Bevor wir verschwinden

David Fuchs
Bevor wir verschwinden

Ein junger, angehender Arzt, absolviert auf der Onkologie ein Praktikum und trifft dort auf seinen Exfreund.
Er lässt die Vergangenheit Revue passieren, taucht ein in ihre gemeinsame Geschichte, bis der junge Arzt realisiert, dass sein Exfreund nicht mehr lange zu leben hat. Die Metastasen haben ihn fest im Griff. Er möchte seinem Exfreund zumindest noch einen schönen Abschied bieten und bricht dafür die Krankenhausregeln.

Teilweise sehr nüchtern, dann wieder mit versteckter Komik, erzählt der Autor seine Geschichte. Von den Krankenschwestern, die das Kommando über haben, und mit denen man es sich ja nicht verscherzen soll. Was er aber ziemlich schnell schafft. Vom Oberarzt, der auf seine fixe Mittagspause besteht. Er bietet dem Leser nicht nur eine tragische Liebesgeschichte, sondern er vermittelt auch einen Einblick in das Krankenhausleben hinter den Kulissen.

Über den Autor:
David Fuchs, geboren 1981 in Linz, ist Autor, aber auch Arzt. Als Onkologe und Palliativmediziner arbeitet er in Linz, als Autor hat er die Leondinger Akademie für Literatur absolviert. 2018 erscheint mit „Bevor wir verschwinden“ (Haymon) sein Debüt-Roman. Ein Auszug aus dem Roman wurde mit dem FM4-Wortlaut 2016 ausgezeichnet.

Verlag: Haymon
Erscheinungsdatum: 2018
Gebundene Ausgabe mit Schutzumschlag, 216 Seiten
ISBN: 978-3-7099-3433-3
UVP: € 19,90

Elisabeth Schlemmer

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s