Hazel Wood

Hazel WoodMelissa Albert

Hazel Wood

 

Es war einmal…die siebzehnjährige Alice, die mit ihrer Mutter ständig unterwegs ist, um dem Unheil, das die beiden zu verfolgen scheint, zu entkommen. Als sie die Nachricht erhalten, dass die Großmutter von Alice, eine durch ein nunmehr verschollenes Buch berühmt gewordenen Märchenerzählerin Althea Prosperine, verstorben ist, scheint es, als könnten die beiden endlich seßhaft werden.

Doch dann verschwindet Alices Mutter plötzlich! Hat dieses Verschwinden mit dem Anwesen Althea Prosperines, Hazel Wood, das tief in den Wäldern verborgen liegt, zu tun? Gemeinsam mit dem aus reichem Hause stammenden, seltsamen Mitschüler Ellery Finch, der ein Fan Althea Prosperines ist, macht sich das Mädchen auf die Suche und gerät in ein düsteres mysteriöses Märchen, wie es ihre Großmutter besser nicht hätte verfassen können…

Dieser verwickelte Fantasyroman fordert seine Leser, denn er eignet sich nicht zum Nebenherlesen- dafür überrascht der Roman nach den ersten hundert Seiten, die doch etwas verworren sind! Der New-York-Times-Bestseller zieht seine Leser ab einem gewissen Punkt unwiderstehlich in seinen Sog, zeigt die unheimliche und düstere Seite von Märchen auf und sorgt so für viele Stunden spannender Unterhaltung!

 

Über die Autorin:

Melissa Albert stammt aus Illinois. Sie ist Gründerin des Barne & Noble Teen Blog und lebt in New York. Ihr Debüt „Hazel Wood“ wurde sofort zu einem New-York-Times-Bestseller.

 

Details zum Buch:

Deutsche Erstausgabe

1.Auflage 2018

Dressler Verlag

ISBN 978-3-7915-0085-0

 

Bettina Armandola

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s