Habt’s mich gern

Wolfgang Böck
Habt’s mich gern
On the Road. Mein Leben
Aufgezeichnet von Christoph Frühwirth.

Wer kennt ihn nicht, wer hat ihn nicht schon im TV gesehen…
Aber was die wenigsten TV-Zuseher wissen: Wolfgang Böck hat eine klassische Theaterausbildung gemacht, ist auf der Bühne zu Hause, hat jahrelang am Theater Erfolge gefeiert bis er eher zufällig zum Fernsehen kam. Seine Paraderollen in Kaisermühlen Blues und der Trautmann haben ihn jahrelang begleitet und doch ist er wieder auf die Bühne zurückgekehrt und ist inzwischen auch selbst Intendant.
Über sein Leben, sein Weg zum Theater, und seine Leidenschaft über Motoren erzählt er in diesem Buch.

Ich hatte die ganze Zeit die Stimme von Wolfgang Böck im Kopf, der mir, gemütlich bei einem 1/8 Wein seine Lebensgeschichte erzählt hat. Und ich kann nur sagen, trefft euch auch mit Wolfgang Böck auf ein Achterl und lasst euch seine Geschichte erzählen. 😉

Über den Autor:
Wolfgang Böck, geboren 1953 in Linz, Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst Graz, Engagements in Bregenz, Linz, Zürich, am Renaissance-Theater Berlin, am Volkstheater Wien und Theater in der Josefstadt. Bekannt als TV-Polizist »Trautmann«, Auszeichnungen u. a. Skraup-Preis, Kainz-Medaille, ROMY. Seit 15 Jahren Intendant der Schlossspiele Kobersdorf. Zuletzt bei Amalthea erschienen: »Am besten echt« (mit Günther Schatzdorfer, 2010)

Verlag: Amalthea
Erscheinungsdatum: 2. Oktober 2018
Gebundene Ausgabe, mit zahlreichen Abbildungen, 240 Seiten
ISBN: 978-3-99050-117-7
UVP: € 25,-

Elisabeth Schlemmer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s