Kochbuchneuheiten

Schon beim ersten Blick auf die Buchcover kann ich euch heute sagen, dass es sich um 5 phantastische Kochbücher handelt, die viele tolle Rezepte und Informationen beinhalten. Ihr könnt euch u.a. auf das neueste Kochbuch von Donna Hay freuen!

Von der Provence bis nach Pondicherry von Tessa Kiros erschienen bei Gerstenberg

Für alle Freunde der französischen Küche ist dieses Kochbuch eine wahre Freude. Extrem hochwertig und hübsch gestaltet und zusammengestellt geht es hier nicht nur um Frankreich, sondern alle französischen ehemaligen Kolonien und ihre kulinarischen Schätze dort. Wunderschöne Fotos, tolle Beschreibungen und sehr vielseitige Gerichte finden sich im Inneren dieses Buches. Dieses Buch und seine Rezepte darin sind ein wahrer Genuss!

Zum Inhalt:

Tessa Kiros nimmt uns mit auf eine faszinierende, kulinarische Reise in einstige Kolonien Frankreichs, an exotische Orte wie Guadeloupe, La Réunion, Vietnam und Pondicherry im Süden Indiens. Ausgangspunkt ist die Provence, Endpunkt die Normandie. Jeder Region ist ein kurzer historischer Abriss gewidmet, welche Produkte dort gedeihen und genossen werden. Gefolgt von den jeweils berühmtesten Gerichten, die man sofort ausprobieren will. Ein echtes Kochvergnügen für neugierige Genießer!

Kuchen backen mit Christina von Christina Bauer erschienen bei Löwenzahn

Für Alle, die gerne backen und Süßes essen, es aber lieber einfach und flott haben möchten, ist dieses Buch genau richtig. 50 Rezepte für alle möglichen Anlässe gibt es hier zu entdecken, fruchtig, schokoladig oder vanillelastig – für jeden Geschmack ist etwas dabei. Das Buch ist sehr sympathisch gestaltet und mit tollen Fotos und leckeren Rezepten versehen. Hier findet sich garantiert für jeden Geschmack etwas! Sehr gelungen!

Zum Inhalt:

Ohne Schnickschnack, mit viel Genuss!

Kuchen backen dauert lange? Stimmt gar nicht! Das beweist Christina Bauer mit über 50 einfachen Kuchenrezepten. Ob Geburtstag, Weihnachten oder einfach so zwischendurch zum Kaffee: Die süßen Köstlichkeiten müssen bei der Mutter, Bäuerin und erfolgreichen Back-Bloggerin wirklich unkompliziert sein, sicher gelingen und fantastisch schmecken. Für Küchenexperimente hat sie einfach keine Zeit! Deswegen hat Christina eine eigene Backweise entwickelt, die tausende Fans begeistert.

Die liebevolle Gestaltung mit traumhaften Fotografien von Nadja Hudovernik macht Christinas Backbuch zu einer wunderschönen Geschenkidee. Freuen Sie sich auf köstliche Rezepte, mit denen Sie für jeden Anlass schnell den passenden Kuchen backen können.

Der Geschmack der Berge von Susanne Schaber erschienen bei Tyrolia

Schon der Titel des Buches lässt Erinnerungen an den letzten Hüttenaufenthalt wahr werden und auch an die kulinarischen Leckerein, die es dort immer gibt. Die Kindheit in der Nähe der Berge und den Skiurlauben ist voll davon – großartig. Für Alle, die sich dieses schöne Gefühl jetzt auch nach Hause holen möchten, kommt dieses tolle Kochbuch genau richtig! Es zeigt eine kulinarische Reise zu den Almen Österreichs und zeigt, was dort alles phantastisches produziert wird. Genauso so, schmeck es am Allerbesten. Schön anzuschauen und mit tollen Geschichten versehen, ist dieses Buch eine wahre Freude und die Speisen ein Genuss!

Zum Inhalt:

Knöpfle, Krapfen, Moosbeernocken – Was uns auf den Almen schmeckt

Kross gebratene Zwiebeln auf goldgelben, von Butter glänzenden Spatzeln. Der Käse zieht Fäden, die Gabel kennt ihren Weg. Zunge und Gaumen glucksen vor Freude. So könnte es sein, das Essen auf der Alm. Was dort auf den Teller kommt, ist nichts für Kalorien- und Erbsenzähler. Die würzige Bergluft, der Geruch der Kräuter und der Klang der Kuhglocken schüren die Lust auf Speisen ohne Schnörkel, auf Stosuppe, Kaskrapfen oder einen Schmarren mit Preiselbeeren. Susanne Schaber und Herbert Raffalt begeben sich auf eine kulinarische Wanderung: Die beiden wissen, warum es uns auf der Alm so gut schmeckt und verraten Rezepte, die ein Stück vom Alltag oberhalb der Waldgrenze in unsere Küchen holen.

Tipps

Ein Buch zum Träumen und Schmökern

Mit über 60 Original-Almrezepten aus Österreich

Sehnsucht nach der nächsten Wanderung mit Alm-Einkehr inklusive!

Feuerfest von Lisane Hartl erschienen bei Hädecke

Der Untertitel des Buches hat mir sehr gut gefallen und so bin ich aufmerksam geworden. Er lautet: Kochen und Grillen mit Freunden am Feuer. Ein wunderbarer Ansatz, um ein Buch zu schreiben. Es sind so köstliche Rezepte in diesem Buch, dass einem beim Lesen das Wasser im Munde zusammenläuft. Auch wenn man keine Möglichkeit hat ein offenes Feuer zu machen und outdoor zu grillen, geht es doch um den Grundgedanken und all die herrlichen Rezepte kann man natürlich auch Indoor zubereiten – wichtig sind dabei Familie und Freunde. Ein wundervolles Kochbuch mit einem sehr schönen Gedanken!

Zum Inhalt:

Gemeinsam genießen am offenen Feuer in der Natur – der Lagerfeuerzauber hat immer Saison, ob im Winter oder Sommer! Dieses Buch lädt ein zum Feiern und Grillen in geselliger Runde.

Autorin Lisana Hartl brennt für ökologisch erzeugte Lebensmittel, fürs Zeichnen – und fürs Kochen im Freien, am liebsten mit Freunden oder der Familie. „FeuerFest“ bietet daher mehr als übliche Grillbücher, die nur zeigen, was sich alles auf dem Rost brutzeln lässt. Hier werden neben Gemüse oder Steak vom Grill auch jene gemütlichen Gerichte vorgestellt, die sich über offenem Feuer oder in der Glut sonst noch zubereiten lassen – ob Chili con Carne aus dem Feuerkessel, gebrannte Mandeln aus der gusseisernen Pfanne oder gemeinsam zubereitetes Raclette.

Dazu gibt es praktische Ideen für Beilagen und leckere Desserts zum Mitnehmen, die sich gut zuhause vorbereiten lassen. Tipps fürs perfekte Lagerfeuer zum Grillen oder nur zum Chillen runden das außergewöhnlich gestaltete und auf 100% Recyclingpapier produzierte Buch ab, das die Autorin nicht nur fotografiert, sondern auch mit Handlettering-Überschriften und vielen Illustrationen aus ihrem Sketchbook versehen hat.

Modern Baking von Donna Hay erschienen bei AT

Wenn Donna Hay auf einem Kochbuch draufsteht, dann darf man sich auf etwas ganz Besonderes und Hochqualitatives freuen. Beim heutigen Buch geht es um modernes Backen – und hier gibt es auf unfassbar vielen Seiten extrem viele leckerein zu entdecken. Klassiker modern und auch komplett neue Kreationen. Zauberhaft, wunderbar und vorallem lecker. Ein hochwertiges Buch, mit einem schönen Einband und Cover, und so vielen tollen Fotos und Rezepten. Eine Freude für alle Backfans und ein großartiges Geschenk!

Zum Inhalt:

Donna Hays Lieblings-Backrezepte
»Backen war schon immer meine Passion und meine erste Liebe in der Küche«, so Donna Hay. In ihrem neuen Backbuch präsentiert sie ihre Lieblingsrezepte und Klassiker, wie immer zeitgemäss und stylisch umgesetzt.
Geordnet nach den Hauptzutaten, die allen ihren Backrezepten und ihren liebsten Süssspeisen zugrunde liegen, stellt sie ihre besten Rezepte mit Schokolade, Karamell und Kaffee, Zucker und Gewürzen, Früchten und Beeren, Milch und Sahne vor.

Jedes Kapitel besteht aus drei Teilen: Im Zentrum stehen Donnas Klassiker, zum Beispiel Schoko-Marshmallow-Eiscreme, Salzige Erdnussbutter-Schoko-Chip-Cookies oder Schoko-Bananen-Kokos-Muffins.
In der Rubrik »Quick Fix« zeigt sie schnelle und einfache Backrezepte, wenn mal nicht viel Zeit bleibt, das Gebäck aber trotzdem etwas hermachen soll. Dazu verwendet die Starköchin schon mal fertig gekaufte Produkte wie Blätterteig, Lemon Curd, Granola, Kekse oder Eiscreme, die sie dann clever in originelle Gerichte verwandelt. Zaubern Sie mit Donna Hay einen so schmackhaften Nachtisch wie eine Schoko-Eistorte aus Keksen, Eis, Butter und Sahne, eine herrliche Schoko-Butterscotch-Creme oder einen Haselnuss-Schoko-Fudge.

Donna Hay kann auch gesund
Im dritten Teil backt sie »Frisch und leicht«, also mit tendenziell leichteren und gesünderen Zutaten. Hier verwendet sie unter anderem frische Früchte, Vollrohrzucker oder Rohkakao. So backt sie auch mal einen Kakaokuchen ohne Mehl oder Kakao-Cupcakes mit Ricotta-Ahornsirup-Frosting.

Ein ganzes Buch voller süsser Verführungen – schmackhafte Muffins, mürbe Kekse, saftige Brownies, traumhafte Kuchen und Torten, zarte Meringue und cremige Eisdesserts. Unwiderstehlich, inspirierend, zeitgemäss.

Das neue Buch von Donna Hay ist DAS Backbuch der Saison.

Viel Freude beim Lesen und Kochen!
Barbara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s