Mit positiver Psychologie aus der Depression

Mit positiver Psychologie aus der DepressionMiriam Akhtar

Mit poitiver Psychologie aus der Depression

Selbsthilfe-Strategien für Resilienz und mehr Lebensfreude

 

Der „schwarze Hund“ Depression ist im Vormarsch: ausgelöst durch Stress, Überarbeitung, traumatische Erfahrungen kann eine beispielsweise bereits familiär indizierte Krankheitsanlage zur gesundheitlichen Belastung werden, die sich sowohl psychisch als auch physisch auswirkt und dem Patienten das Leben nicht mehr lebenswert erscheinen lässt.

Häufig werden die Symptome einer Depression sowohl medikamentös als auch durch Psychotherapie behandelt. Hier stehen allerdings die negativen Gefühle und vergangene traumatische Erfahrungen im Mittelpunkt. Ein relativ neuer Ansatz ist die Beschäftigung mit dem Positiven, das Lebensfreude, Sinn des Lebens, Dankbarkeit, Achtsamkeit und das Glücksempfinden zum Thema hat und mehr Gewicht auf Gegenwart und Zukunft legt.

Die Autorin hat am eigenen Leib erfahren, wie sie sich von der Depression befreien konnte und hat aufgrund der Positiven Psychologie, die sie bei Professor Martin Seligman gelernt hat, ein eigenes Programm entwickelt. Mit einfachen praktischen Übungen zu den Themen Dankbarkeit, Genießen des Moments, Meditation, Vitalität- Die Einheit von Körper und Geist oder auch positiven Beziehungen zu anderen Menschen kann eine positive Entwicklung in Gang gesetzt werden, die es dem Patienten erlaubt, neue Wege zu beschreiten. Auch hier gilt: wiederholtes Üben bringt langfristig eine Änderung, die Macht der Gedanken gilt nicht nur für die negative Version, sondern auch für die positive, zukunftsorientierte Lebenseinstellung!

Dieses Buch beinhaltet einen wichtigen und interessanten Ansatz zum Thema „Wege aus der Depression“, der sich- wie sonst üblich- nicht auf die negativen, sondern auf die positiven Seiten des Lebens konzentriert und mit gut durchführbaren Übungen und Gedankenexperimenten die Selbsthilfe- Strategien für mehr Resilienz und Lebensfreude in Gang setzt!

 

Über die Autorin:

Miriam Akhtar litt selbst jahrelang unter Depressionen, aus denen sie mit Positiver Psychologie herausgefunden hat. Sie machte einen Master beim Begründer der Positiven Psychologie, Prof. Martin Seligman, und arbeitet heute als Gastdozentin, Trainerin und Coach.

 

Details zum Buch:

1.Auflage 2019

Trias Verlag

ISBN 978-3-432-10800-1

 

Bettina Armandola

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s