Grashalme und Sterne

Michael Döhmann

Grashalme und Sterne

Long Island, Anfang 1944: Der junge Soldat Jim ist unterwegs nach Europa, wo die Amerikaner Hitlers Armee endgültig in die Knie zwingen wollen. Doch der Abschied fällt ihm schwer, denn gerade erst ist er Shannon begegnet, der er die schönsten Monate seines Lebens verdankt. Doch der blick in den Sternenhimmel, der sich über Süditalien ebenso wunderbar wölbt wie über Long Island, bleibt er mit ihr Verbunden. Und über ihr gemeinsames Buch, Walt Whitmans Grashalme, das Jim auf jedem seiner Wege begleitet.

Es bedarf nicht vieler Worte die Jugend und die Freiheit zu beschreiben, die Jim und seine Freunde in ihrer Heimatgemeinde erleben. Auch nicht, wie es ist, wenn man die Sterne am Himmel betrachtet, und noch weniger, wie es ist, sich zu verlieben. Auch 1000 Worte mehr könnten die Gefühle nicht beschreiben, die man hat, wenn man sich verabschieden muss, mit dem Wissen, dass man sich vielleicht nie wieder sieht. Und auch das Grauen des Krieges ist schon ausführlich beschrieben worden, so dass man es ausführlicher nicht erzählen muss. Umso mehr trifft es einem, wenn man in kurzen Abrissen davon liest. Wie hart es gewesen sein muss, in einen unbekannten Krieg zu ziehen, der die jungen Männer mit voller Grausamkeit empfangen hat. Aber auch hier gilt für Jim und David ihre Freundschaft und man kümmert sich um den anderen. Jim träumt von zu Hause und von einer Zukunft mit Shannon, wenn er die Sterne am Himmel beobachtet. Doch das Schicksal hat etwas anderes mit ihm vor. Ein sehr ergreifender Roman.

Über den Autor:
Michael Döhmann, Jahrgang 1956, ist ein vielseitig begabter Maler, Objektkünstler, Filmemacher und Schriftsteller. Neben regelmäßigen Ausstellungen seiner Werke und Bühnenbauten an verschiedenen Theatern verfasste und illustrierte er Kinder- und Jugendbücher.

Details zum Buch:
143 Seiten, Halbleinen
ISBN 978-3-8251-5191-1
Verlag Urachhaus

Christina Burget

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: