Kinderbuchempfehlungen

5 tolle Buchneuheiten, 5 verschiedene Themen und jede Menge Lesespaß! Felix Neureuther ist mit Ixi und Mimi mit dabei, es gibt einen tollen Stickerspaß, klassische Musikstücke zum Nachspielen und 2 spannende und wunderschöne Vorlesegeschichten.

Ixi, Mimi und das Zaubermüsli von Felix und Miriam Neureuther erschienen bei Kizz

Ich habe schon zwei Bücher von IXI und seinen Freunden gelesen und bin begeistert. Umso mehr freue ich mich jetzt auch dieses neue Buch in Händen zu halten. Sport ist in den Geschichten des Autors immer ein sehr wichtiges Thema, aber auch der richtige Umgang miteinander und Fairness. Es wird geklettert, balanciert, Slalom gelaufen und Kastanien geworfen. Also jede Menge Action für Ixi und seine Freunde. Die Geschichte ist extrem fröhlich und mit sehr viel Witz erzählt. Die Illustrationen sind super schön anzuschauen und bilden den optimalen Rahmen für diese liebe Geschichte. Ganz toll gelungen!

Zum Inhalt:

Ixi und seine Freunde sind ganz aufgeregt. Das Waldfest naht, und sie wollen gemeinsam beim großen Hindernislauf mitmachen. Beim Üben an der Kletterwand staunen sie nicht schlecht: Mimi ist die Erste. Überhaupt ist sie fit und hat mehr Ausdauer als die anderen. Wie das sein kann? Gesunde Ernährung und Bewegung sind das A und O. Und als Mimi sich bereit erklärt, ihren Freunden zu zeigen, wie das geht, ist sogar Calli, der dicke Waschbär, schnell dabei. Bald merken alle, dass sie durch Mimis Ernährungstipps viel mehr Energie und Kraft haben und im Training große Fortschritte machen. Am Tag der großen Entscheidung bereitet Mimi allen ihr Zaubermüsli zu. Und tatsächlich endet der Wettbewerb für Ixi und seine Freunde glücklich und erfolgreich – und mit einer dicken Überraschung … In dieser bezaubernden Geschichte wird Kindern auf spielerische Weise vermittelt, warum gesunde Ernährung so wichtig ist und gesundes Essen auch lecker sein kann und nebenbei noch stark, schlau und fit macht. Mit kindgerechten Erklärungen und einer Extraseite mit Informationen zur gesunden Ernährung und dem Zaubermüsli-Rezept von Mimi.

Mein Stickerbuch Winterspaß erschienen bei Usborne

Ein super liebes Winterspaß Stickerheft mit jeder Menge winterlicher und weihnachtlicher Motive und Klebelandschaften ist hier versammelt. Über 250 Sticker, davon ganz viele mit Glitzereffekten sind hier zu kleben und machen beim Stickern und danach anschauen so richtig viel Freude. Die Motive sind extrem herzig gelayoutet und für Kinder und auch Erwachsene sehr ansprechend! Ein super liebes Geschenk oder Mitbringsel.

Zum Inhalt:

Eine lustige Schlittenfahrt mit Pinguinen, ein Besuch beim Weihnachtsmann am Nordpol oder das quirlige Treiben auf dem verschneiten Marktplatz: Mit über 250 Stickern können Kinder jeder Seite einen ganz individuellen Winterzauber verleihen. Und mit den vielen Glitzerstickern wird dieses Buch zu einem ganz besonderen Beschäftigungsspaß!

Merkur, Mond und Milchstraße – auf Entdeckungsreise im All von Chang-hoon Jung und Min-o Choi erschienen bei Gerstenberg, aus dem Koreanischen von Mina Arnoldi

Hier in diesem Buch findet man eine großartige Reise durchs All, auf der Suche nach einem neuen, bewohnbaren Planeten, weil wir ja unseren kaputt machen und irgendwann mal was Neues brauchen werden. Spielerisch erzählt und dennoch ernst gemeint wird ein Planet nach dem Anderen besucht, aber keiner passt für uns. Und die Moral aus der Geschicht: macht unseren Planeten nicht kaputt und passt besser darauf auf, momentan gibt es nur den einen auf dem wir leben können. Eine TOP Geschichte.

Zum Inhalt:

Auf der Erde wird’s uns zu ungemütlich? Kein Problem, ziehen wir doch einfach auf den Mars, die Venus oder den Jupiter! Schließlich brauchen wir nur Wasser, Luft zum Atmen und Sonnenlicht. Ein Himmelskörper, der das zu bieten hat, wird doch zu finden sein – oder? Ein aufregender Flug durch das Weltall beginnt, der Kinder nicht nur mit den Besonderheiten von Merkur,Mond und Milchstraße bekannt macht, sondern ihnen unmittelbar vor Augen führt, wie wichtig der Schutz unserer Erde ist.

Elisa oder die Nacht der Wünsche von Rafik Schami erschienen bei Hanser

Dieses Buch geht unter die Haut. Man merkt, dass hier jemand am Schreiben war, der sehr tiefgehende Gedanken hegt. Es ist zwar eine Weihnachtsgeschichte, aber eher eine traurige mit einem kleinen Happy End. Aber erst nachdem die Frau des Weihnachtsmannes ins Geschehen eingreift 🙂
Es ist eine Geschichte für Erwachsene zum Nachdenken und für Kinder eine spannende. Aber definitiv ist es keine Klassische, wo alles Eitel Wonne ist. Deswegen gefällt mir dieses Buch aber auch sehr. Es zeigt wie sich der Weihnachtsmann in unsere heutigen Zeit entwickelt haben könnte – ein großer Konzern ist hier nicht ganz unschuldig…definitiv ein ganz anderes Weihnachtsbuch und sehr gelungen!

Zum Inhalt:

„Rafik Schami gibt den Menschen das kindliche Staunen zurück.“ (Deutschlandfunk) – eine warmherzige und witzige Geschichte über eine Weihnachtsfrau

Normalerweise beobachtet der Weihnachtsmann die Menschen das ganze Jahr über durch sein Fernrohr, um ihre Wünsche zu sammeln. Vom südlichsten Zipfel Südafrikas bis zur kleinsten Hütte auf Grönland sucht er die Erde ab. Besonders unglücklichen Kindern möchte er eine Freude machen und allen ein Lachen schenken. Doch dieses Jahr scheint alles anders: Träge und resigniert lümmelt der Weihnachtsmann in seinem rot-weißen Mantel auf dem Sessel. „Die Kinder haben keine Freude mehr an den Geschenken, sondern nur noch am Aufreißen des Papiers“, beklagt er sich bei seiner Frau Elisa. Die kann das kaum glauben und übernimmt kurzerhand Fernrohr und Schlitten. Höchste Zeit, den Kindern den Zauber der Weihnacht zurückzugeben!

Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen – Mein Usborne Klavierbuch erschienen bei Usborne

Spielerisch werden die Kinder hier an die Musik herangetastet. Mit Tonleiterübungen und kleinen Fingerübungen kann man hier die verschiedensten Melodien nachspielen und üben und hat eine große Freude, wenn etwas klappt. Wenn man sich dann schon ein bisschen eingespielt hat, kann man 10 der bekanntesten klassischen Musikstücke hier anspielen und nachspielen. Eine super liebe Idee, die gekonnt umgesetzt wurde und richtig viel Spaß macht. Für alle kleinen Musikfans eine richtige Freude!

Zum Inhalt:

Mit diesem Klavierbuch können schon die Kleinsten 10 bekannte klassische Musikstücke wie Wagners Hochzeitsmarsch oder Vivaldis Frühling nachspielen und dabei sogar erste Akkorde üben ̶ mit den Farbpunkten auf den Tasten ist das kinderleicht!

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s