Kinderbücher

Es gibt so vielseitige Kinderbücher und einige davon möchte ich euch gerne vorstellen, Geschichten, Kunst und auch eine DVD sind heute dabei.

Wieso sind die alle Nackt? erschienen bei Knesebeck

Für kunstinteressierte Kinder ab 8 Jahren ist dieses Buch wirklich toll geeignet. Ganz toll aufbereitet gibt es hier sehr viel Wissen kindgerecht, optisch gut verpackt und absolut sehenswert – auch für Erwachsene gut und interessant zu lesen. Wichtige Themen – was ist Kunst, wieso sind alle nackt uvm. werden hier beantwortet, gezeigt und erklärt. Ein phantastisches Buch!

Zum Inhalt:

Wenn Kinder in Museen gehen, stellen sie sich viele Fragen: Warum ist Kunst so teuer? Warum muss man in einer Ausstellung still sein? Sind Strichmännchen auch Kunst? Was ist mit all dem Obst? Und natürlich: Warum sind die Leute auf den Bildern so oft nackt? Dieses Buch geht diesen (und noch vielen anderen) spannenden Fragen nach, zeigt unterhaltsam und kindgerecht, was es mit der Kunst auf sich hat und wie man auch als Kind Gefallen am Museumsbesuch finden kann.

Greta haut ab erschienen bei Oetinger

Dieses lustige Kinderbuch für Kinder ab ca. 4 Jahren hat es in sich. Es geht ums zornig sein, seinen Willen durchsetzen – und das Ganze aus Sicht eines Kindes. Ein ganz wichtiges Thema, welches hier behandelt wird und um dies kein Erwachsener, der Kinder hat herumkommt. Super aufbereitet und gut zu lesen.

Zum Inhalt:

Text von Pija Lindenbaum
Mit farbigen Bildern von Pija Lindenbaum
Aus dem Schwedischen von Kerstin Behnken

Ein brillantes Buch zum Thema: Wenn kleine Kinder zornig sind! Greta ist ganz schön wütend. Sie will nicht raus aus der Sandkiste, so lange sie ihre Straße nicht fertiggebaut hat. Sie will nicht mit zum Kaffeetrinken, wenn sie nicht anziehen darf, was sie will. Gründe für ihre Wut gibt es viele. Als sie genug hat, haut sie ab. Wohin? Egal, Hauptsache, man kann dort tun und lassen, was man möchte. Unterwegs fällt sie in einen ziemlich ekligen Graben und als niemand kommt, um sich um sie zu kümmern, beschließt sie kurzerhand wieder nach Hause zu gehen.

Kindliche Empfindungen psychologisch präzise nachgezeichnet!

DVD Das kleine Gespenst erschienen bei Oetinger

Das kleine Gespenst bzw. die Geschichte ist ein wahrer Klassiker und hat auch schon mich selber in meiner Kindheit begleitet. Heute kann ich euch die DVD zum Film vorstellen. So kann man es auch zu Hause genießen und die gemeinsamen Abenteuer auf Burg Eulenstein erleben. Sehr gelungen und schön als Familienfilm anzusehen.

Zum Inhalt:

Seit Urzeiten haust auf Burg Eulenstein ein kleines Nachtgespenst. Tagsüber schlummert es auf dem Dachboden in seiner Truhe, Schlag Mitternacht erwacht es und macht seinen nächtlichen Rundgang. Als Karl mit seiner Schulklasse eine Nachtwanderung zur Burg macht, will ihm niemand glauben, dass er einen leibhaftigen Geist gesehen hat – nicht einmal seine besten Freunde Marie und Hannes. Seit Jahr und Tag träumt das kleine Gespenst davon, die Welt bei Tageslicht zu sehen. Doch auch sein Freund, der Uhu Schuhu, weiß keinen Rat. Als das kleine Gespenst diesmal beim zwölften Schlag der Rathausuhr aufsteht, ist es ungewöhnlich hell: Die Uhr wurde verstellt, es ist erst Mittag! Ausgelassen geistert das Gespenst drauflos. Doch als der erste Sonnenstrahl das Nachtgeschöpf trifft, wird es schlagartig pechschwarz. Ausgerechnet jetzt bereitet das Städtchen Eulenberg seine große 375-Jahr-Feier vor – und „der schwarze Unbekannte“ versetzt den ganzen Ort in Aufruhr. Damit es wieder ein Nachtgespenst werden und zurück nachhause kann, braucht das kleine Gespenst die Hilfe von Karl, Marie und Hannes, die eine halsbrecherische Rettungsaktion starten…

Der Regenbogenfisch lernt verlieren erschienen bei Nord Süd

Der Regenbogenfisch ist schon lange kein Unbekannter mehr und auch der Autor Marcus Pfister ist bei vielen Lesern bekannt und beliebt.
In diesem Buch wird ein sehr wichtiges Thema angesprochen – verlieren lernen. Nicht einfach für Kinder, die gerade lernen mit ihren Gefühlen umzugehen und bei denen es so viel zu erleben und zu verarbeiten gibt. Sehr einfühlsam wird hier in diesem schönen Buch ans Thema herangegangen und gezeigt, dass verlieren auch zum Leben gehört und kein Weltuntergang ist. Für Kinder ab 4 Jahren optimal.

Zum Inhalt:

Auch im neuesten Abenteuer des Regenbogenfischs geht es Marcus Pfister darum, Werte zum friedlichen Miteinander zu vermitteln. Jeder kann mal verlieren. Aber ein guter Verlierer zu sein, ist gar nicht so einfach. Der Regenbogenfisch verliert beim Versteckspiel. Da bricht er das Spiel ab und lässt die anderen Spieler ratlos zurück. Zum Glück steht ihm seine Freundin Rotflosse zur Seite.

Der kleine Drache Kokosnuss – bei den wilden Tieren erschienen bei CBJ

Für Freunde des kleinen Drachen Kokosnuss ist dieses Buch eine wahre Freunde. Lesebegeisterte Kinder zwischen 6 und 9 Jahren werden sich bei dieser Geschichte sicherlich wiederfinden und die spannenden Abenteuer der kleinen Drachen genießen und lieben. Ich bin selber, ebenso wie meine Kinder, ein großer Fan und freue mich immer sehr, wenn ein neues Abenteuer erscheint, das wir gemeinsam lesen können. Ein tolles Buch, welches man durch die abgeschlossenen Kapitel und die schönen Illustrationen zwischendurch optimal vorlesen kann und sich lange daran freuen kann. Toll gelungen und eine schöne Erweiterung des bisherigen Bücher.

Zum Inhalt:

Feuerdrache Kokosnuss und Fressdrache Oskar vermissen ihre Freundin Matilda sehr! Das Stachelschwein ist wegen eines Schüleraustauschs nach Afrika gereist. In einem Brief berichtet sie, dass sie, kurz vor ihrer Rückkehr auf die Dracheninsel, noch alle großen Tiere Afrikas interviewen will. Auweia, denken Kokosnuss und Oskar, das könnte gefährlich werden, so ganz allein Löwe, Nashorn, Büffel & Co. zu begegnen. Da fackeln die beiden nicht lang und reisen nach Afrika, um ihrer Freundin beizustehen …

Viel Freude beim Lesen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s