Funkelschatz

Funkelschatz von HABA hat eine tolle Auszeichnung bekommen. 2018 wurde es Kinderspiel des Jahres – absolut berechtigt.

Lena und Günter Burkhart zeichnen sich für dieses Spiel verantwortlich und haben hier etwas richtig tolles auf die Beine gestellt. Auf der Suche nach dem Schatz kann man hier ab ca. 5 Jahren an einem farbenfrohes, lustigen Sammelspiel teilhaben. Kleine, herzige Drachenkinder haben einen Schatz entdeckt und wollen ihn natürlich haben. Welches Kind liebt nicht funkelnde Steine und möchte sie sein Eigen nennen? Hier spielt man aber nicht gegen einander, sondern gemeinsam und versucht das Eis zum Schmelzen zu bringen. Dennoch gibt es einen Gewinner am Ende, jenen Spieler, der die meisten Funkelsteine gesammelt hat. Es ist ein richtig unterhaltsames und lustiges Spiel. Bis zu 4 Spieler können mitmachen und die Dauer liegt bei in etwa 15 Minuten. Auch die Spielutensilien sind super hübsch anzusehen und die rund 90 Funkelsteine sind einfach großartig. Mit den 9 Ringen erscheint plötzlich alles in Eis Optik. Einfach toll durchdacht und ein geniales Spiel!


Zum Spiel:

Die Drachenkinder haben einen ungewöhnlichen Schatz entdeckt: eine Eis-Säule mit eingefrorenen Funkelsteinen. Die wollen alle natürlich gerne haben. Zusammen mit Papa Drache entfernen die Spieler einen Eis-Ring nach dem anderen und bringen die Eis-Säule zum Schmelzen. So purzeln die Funkelsteine herunter. Aber aufgepasst: Es können nur bestimmte Funkelsteine eingesammelt werden. Wer besitzt am Ende die meisten Funkelsteine?

Inhalt:

1 Drachenpapa,1 Schachtelboden mit 4 Trennwänden, 1 Spielplan, 4 Drachenkinder, 9 Eis-Ringe, 90 Funkelsteine (je 18 in 5 Farben), 5 Funkelstein-Plättchen, 1 Eisschollen-Plättchen, 1 Spielanleitung.

Kurzspielregeln:

• Spielkulisse aufbauen. Jeder Spieler wählt ein Drachenkind in einer Spielplanecke aus.
• Eisschollen-Plättchen in die Mitte legen, darum 8 Eis-Ringe (3 Spieler 9) zu einer Säule stapeln und mit Funkelsteinen befüllen. Funkelstein-Plättchen bereithalten.
• Gespielt wird im Uhrzeigersinn. Ein Spieler erhält den Drachenpapa. Beginnend mit linkem Nachbarn reihum ein Funkelstein-Plättchen auswählen.
• Spieler mit Drachenpapa nimmt den obersten Eis-Ring herunter. Herabgefallene Funkelsteine anhand der Farbe des Funkelstein-Plättchens sammeln und in der Höhle des eigenen Drachenkindes verstauen. Übrige Funkelsteine kommen in die Höhle in der Mitte. Drachenpapa weitergeben.
• Nach dem letzten Eis-Ring Sieger ermitteln: Der Spieler mit den meisten Funkelsteinen in seiner Drachenhöhle gewinnt.

Viel Freude beim Spielen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: