp genießen möchten, ist dieser Reiseführer goldrichtig. 500 außergewöhnliche Orte, Restaurants, Läden und Museen, die Sie so in keinem anderen Reiseführer finden. Hier finden Sie die besten Tipps und Adressen, denn es werden ausschließlich unabhängige Empfehlungen der Locals verraten, die auf sorgfältigen Recherchen und persönlichen Erfahrungen des einheimischen Autors basieren. Mit Karten und vielen Fotos erleben Sie die Stadt, wie sie sonst nur die Einheimischen kennen. Wo kann man traditionell ungarische Küche genießen? Welche sind die 5 Architekten die das Stadtbild Budapests prägten? Und wo findet man die lässigsten Ruin-Bars? In 500 Hidden Secrets Budapest verrät Andreas Török diese und 485 weitere Adressen, die Sie inspirieren werden, Budapest selbst zu erkunden. Freuen Sie sich auf insgesamt: 95 Orte zum Essen gehen oder Essen kaufen. 85 Orte für einen Drink 60 Orte zum Shoppen 55 Orte, um München zu erleben 35 Gebäude zum Bestaunen 50 Orte für den Kulturgenuss 25 Dinge, die man mit Kindern unternehmen kann 20 Orte zum Übernachten 25 Aktivitäten fürs Wochenende 40 Wissenswerte Dinge.

Paris Abseits der Pfade von Georg Renöckl erschienen im Braumüller Verlag

Paris – die Stadt der Liebe hat so viel Tolles, was es zu entdecken gibt – ganz speziell abseits der Pfade. Und genau darum dreht es sich bei diesem Buch. Mit Hilfe dieses Buches machen wir ausgedehnte Spaziergänge ins vielleicht bisher unbekannte Paris und entdecken so viel Großartiges. das Buch liest sich wie ein Roman kombiniert mit einer persönlichen Fremdenführung zu ganz tollen Orten und Plätzen. Paris kann hier ganz anders erlebt werden und man kann die Historie dieser Stadt regelrecht spüren und erleben. Ganz toll zusammengestellt und absolut lesenswert!

Zum Inhalt:

Wer sich in der meistbesuchten Stadt der Welt dabei verausgabt, touristische „Musts“ abzuhaken, versäumt das Wesentliche: Paris ist die Wiege und die Welthauptstadt des Flanierens, jede Ecke eine Einladung zum Straßenrausch. Brechen Sie mit dem Autor zu einer urbanen Wanderung durch Paris auf. Im einst proletarischen Osten lädt die Grande Dame des französischen Krimis zum Spaziergang rund um ein altes Hafenbecken ein und erzählt von den dunklen Geheimnissen verborgener Dörfer im Häusermeer. Die Pinselstriche eines der Gründerväter der französischen Street-Art werden zu Wegmarkierungen in den einstigen Arbeitervorstädten Belleville und Ménilmontant. Generationen von Studenten, Künstlern und Intellektuellen prägten den Süden, legendäre Warenhäuser und Kulturtanker den goldenen Westen der Stadt. Doch Paris ist nie museal – die Weltstadt begreift sich heute einmal mehr als Labor für die Zukunft des urbanen Lebens.

Viel Freude beim Lesen und Anregungen holen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: