Weihnachtsmärchen

Charles Dickens, Hans Christian Andersen

Eltern Family Weihnachtsmärchen

Nina Kunzendorf und Benno Fürmann erzählen Hans Christian Andersen: „Die Schneekönigin‘ und Charles Dickens: „Eine Weihnachtsgeschichte“

Die Eltern family Weihnachtsmärchen lassen zwei große Klassiker in neuem Gewand erstrahlen:
Nina Kunzendorf nimmt die Hörer mit auf das Schloss von Andersens Schneekönigin: Mit ihrer sanften Stimme lässt sie Kinder und Eltern in eine märchenhafte Welt eintauchen, in welcher die Liebe zweier Kinder die Eiseskälte und den Zauber der bösen Schneekönigin bezwingt.
Benno Fürmann liest die berühmte Dickens Weihnachtsgeschichte vom geizigen Geschäftsmann Ebenezer Scrooge, der durch den Besuch dreier Geister sein Leben verändert und dem Zauber der Weihnachtsbotschaft erliegt. Mit viel Charme und Humor lässt er die Geschichte lebendig und für Kinder von heute verständlich werden.

Wenn die ersten Zeilen von Nina Kunzendorf gelesen werden, hat man das unbändige Bedürfnis sich mit einer heißen Schokolade unter eine Decke zu kuscheln und zuzuhören, denn gibt es etwas Schöneres, als eine Geschichte vorgelesen zu bekommen. Und ich muss sagen, es passt einfach alles. Die Art, wie diese Klassiker gelesen werden, aber auch die Erzähllänge von einer Stunde überfordern die kleinen Hörer nicht. Unterhaltsam und spannend werden diese vorgetragen. Werden die Kleinen doch zu unruhig, dann kann man sie vielleicht mit dem Booklet ablenken. In diesem versteckt sich ein Adventkalender mit total netten Motiven zum Ausmalen, die auch zum Teil das Cover schmücken.  Eine wirklich nette Box, die man speziell in der Weihnachtszeit griffbereit halten sollte.

Über die Autoren:
Charles Dickens (1812–1870) wuchs in ärmsten Verhältnissen in Portsmouth, England auf und wurde doch einer der bedeutendsten englischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Nach seiner Tätigkeit als Reporter folgten viele große Romane und (Kinder-)klassiker wie Oliver Twist, David Copperfield oder Große Erwartungen. Bei Kindern wie Erwachsenen gleichermaßen bekannt und beliebt ist A Christmas Carol – Eine Weihnachtsgeschichte, das bereits in zahlreichen Varianten adaptiert wurde.

Hans Christian Andersen (1805-1875) wuchs ebenfalls in Armut als Sohn eines Schuhmachers in Odense auf. Sein künstlerisches Talent wurde am Königlichen Theater in Kopenhagen entdeckt, wo er bereits als 14jähriger Unterricht als Sänger und Tänzer nahm. Im Jahr 1935 erschien das erste seiner Märchenbücher, das ihn mit einem Schlag bekannt machte. Die kleine Meerjungfrau, Die Prinzessin auf der Erbse, Däumelinchen und zahlreiche weitere Märchen machten ihn zum berühmtesten Dichter seines Landes. Sein schönstes Wintermärchen ist jedoch Die Schneekönigin, das den Zauber und die Faszination des Winters mit den weihnachtlichen Themen Liebe und Freundschaft in sich vereint.

Details zum Hörbuch:
2 CDs mit Ausmalbuch, Laufzeit: ca. 2h 6
ISBN: 978-3-8371-4272-3
cbj Audio
ab 5 Jahren

Christina Burget

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: